• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

peugeot perthus pro 753r - wird jetzt leichter....

roykoeln

Aktives Mitglied
so, ich bin mal wieder rückfällig geworden.....

vorgestern kam ein paket an, als zieladresse habe ich den arbeitsplatz angegeben, überflüssigerweise, die regierung bildet sich noch bis zum wochenende fort, aber ups aus gb in 48 std, wer denkt denn an sowas...

angenommen vom nachbarn, er fährt auch rennrad, und rief denn auch ganz nervös an, da wäre ein rad gekommen, wenn ich das nicht abhole, nähme er es mit nach hause:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

also gut, alles fallen gelassen, die benachrichtigung im briefkasten hatte ich noch gar nicht gesehen, rübergelaufen, und natürlich musste ich vor ort auspacken!



mit neuem zeug kennt er sich ein kleines bisschen aus, der herstellername war ihm geläufig.
ich hab natürlich den hervorlugenden kranz gesehen, und schon schlimmeres befürchtet:eek:



es ist leider nur fast gut gegangen, drinnen saß das andere ende der achse am rahmen, hat zum glück nur ein paar schrammen verursacht, aber die polsterung war definitiv nicht ausreichend, auch die positionierung der laufräder zum rahmen nicht. es war auch alles recht lieblos lose im karton.
viel mehr polstermaterial als auf den bildern war nicht benutzt worden.



naja, wieder nur ein altes stahlrad, das interesse des kollegen erlosch schlagartig, meins wuchs immer mehr:D

also alles wieder zusammengepackt, und heute abend dann genauer in augenschein genommen, jetzt muß ich aber nochmal in die garage, vielleicht nachher mehr.

an dieser stelle schonmal ein großes danke an @Nelson-wav , er gab den tip im nimmschnell
 
Zuletzt bearbeitet:

crashtest

Aktives Mitglied
sehr schön, freut mich das dieses eher seltenere stück seinen weg zu dir genommen hat - sicher ein r
und alles geklappt hat
bin gespannt wie es sich für dich anfühlt bin sicher ein tolter rahmen - und selten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FSD

stefan0911

Aktives Mitglied
das gefällt mir! bin schon gespannt mehr zu sehen.
ich habe vor kurzem einen ähnlichen rahmen gefangen. hast du vor passenden lack für ausbesserungen anmischen zu lassen? wenn ja, bin ich interessiert mich zu beteiligen. ich glaube es handelt sich um die gleiche farbe und wir könnten uns die kosten teilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

roykoeln

Aktives Mitglied
ich putze meinen erst mal, fahre ne runde und entscheide dann, wie es weiter geht.
wenn es zur überarbeitung der ausbesserungen kommt, was eher unwahrscheinlich ist, gebe ich aber bescheid.
die sattelstütze hab ich gestern mal gereinigt, blingbling werde ich hier wohl nicht anstreben, sonst müsste ich den rahmen wirklich mit der richtigen farbe nachbessern - aber wenn er genial fährt, ist alles möglich!




 

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
ich putze meinen erst mal, fahre ne runde und entscheide dann, wie es weiter geht.
wenn es zur überarbeitung der ausbesserungen kommt, was eher unwahrscheinlich ist, gebe ich aber bescheid.
die sattelstütze hab ich gestern mal gereinigt, blingbling werde ich hier wohl nicht anstreben, sonst müsste ich den rahmen wirklich mit der richtigen farbe nachbessern - aber wenn er genial fährt, ist alles möglich!




Mach ma lieber Fotos vom Gesamtrad... :eek:
 

roykoeln

Aktives Mitglied
auf besonderen wunsch ein bild vom teilmontierten zustand, inzwischen ist einiges abgebaut und badet in pertoleum.


einige details möchte ich behalten, anderes soll ersetzt werden.
die mir bisher unbekannten bl 6209 aero gab es wohl nur kurze zeit:

die zugführung im lenker habe ich noch bei keinem rad, bleibt auch! nicht, daß das besonders selten wäre, es gefällt mir nur - auch wenn es gefährlich ist;)




was mich wundert, vielleicht hat ja einer von euch die erklärung: 753, top rohrsatz, aber lt katalog "nur" mit der 600er ausgestattet, warum wurde nicht die top gruppe dura ace gewählt???

bekommen habe ich das rad übrigens mit einem 8fach lrs, 130 mm natürlich. ohne laufrad messe ich jetzt 128 mm.
was tun?:D
 

crashtest

Aktives Mitglied
auf besonderen wunsch ein bild vom teilmontierten zustand, inzwischen ist einiges abgebaut und badet in pertoleum.


einige details möchte ich behalten, anderes soll ersetzt werden.
die mir bisher unbekannten bl 6209 aero gab es wohl nur kurze zeit:

die zugführung im lenker habe ich noch bei keinem rad, bleibt auch! nicht, daß das besonders selten wäre, es gefällt mir nur - auch wenn es gefährlich ist;)




was mich wundert, vielleicht hat ja einer von euch die erklärung: 753, top rohrsatz, aber lt katalog "nur" mit der 600er ausgestattet, warum wurde nicht die top gruppe dura ace gewählt???

bekommen habe ich das rad übrigens mit einem 8fach lrs, 130 mm natürlich. ohne laufrad messe ich jetzt 128 mm.
was tun?:D

keine erklärung - war halt so - laut katalog
dem englischen markt angepasst
höherwertigerer rohrsatz mit 753 - dafür 600er ausstattung
im französischen markt dagegen - 531 pro rohre mit mavic ausstattung die dem team equipment entsprach
warum? wird schwer nachvollziehbar bleiben
freu dich über den top rahmen - bau ihn ggf mit mavic auf
 

roykoeln

Aktives Mitglied
das wäre dann die dritte möglichkeit, die mich allerdings eher abschreckt, die teilesuche kostet und dauert... - superbe pro liegt hier, dura ace auch...
obwohl - so bisschen zeug hab ich ja von mavic...
aber bergtauglich muß es werden...
ich baue erst mal ein 38er an die kurbel, und eine 13-28...
 

crashtest

Aktives Mitglied
das wäre dann die dritte möglichkeit, die mich allerdings eher abschreckt, die teilesuche kostet und dauert... - superbe pro liegt hier, dura ace auch...
obwohl - so bisschen zeug hab ich ja von mavic...
aber bergtauglich muß es werden...
ich baue erst mal ein 38er an die kurbel, und eine 13-28...

verkauf den superbe und dura ace kram
von dem geld kannst du dir die passenden franz teile kaufen
organisier dir in france ein gt 6600 schaltwerk - dann kannste auch 52 - 42 fahren mit 14 - 34
da kommste dann auch überall hoch - oder ein 5500 schaltwerk - das gab es auch in der version
für grosse kränze

dat is en franzose - dat darf französisch sein

und das mit den teilen um jederzeit überall hin und hoch zu kommen
das kannten und konnten die auch schon immer besser als alle anderen
- grad das ist ja teil ihrer fahrradgeschichte
3 fach kurbeln, umwerfer vorne, long cage schaltwerke ...
meines wissens nach alles franz entwicklungen
 

Bonanzero

txirrindulari
BL-6209 sind ziemlich selten und ich frage mich, ob die wirklich von Shimano produziert wurden, denn die sind gewissen Dia Compe/Weinmann-Hebeln zum verwexeln ähnlich.
Den BL-7401 übrigens auch, bis auf Farbe und Oberfläche des Hebels.

Damals war es recht häufig zu beob8en, u.a. bei Peugeot, dass beste Rahmenrohre mit mittelklassigen Komponenten bebaut wurden (auch 653 Athena mit Athena, 753 Chorus mit Chorus, Vanoise SLX mit Athena, Dolomites SLX mit 600 oder Athena). Eigentlich kein schlechter Weg, denn die Teile sind funktionell und können bei Bedarf getauscht werden. Das mildert den Preis für solche Spitzenprodukte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Puddingbeine

Aktives Mitglied
Das beruhigt mich ja,daß ich dat nicht alleine so mache...Bin momentan bei 75kg...Und fahre im Alltag einen abgesägten Cinelli und gebohrt für die Bremszüge isser auch noch...
Gehört zum Lebensrisiko dazu wenn man alte Räder fährt. Keine Ahnung, wie viele tausendmal so mancher Lenker der durch meine Hände ging da vorher schon im Wiegetritt malträtiert wurde. Normal müsste man Lenker und Vorbau als Verschleißteile in Abständen tauschen. Irgendwann schert so ein Lenker halt ab auch wenn er noch so gut aussieht.
 
Oben