• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Neuheiten 2020: Neues Parlee RZ7 – und Glamour-Lackierungen

JNL

Teammitglied
Mitglied seit
15 September 2017
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
298

hle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 November 2016
Beiträge
617
Punkte für Reaktionen
245
Wie bekommen die die Disc gekühlt, wenn da so eine Aerokappe auf dem Bremssattel sitzt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: usr

solution85

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2017
Beiträge
2.140
Punkte für Reaktionen
671
Wie bekommen die die Disc gekühlt, wenn da so eine Aerokappe auf dem Bremssattel sitzt?
Ist doch nur der Bremssattel verkleidet. Die Scheibe gibt die Wärme eh nicht am dem Bremsklötzen ab, sondern eher auf dem restlichen Weg der Umdrehung. Beim Auto sind die Scheiben oft sogar innen total von einem Blech verkleidet, und da gibt es auch keine Probleme.
 

hle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 November 2016
Beiträge
617
Punkte für Reaktionen
245
Shimano pappt da nicht grundlos Kühlrippen auf die Bremsbeläge. Am Vorderrad sind die zwar noch teilweise sichtbar, aber gute Kühlfläche sieht anders aus. Müsste man mal wirklich an einer 10km Abfahrt testen. Ich komme schon mit der 160mm klar an die Grenzen.
 

solution85

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2017
Beiträge
2.140
Punkte für Reaktionen
671
Shimano pappt da nicht grundlos Kühlrippen auf die Bremsbeläge. Am Vorderrad sind die zwar noch teilweise sichtbar, aber gute Kühlfläche sieht anders aus. Müsste man mal wirklich an einer 10km Abfahrt testen. Ich komme schon mit der 160mm klar an die Grenzen.
ja und? Es sind über 75% der Scheibe sichtbar.
 

hle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 November 2016
Beiträge
617
Punkte für Reaktionen
245
Sehr schöne Räder. Wenn ich so einen Rahmen für 1.000$ speziallackiert bekomme bin


Mit Scheibenbremsen? Unmöglich!
Für dich vielleicht. Ich bin 1,98m und bringe 92kg auf die Waage. Dieses Jahr Kaunertalabfahrt bei 34 Grad im Schatten im Tal. Bei den letzten Kehren packten die Bremsbeläge am Vorderrad spürbar schwächer zu. Nach der relativ flachen Strecke am Stausee entlang ging es wieder.
 

naucrates

MItglied
Mitglied seit
3 September 2017
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
40
Ein einseitig abgedeckter Sattel mit frei im Fahrtwind laufender Scheibe, wo sollen denn da thermische Probleme entstehen??

Wenn dem so wäre, müsste ne alte Goldwing ja bei Gefälle ohne Vorwarnung wegschmilzen ;-)
3CF84A1E-A1C6-4D3E-9E30-93E76112411C.jpeg
 
Oben