Rahmen schonend entlacken

Dieses Thema im Forum "Rennmaschinen bis 1990" wurde erstellt von MVROCKT, 20 Februar 2010.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. MVROCKT

    MVROCKT Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28 April 2008
    Beiträge:
    542
    Hallo gemeinde ich habe vor kurzen diesen rahmen erstanden http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/116403 nun hat der lack über die jahre wohle sehr gelitten und blättert ab.an einigen stellen kann man ihn mit dem fingernagel abkratzen.er ist aber komplett unterverchromt- und das würde ich natürlich auch gerne erhalten-wie bekomme ich also denn lack ab ohne die chromschicht zu beschädigen?ach ja und kennt jemand furlan?
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. BIKAHOLIC

    BIKAHOLIC Guest

    AW: Rahmen schonend entlacken

    Klick mal auf das Bild
    [​IMG]
     
  4. reisberg

    reisberg Guest

    AW: Rahmen schonend entlacken

    Wenn der Rahmen unterverchromt ist, eignet sich Abbeizer sehr gut, die Metallbürste zum abschrubben der Lackreste aber unbedingt weglassen!!!

    Stattdessen lieber ne Plastik- oder Naturhaarbürste verwenden.

    Und fang an einer Stelle an, die dir Fehler verzeit, z.B. die Unterseite der Innenlagermuffe, da sieht es hinterher keiner.

    Gruß Reisberg
     
  5. concor

    concor Stiefelräder

    Registriert seit:
    25 September 2009
    Beiträge:
    10.030
  6. MVROCKT

    MVROCKT Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28 April 2008
    Beiträge:
    542
    AW: Rahmen schonend entlacken

    Super danke ich werds mal so versuchen.
     
  7. Reynolds531

    Reynolds531 Ich bin entzückt!

    Registriert seit:
    27 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.512
    AW: Rahmen schonend entlacken

    Lass den Rahmen chemisch entlacken. In einer guten Beschichtungsbude können die auch entlacken. Chrom wird geschützt. ich hab neulich 20€ bezahlt. Abbeizen ist ne Scheißarbeit ud lohnt sich nicht.
     
  8. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    22.887
    AW: Rahmen schonend entlacken

    Vor allem ist das Zeug tierisch giftig,und Du musst es hinterher als Sondermüll entsorgen.Ich würde das auch in ner Beschichtungsbude machen lassen.
     
  9. 015Alpha

    015Alpha Guest

    AW: Rahmen schonend entlacken

    Habe gehört, daß Trockeneisstrahlen sehr gut und effektiv sein soll, und werde dies an
    einem Rahmen demnächst probieren.
     
  10. MVROCKT

    MVROCKT Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28 April 2008
    Beiträge:
    542
    AW: Rahmen schonend entlacken

    also das mit dem abbeizen hat super funktioniert. einige kleine lackreste an schwer erreichbaren stellen sind zwar noch zu sehen aber ich hab heut einfach keine lust mehr...
    http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/117000

    hab übrigens aus mangel an auswahl ein biologisch abbaubares produkt kaufen müssen-könnte besser nicht funktionieren und kam auch bloß 8 €
     
  11. Sonndaachsfahrer

    Sonndaachsfahrer Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    27 April 2009
    Beiträge:
    25
    AW: Rahmen schonend entlacken

    Hey,

    sieht cool aus!

    An der Stelle werf ich mal ne Frage in den Raum: Hat das denn irgendwelche Nachteile wenn man den Lack runterholt? Und kann ich irgendwie rausfinden ob mein Rahmen auch unterverchromt ist ohne jetzt irgendwo am Lack rumzukratzen?
    Sorry fürs Missbrauchen des Freds ;)

    Grüsse,
    Tim
     
  12. MVROCKT

    MVROCKT Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28 April 2008
    Beiträge:
    542
    AW: Rahmen schonend entlacken

    ich denke bei den meisten unterverchromten rahmen wird das chrom aus optischen gründen sicher iwo zu sehen sein.
    nur mal am rande es ergab sich eine gewichtsersparniss von ca. 100g-nich schlecht;)
     
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. Reynolds531

    Reynolds531 Ich bin entzückt!

    Registriert seit:
    27 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.512
    AW: Rahmen schonend entlacken

    1. Wenn die den Lack weg machst, isser weg. Kann bei gut erhaltenen Lackierungen auch von Nachteil sein.
    2. Kommt drauf an, ob du den Rahmen entlacken willst. Wenn ja, dann kannst du hier und da mal kratzen. Dem Chrom macht das nichts. Wenn nein, dann wüsste ich nicht, was man mit solch einer Information machen soll.