• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Rad- und Lauftreff Nürburgring | Lichtpflicht?

Nordland

Neuer Benutzer
Hallo Leute,

ich bin das letzte mal 2017 um die Nordschleife gefahren und wollte am 20.05.2019 wieder dorthin fahren: Rad- & Lauftreff.

Jetzt lese ich plötzlich: Für Radfahrer gilt Helmpflicht. Zusätzlich muss das Fahrrad mit entsprechender Beleuchtung ausgestattet sein. Bei fehlender Ausstattung ist keine Teilnahme und keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr möglich.

Beim April-Termin kann ich das ja noch verstehen, aber ich denke, Mitte Mai sollte man bis Sonnenuntergang durch sein. Wird tatsächlich streng kontrolliert, ob man Beleuchtung hat? Ich habe ehrlich gesagt schlicht und einfach keine Beleuchtung für mein Rennrad💡.

Gruß
Nordland
 

Kuhni

Neuer Benutzer
Hallo Nordland,

ja, das wird kontrolliert und es ist auch sinnvoll. Letztes Jahr kamen selbst im Mai noch Leute zurück, als es schon stockfinster war.

Grüße
 

Rheinberger

Schönwetterfahrer
Wird strengstens kontrolliert. Ohne Licht, keine Runde.

Als für mich nachvollziehbare Begründung wurde gesagt (hatte Licht dabei, habe mich aber dennoch mit der Person an dem Tor unterhalten) genannt, dass es weniger um die Sicht des Radfahrers geht, sondern um Einsatzkräfte die im Falle eines Unfalles auf der Rennstrecke zum Einsatzort fahren müssen. Denen hilft es sehr, mögliche Radfahrer auf der Strecke frühzeitig zu erkennen.

Für mich ein sehr nachvollziehbarer Grund.
 

Nordland

Neuer Benutzer
Naja. Es lohnt wohl keine Diskussion, denn erstens wird man es nicht ändern können und wenn der Nürburgring das anbietet, stellt er die Regeln auf. Zweitens ist es immer schwer, gegen das Argument Sicherheit etwas zu sagen. Bald sehen wir aus wie Beim Sarkastoball in South Park.

Dann müsst ihr morgen ohne den großen Meister auskommen 😢.
 

Rheinberger

Schönwetterfahrer
Naja. Es lohnt wohl keine Diskussion, denn erstens wird man es nicht ändern können und wenn der Nürburgring das anbietet, stellt er die Regeln auf. Zweitens ist es immer schwer, gegen das Argument Sicherheit etwas zu sagen. Bald sehen wir aus wie Beim Sarkastoball in South Park.

Dann müsst ihr morgen ohne den großen Meister auskommen 😢.
Wenn Du selber die Erkenntnis hast das keine Diskussion lohnt, warum hast Du denn diesen Thread eröffnet?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nordland

Neuer Benutzer
Wenn Du selber die Erkenntnis hast, dass keine Diskussion lohnt, warum hast Du denn diesen Thread eröffnet?
Hmm... Ich hatte das doch eigentlich geschrieben❔Ich wollte einfach wissen, ob die das streng kontrollieren oder ob sie das nur ins Kleingedruckte schreiben, damit sie aus dem Schneider sind. Ich wohne nicht direkt neben dem Nürburgring und wollte nicht umsonst hinfahren. Nun werde ich bei einem der Folgetermine dabei sein und mir währenddessen in Ruhe passende Beleuchtung kaufen.

Oder willst du jetzt unbedingt diskutieren? Wenn du meine Meinung hören willst, ist das Schwachsinn. Ich hatte zuvor mehrere Male teilgenommen und nie Defizite gesehen, weil man ohne Licht fuhr. Das mit den Rettungsfahrzeugen leuchtet (sic) mir auch nicht ein, denn bislang haben alle Radfahrer Platz gemacht, ohne dass jemand einem Rettungsfahrzeug im Wege stand. Aber wir leben in einem freien Land und ich respektiere deine Meinung uneingeschränkt 👨‍❤️‍👨.
 

Rheinberger

Schönwetterfahrer
Na wenn Du nicht diskutieren wolltest, hätte ein "Danke für die Info" gereicht.

Und mit wem Du auch hier noch diskutierst und welches Ergebnis am Ende heraus kommt, dass verschafft Dir keinen Meter ohne Licht auf dem Nürburgring.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nordland

Neuer Benutzer
Na wenn Du nicht diskutieren wolltest, hätte ein "Danke für die Info" gereicht.
Und inwieweit ändert deine von dir entfachte Diskussion darüber, ob sich eine Diskussion über die Lichtpflicht auf der Nordschleife lohne, da man es nicht ändern könne, etwas daran, dass ich diese Pflicht für schwachsinnig halte? Bitte sei mir nicht böse, aber da du auf diese Weise exakt in das Fettnäpfchen trittst, das du selbst gelegt hast, erweckst du den Eindruck, dass du - wie soll ich es höflich ausdrücken? - beim Thema Leseverständnis und Erkennen von Zusammenhängen nicht gerade ganz vorne in der Ausreißergruppe fährst.

dass verschafft Dir keinen Meter ohne Licht auf dem Nürburgring.
Gestatte mir, dir eine kleine Hilfe anzubieten: https://www.das-dass.de/
 
Oben