• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Das einzige was ich oben tu,ist erschöpfte kleine Italienerinnen betreuen!!:D:D:D
ne ne, der weg nach oben ist lang - versuch es ruhig, geht dir dann wie roman, immmer wenn der schneller war als ich, habe ich ihm so lange auf die speichen geschaut bis eine gebrochen ist :D

betreue ide kleinen damen ruhig, wenn ihc dann mit meiner engen radhose oben ankomme kannst du dich ja aus langeweile um deine dir zugewiesenen aufgaben kümmern .D
 

Skyclad

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 September 2009
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

ne ne, der weg nach oben ist lang - versuch es ruhig, geht dir dann wie roman, immmer wenn der schneller war als ich, habe ich ihm so lange auf die speichen geschaut bis eine gebrochen ist :D

betreue ide kleinen damen ruhig, wenn ihc dann mit meiner engen radhose oben ankomme kannst du dich ja aus langeweile um deine dir zugewiesenen aufgaben kümmern .D
Habe doch gewusst dass du es warst :devil:
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

he leute,

am we ist schönes wetter, will ein bißchen für stilfser trainieren! wer hat noch nciht wer will noch?
machen iwr was zusammen?

chris
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hi,Leute!

Schon ne grobe Richtung,wer am WE alles mit möchte ins Südtirol??
Nur wegen der Logistik und wer fährt!
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hi,Leute!

Schon ne grobe Richtung,wer am WE alles mit möchte ins Südtirol??
Nur wegen der Logistik und wer fährt!
also im mment fahre ich mit!
die logistik bist du im moment, da ich kein auto habe und der roman nicht mitfährt!
abfahrt sollte so um 6 uhr morgens sein - ich würde mit meinem rad zu dir radeln und dort zusteigen!

ja und zur plaung der 2 tage (wetter soll ja gut sein) also samstag ab prad stilfser rauf und über umbrial runter (nach prad runter ist nicht so toll, da die abfahrt ja noch mit ner menge anderer bergfahrer voll ist! also umbrial runter, dann nach kondition und wetter den ofenpass noch raauf, oben umdrehen und schöne länge abfahrt bist prad (ca. 45 km).
jetzt wäre natürlich eine weiterfahrt bis meran runter super, den radweg von prad bis runter vor die tore merans.
aber das würde dann am sonntag bedeuten, gampen, mendel und zurück bis prad?
ich plane heute abend mal diverse streckenvariationen und stelle die dann hier rein!
jetzt gehe ich erstmal hm sammeln :D

chris
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

also im mment fahre ich mit!
die logistik bist du im moment, da ich kein auto habe und der roman nicht mitfährt!
abfahrt sollte so um 6 uhr morgens sein - ich würde mit meinem rad zu dir radeln und dort zusteigen!

ja und zur plaung der 2 tage (wetter soll ja gut sein) also samstag ab prad stilfser rauf und über umbrial runter (nach prad runter ist nicht so toll, da die abfahrt ja noch mit ner menge anderer bergfahrer voll ist! also umbrial runter, dann nach kondition und wetter den ofenpass noch raauf, oben umdrehen und schöne länge abfahrt bist prad (ca. 45 km).
jetzt wäre natürlich eine weiterfahrt bis meran runter super, den radweg von prad bis runter vor die tore merans.
aber das würde dann am sonntag bedeuten, gampen, mendel und zurück bis prad?
ich plane heute abend mal diverse streckenvariationen und stelle die dann hier rein!
jetzt gehe ich erstmal hm sammeln :D

chris

Ja, tu mal planen.
Sonst halt den Ofenpass und Norberthöhe am zweiten Tag,dann brauchen wir nicht bis Meran.
Alle Optionen sind offen,wir haben ja nicht reseviert.

Ausserdem hol ich dich am Samstag selbstverständlich daheim bei dir ab,wenn ich noch hinfind!:D
Musst halt Vorder und Hinterrad ausbauen und evtl den Sattel mit Sattelstütze.Dann müsste es gehen.
Bin ja auch vom Schindele mit 2 Rädern so heim!

Ibis
SmN.
 

ironpauer

MItglied
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
137
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Servus, Leute!

Ja, ich lebe noch. Arbeiten, Arbeiten, Arbeiten!
Tja, der trainingsfreie Zeitraum ist leider größer, als die Einheiten. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Lust hätte ich ja schon, das Stilfserjoch heuer in Angriff zu nehmen. Ob ich am Samstag doch noch mitkomme, ist zur Zeit aber noch ungewiss. Von der Kondi bin ich mir grad nicht so sicher ... zu wenig Bergkilometer. Morgen geht vielleicht wieder a Radeleinheit ...
heut leider njente!

Wünsche einen schönen Abend!
 

kdw

MItglied
Mitglied seit
8 August 2007
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
1
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Also ich werde leider auch nicht hinfahren können, weil hier eine Veranstaltung ist; nächstes Jahr wieder. Letztes Wochenende Susten und Brüningpass, voriges WE Arlberg und Silvretta mit Manu. Also - gute Fahrt !
 

kdw

MItglied
Mitglied seit
8 August 2007
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
1
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Ach so ja - die Bilder - kleiner Trost:Auch wenns schlechte Bilder sind - in Wirklichkeit siehts wirklich gut aus..... :D:D:D
 

Anhänge

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Ja, tu mal planen.
Sonst halt den Ofenpass und Norberthöhe am zweiten Tag,dann brauchen wir nicht bis Meran.
Alle Optionen sind offen,wir haben ja nicht reseviert.

Ausserdem hol ich dich am Samstag selbstverständlich daheim bei dir ab,wenn ich noch hinfind!:D
Musst halt Vorder und Hinterrad ausbauen und evtl den Sattel mit Sattelstütze.Dann müsste es gehen.
Bin ja auch vom Schindele mit 2 Rädern so heim!

Ibis
SmN.
so ich hab mal geplant:
s
1 Variante: St. Maria - Prad - Stelvio(2.757m) - St. Maria (Rucksack aufnehmmen) - Ofenpass(2.149m) - Zernez - St. Moritz - Berninapass (2.329m) - Forcola di Livigno (2.315m) - Livigno - Lage de Livigno - Ofenpass(2.149m) - St. Maria

18km/h durchschnitt, 11 std. 20 min, ca. 210 km, 5.001 hm

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=frdcpmeswmakawpr

Strecke ist 210 km lang, Start bei St. Maria, nach Prad warmrollen, Stelvio rauf, Umbrial nach St. Maria wieder runter, Rücksäcke aufnehmen, Ofenpass rauf und ins Engadin rollen, vor St. Moritz günstig übernachten, das sind am 1 Tag ca. 105 km!
am nächsten tag ca. 25 km warmfahren bis anstieg berninapass, rüber zum forcola di livignio, runter nach livigno, den livignosee entlang. am seeende in den bus umsteigen (strecke für fahrräder gespeert :D ) über den ofenpass, dann schöne abfahrt am schluss zum auto in st. maria zurück.
strecke kann aber schon von mals gefahren werden, hab aber keine große lust den ruckksack den stelvio zu schleppen. frisches trikot, regenjacke, ärmlinge und handschuhe können ja im trikot mitgenommen werden.

vorteil dieser strecke ist die anbindung über den ofenpass ans engadin mit rundkurse der nicht all zu schwer ist. nicht zu lange und bis aufs stelvio keine übermässigen steigungsprozent. laaut tour spezial alpen 2010 soll dieser route eine traumhaft schöne route sein!

2 Variante: Mals - Prad - Stelvio - umbrialpass - st. maria - ofenpass - st. maria - prad - vinschgau radweg bis meran - gampenjoch - mendelpass - kaltern - nalles - nana - rückfahrt nach mals mit dem zug ab meran!

18km/h durchschnitt, 16 std. 15 min, ca. 292 km (mit Zug 230 km), 6.371 hm

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=nfmfurmnjxzvldpe

diese variante erlaubt nach dem ofenpass und dem stelbio eine schöne entspannte abfahrt bis vor die tore merans ca. 150 km wovon gute 90 km locker bergab vom ofenpass bis meran runter. ab prad können wir den vinschgau radweg nehmen. der soll den ein oder anderen abschnitt ungeteert haben. das soll aber ein stück den reschenpass rauf betreffen!
am 2 tag das gampenjoch, mendelpass, kaltern und züruck bis meran. um uns dann die langweilige auffahrt bis mals zu ersparen, können wir ab meran auch für ganz kleines geld (glaube 5 euro siehe link) mit der bahn bis mals zurück zum auto. so kommen wir am sonntag abend auch nciht zu spät zurück!

vinschgauer radweg
http://www.suedtirol-it.com/vinschgau/radweg.htm

vinschgau bahn

http://www.vinschgerbahn.it/de/554.asp


Abfahrt Ankunft Dauer

1 11:46
Meran Bhf. 12:55
Mals Bhf. 01:09 - - -
2 12:16
Meran Bhf. 13:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
3 13:16
Meran Bhf. 14:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
4 13:46
Meran Bhf. 14:55
Mals Bhf. 01:09 - - -
5 14:16
Meran Bhf. 15:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
6 15:16
Meran Bhf. 16:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
7 15:46
Meran Bhf. 16:55
Mals Bhf. 01:09 - - -
8 16:16
Meran Bhf. 17:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
9 17:16
Meran Bhf. 18:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
10 17:46
Meran Bhf. 18:55
Mals Bhf. 01:09 - -


also mir persönlich ist egal welche ich finde beide toll - das einzige was den unterschied ausmacht sind die passhöhen! in der schweiz sind alle über 2.000 m. gampenjoch und mendelpass sind nicht so hoch und somit nicht hochsommerabhängig!

ich hhab noch ne route, aber ich zeig nur die streckenführung, text dazu spare ich mir :D

prad - stelvio - bormio - gavia pass :D - passo del tonale - gampenjoch - meran - mals (mit dem zug ab meran :D )

hier mal die strecken mit mendel statt gampen 8ist ja auch egal welcher von den 2 hügeln :D )
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=bvqjjxxartodzvvq

ca. 210 km bis meran 6032 hm - stelvio und gavia an einem tag - dann ist der rest ein klacks :D :D :D
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

so ich hab mal geplant:
s
1 Variante: St. Maria - Prad - Stelvio(2.757m) - St. Maria (Rucksack aufnehmmen) - Ofenpass(2.149m) - Zernez - St. Moritz - Berninapass (2.329m) - Forcola di Livigno (2.315m) - Livigno - Lage de Livigno - Ofenpass(2.149m) - St. Maria

18km/h durchschnitt, 11 std. 20 min, ca. 210 km, 5.001 hm

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=frdcpmeswmakawpr

Strecke ist 210 km lang, Start bei St. Maria, nach Prad warmrollen, Stelvio rauf, Umbrial nach St. Maria wieder runter, Rücksäcke aufnehmen, Ofenpass rauf und ins Engadin rollen, vor St. Moritz günstig übernachten, das sind am 1 Tag ca. 105 km!
am nächsten tag ca. 25 km warmfahren bis anstieg berninapass, rüber zum forcola di livignio, runter nach livigno, den livignosee entlang. am seeende in den bus umsteigen (strecke für fahrräder gespeert :D ) über den ofenpass, dann schöne abfahrt am schluss zum auto in st. maria zurück.
strecke kann aber schon von mals gefahren werden, hab aber keine große lust den ruckksack den stelvio zu schleppen. frisches trikot, regenjacke, ärmlinge und handschuhe können ja im trikot mitgenommen werden.

vorteil dieser strecke ist die anbindung über den ofenpass ans engadin mit rundkurse der nicht all zu schwer ist. nicht zu lange und bis aufs stelvio keine übermässigen steigungsprozent. laaut tour spezial alpen 2010 soll dieser route eine traumhaft schöne route sein!

2 Variante: Mals - Prad - Stelvio - umbrialpass - st. maria - ofenpass - st. maria - prad - vinschgau radweg bis meran - gampenjoch - mendelpass - kaltern - nalles - nana - rückfahrt nach mals mit dem zug ab meran!

18km/h durchschnitt, 16 std. 15 min, ca. 292 km (mit Zug 230 km), 6.371 hm

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=nfmfurmnjxzvldpe

diese variante erlaubt nach dem ofenpass und dem stelbio eine schöne entspannte abfahrt bis vor die tore merans ca. 150 km wovon gute 90 km locker bergab vom ofenpass bis meran runter. ab prad können wir den vinschgau radweg nehmen. der soll den ein oder anderen abschnitt ungeteert haben. das soll aber ein stück den reschenpass rauf betreffen!
am 2 tag das gampenjoch, mendelpass, kaltern und züruck bis meran. um uns dann die langweilige auffahrt bis mals zu ersparen, können wir ab meran auch für ganz kleines geld (glaube 5 euro siehe link) mit der bahn bis mals zurück zum auto. so kommen wir am sonntag abend auch nciht zu spät zurück!

vinschgauer radweg
http://www.suedtirol-it.com/vinschgau/radweg.htm

vinschgau bahn

http://www.vinschgerbahn.it/de/554.asp


Abfahrt Ankunft Dauer

1 11:46
Meran Bhf. 12:55
Mals Bhf. 01:09 - - -
2 12:16
Meran Bhf. 13:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
3 13:16
Meran Bhf. 14:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
4 13:46
Meran Bhf. 14:55
Mals Bhf. 01:09 - - -
5 14:16
Meran Bhf. 15:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
6 15:16
Meran Bhf. 16:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
7 15:46
Meran Bhf. 16:55
Mals Bhf. 01:09 - - -
8 16:16
Meran Bhf. 17:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
9 17:16
Meran Bhf. 18:38
Mals Bhf. 01:22 - - -
10 17:46
Meran Bhf. 18:55
Mals Bhf. 01:09 - -


also mir persönlich ist egal welche ich finde beide toll - das einzige was den unterschied ausmacht sind die passhöhen! in der schweiz sind alle über 2.000 m. gampenjoch und mendelpass sind nicht so hoch und somit nicht hochsommerabhängig!

ich hhab noch ne route, aber ich zeig nur die streckenführung, text dazu spare ich mir :D

prad - stelvio - bormio - gavia pass :D - passo del tonale - gampenjoch - meran - mals (mit dem zug ab meran :D )

hier mal die strecken mit mendel statt gampen 8ist ja auch egal welcher von den 2 hügeln :D )
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=bvqjjxxartodzvvq

ca. 210 km bis meran 6032 hm - stelvio und gavia an einem tag - dann ist der rest ein klacks :D :D :D
Hi,Cris!

Vielen Dank für deine Mühe mit dem Planen!

Also Variante 2 gefällt mir am besten.
Ich will ja keinen Höhen-Strecken-Geschwindigkeitsrekord aufstellen,sondern auch was von der lieblichen :prost: Gegend anschauen.
Weil ,ich war in der Gegend quasi noch nie.

Ich ruf dich morgen Abend mal an,dann bereden wir das weitere am Telefon.

Gruss
Ibis
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

ok, dann variante 2 - ist mir auch recht - wird bestimmt alles klasse, laß uns morgen abend telefonieren und alles abstimmen, ab 20 uhr bin ich auf jedenfall zuhause

chris
 

timeyyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 Juni 2010
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

so aus dem urlaub wieder da!
chris wann fährst du wieder?
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

hallo :D

der winter ist vorbei, mein radel ist fertig, wie sieht es bei euch aus?
 

Tourmalet61

da war ich aber noch nie!
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
3.179
Punkte für Reaktionen
203
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Ja endlich!! Hab "schon" über 1000km draussen und bin am Montag von MOD aus gestartet...

Viele Grüße,
Horst
 

timeyyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 Juni 2010
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

grüß gott

so langsam geht hier ja mal wieder was ^^
passt alles soweit

lg
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

ich würde sagen am sonntag vormittaggegen 10 uhr machen wir unseren ersten ausflug! hab jetzt nen umwerfer und muss nicht mehr alles auf dem großen blatt fahren :D
 

timeyyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 Juni 2010
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

10 uhr geht klar!
abfahrt bei dir oder treffen irgendwo?
 

Tourmalet61

da war ich aber noch nie!
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
3.179
Punkte für Reaktionen
203
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Ihr habt so lange Pause gemacht, dass Ihr jetzt bei mir im SPAM landet :p!
Die anderen Threads kommen ganz normal durch :D.
 
Oben