Produkt-News: Why Cycles führt Titan Gravelbike R+ in dritte Generation

Ros Tocker

Aktives Mitglied
Sehe ich richtig, die Zughüllen liegen komplett in den Rohren? Bei einem Rad für eine Kategorie abseits apshaltierter Rutschbahnen ? Fröhliches Klappern für einen Einstiegspreis von 2150 $. Denn das nervt sowas von. Apropos. Dieses Problem hatte ich bei meinem Rose-Crosser. Die beste Idee die mir dazu einfiel war, das komplette Oberrohr mit Schaumstoffflocken aufzufüllen. Seit dem ist Ruhe. Habe auch nach knapp 15.000 km noch keine Nebenwirkungen feststellen können, in Hinsicht eindringende Feuchtigkeit etc.
 

Gammateilchen

Aktives Mitglied
Den Gag mit der Banane finde ich wirklich gut. Und auch die bunten Speichen sehen sehr stylish aus.

Habe mich vor kurzem für einen Titan-Crosser/Gravler von VPACE entschieden. Das Bike ist mE nach sehr ähnlich. Allerdings spürbar günstiger, kommt aus Deutschland und ist immer ein Individualaufbau.
 

--dig--

Neuer Benutzer
Innenverlegte Zuege laufen normalerweise durch ein eingesetztes Roehrchen, da klappert dann auch nichts. Wer allerdings ein Rad kauft, bei dem der Hersteller zwei Löcher in den Rahmen haut und den Nutzer dann den Zug rausangeln lässt, sollte sich nicht wundern, dass es auch mal klappert. Zweite Variante ist aber nur innenverlegt light.
 
Oben