1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Pumpe für Rennrad gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von tackleberry, 15 Mai 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. tackleberry

    tackleberry MItglied

    Registriert seit:
    1 April 2018
    Beiträge:
    78
    Servus,

    ich glaube meine Discounterpumpe taugt nicht für das neue RR. Beim MTB war es schon ein Krampf 2 bar drauf zu bekommen. Am Rennrad will ich es garnicht wagen. Gibt irgendwelche Standard P/L Kracher, die Ihr empfehlen könnt oder gibt es zu einem bestimmten Preis deutlich mehr Pumpe? Würde bevorzugt bei Amazon bestellen. Falls die Pumpe super ist, würde ich aber auch wo anders ordern.
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Kunibert

    Kunibert noch keine RR-km

    Registriert seit:
    8 März 2004
    Beiträge:
    8
  4. capt_pierce

    capt_pierce MItglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2018
    Beiträge:
    43
  5. rr-mtb-radler

    rr-mtb-radler Süßwassermatrose

    Registriert seit:
    12 Februar 2008
    Beiträge:
    11.091
    Falls noch nicht erwähnt, der SKS Rennkompressor :D
     
    MNOT gefällt das.
  6. usr

    usr übt bei schönem Wetter radfahren

    Registriert seit:
    29 November 2011
    Beiträge:
    4.524
    Wenn interessieren Testsieger, wenn es den Rennkompressor gibt?
     
    WilliW, andreas s und rr-mtb-radler gefällt das.
  7. rr-mtb-radler

    rr-mtb-radler Süßwassermatrose

    Registriert seit:
    12 Februar 2008
    Beiträge:
    11.091
    Der Rennkompressor gehört zum Rennrad, wie der Helm ohne Schippchen, Schuhe ohne Stollen, ..... ;)
     
  8. Dangerous Dave

    Dangerous Dave Uphiller

    Registriert seit:
    18 September 2006
    Beiträge:
    1.533
  9. capt_pierce

    capt_pierce MItglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2018
    Beiträge:
    43
    Ich bin einfach nicht traditionsaffin genug... :confused:

    Fahre Schuhe mit Stollen und benutze eine Topeak Joe Blow... und das schlimmste... mein RR kommt NICHT aus Italien... :p
     
  10. zollstock

    zollstock Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2017
    Beiträge:
    2.012
    Das Hauptmerkmal, das die Nutzung beeinflusst ist nach der Verarbeitung imo der Pumpkopf. Die meisten sind sich zwar sehr ähnlich, exotischere wie z.B. Lezyne gefallen aber nicht jedem. Es lohnt sich also beim Kauf darauf zu achten :)
     
  11. mäcpomm

    mäcpomm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2007
    Beiträge:
    681
    Meine Rose Pumpe macht einen guten Job, aber den Rennkompressor nehme ich lieber.
     
    rr-mtb-radler gefällt das.
  12. Ecoon

    Ecoon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2017
    Beiträge:
    269
    :eek: *schnappatmung*
    Du musst zumindest so tun: "Mein Bianchi/Pinarello/Colnago/Cinelli mit Campagnolo-Komplettaustattung steht zuhause und muss nicht zum GA1-schruppen aus dem Haus". Versteht jeder :idee:

    PS: Ich habe auch den Airkompressor 12.0 (https://www.amazon.de/SKS-Kompressor-Air-12-0/dp/B06Y69ZXYV), der kippelt halt etwas und ist nicht der Mercedes, aber tut.

    Den Rennkompressor gibts auch in günstig: https://www.bueromarkt-ag.de/luftpu...n3VZyWetNCT5uQSNB65KBFbvypXFcY3xoCuVcQAvD_BwE

    oder beim Karstadt für aktuell 39,00€, ob er zusammen mit dem 15€-Newslettergutschein funktioniert muss man selbst testen.
     
    capt_pierce gefällt das.
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. dr_big

    dr_big Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 August 2009
    Beiträge:
    162
    Ich habe seit 10 Jahren eine Bontrager Pumpe die klaglos ihren Dienst verrichtet. Der Pumpenkopf passt auf Autoventil und Rennrad ohne was zu verstellen, ist mir ein Rätsel wie das gelöst ist.
     
  15. Sweety2008

    Sweety2008 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2016
    Beiträge:
    2.528
    Ich habe eine Pumpe von Lidl und die ist super habe die Reifen beim Rennrad in null Komma nix aufgepumpt.
     
    solution85 gefällt das.
  16. MNOT

    MNOT Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2011
    Beiträge:
    1.193
    rr-mtb-radler und onkeljoni gefällt das.
  17. capt_pierce

    capt_pierce MItglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2018
    Beiträge:
    43
    :p
     
    MNOT gefällt das.
  18. solution85

    solution85 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2017
    Beiträge:
    392
    Schafft die 8bar?
     
  19. kolo@post.cz

    [email protected] Kde se pivo vaří, tam se dobře daří!

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    2.070
  20. Sweety2008

    Sweety2008 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2016
    Beiträge:
    2.528
    Selbst bis zu 10 bar.
     
  21. lordad

    lordad Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2015
    Beiträge:
    122
    Was da alle immer haben .. ich hab die günstige 29€ Specialized Standpumpe.....
    funktioniert 1A... hab damit sogar alle meine Reifen am MTB tubeless montiert (Enduro und HT)
    Und am Rennrad sind 8 bar im 0,nix drinnen.

    Kann sein , dass dieser sagenumwobene Rennkompressor irgednwas kann... was ich bisher nicht vermisse :)
     
  22. Klingeling0815

    Klingeling0815 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    12
    Topeak Joe Blow :daumen::daumen: oder nen kleinen Kompressor
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2018