• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Oakley Radar EV Path variable Größen?

electrochemist

MItglied
Registriert
15 Juli 2020
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
62
Servus,

hab mir zwei Brillen von Rose bestellt. Oakley Radar EV Path, einmal "photochromatisch" (Hersteller-Nummer 009208-13 128) und "schwarz/Prizm Road" (Hersteller-Nummer 009208-4638 128). Ich würde gern die die photochromatische behalten (wahrscheinlich die Prizm Road auch), allerdings sitzt diese viel enger am Kopf, als die Prizm Road. So ist die Breite des Glases bei der photochromatischen 134 mm und die der Prizm Road 138 mm, das klingt nicht nach viel, allerdings ist der Unterscheid beim Abstand der Enden der beiden Bügel wirklich sehr groß: 62 mm bei der photochromatischen und 85 mm bei der Prizm Road. Ich denke, das liegt einfach daran, dass die photochromatische insgesamt viel gebogener ausschaut, als die Prizm Road. Wenn man sie beide auf der Nase hat, ist keine optischer Unterschied im Spiegel zu erkennen; nur sitzt die photochromatische mit viel mehr Spannung auf dem Kopf; man muss sie auch richtig auseinanderbiegen, um sie aufzusetzen.

Ich hab schon bei Rose angerufen; die meinten nur "wenn es nicht passt zurück schicken" ohne nähere Auskünfte geben zu können, woran jetzt der Unterschied der beiden Modelle, die sich ja eigentlich nur auch die Rahmenfarbe und die Gläser unterscheiden sollten, liegt.

Woran liegt sowas? Fertigungstolerenzen? Gibt es überhaupt die Radar EV Path in unterschiedlichen Größen? Und könnte ich da eine kleinere bzw. eine besonders schmale Köpfe (meiner ist schon relativ schmal; deswegen hab ich überhaupt die Radar gewählt) erwischt haben? Ich hab auf irgendwo einer Seite im Netz gesehen, dass es ne Junior Version gibt, allerdings mit anderer Hersteller-Nummer.
 
Zuletzt bearbeitet:

electrochemist

MItglied
Registriert
15 Juli 2020
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
62
Ok, nach der regen Diskussion hier bezüglich des wichtigen Themas 😉 zum Abschluss noch folgendes: Hab die Brille zurück geschickt und woanders neu bestellt. Ergebnis: Alles unverändert. Ich behalte das Teil dann, auch wenn es schon sehr eng sitzt. Festzuhalten bleibt, dass es wohl zumindest bei diesem Oakley Modell große Unterschiede in der Passform gibt je nach Ausführung der Farbe und des Glases.
 
Oben