• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

teuto_biker

#RSG Delbrück
Registriert
10 Januar 2008
Beiträge
3.430
Punkte Reaktionen
27
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Tja.... das sagt ja dann wohl mal alles.
Ob der UMFANG wohl gleich bleibt... da kanns walken wie es will...:wut:
Aber da du ja nun einen um 7mm verkleinerten UMFANG hast , hast du jetzt auch mehr km...

Der Umfang bleibt nicht gleich, je nach Luftdruck/Fahrergewicht ändert er sich, zwar nur minimal, aber er ändert sich.:rolleyes:

Wenn ich einen kleineren Umfang eingebe, dann sind es am Ende auch weniger Meter.

Wenn ich den wirklich gemessenen Umfang eingebe, sind es am Ende noch mehr Meter.
 

teuto_biker

#RSG Delbrück
Registriert
10 Januar 2008
Beiträge
3.430
Punkte Reaktionen
27
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

So, bereite mich jetzt mal mental auf die schöne, mir vorbestehende 8-Stunden Sauna vor..............:kotz:

Große Hitze ist ausgelieben, hat ja vorhin etwas geregnet und sich dadurch auch hier etwas abgekühlt.:love:

Jetzt sind es nur noch 39 Grad.:dope:
 
G

gooni11

AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Der Umfang bleibt nicht gleich, je nach Luftdruck/Fahrergewicht ändert er sich, zwar nur minimal, aber er ändert sich.:rolleyes:

Wenn ich einen kleineren Umfang eingebe, dann sind es am Ende auch weniger Meter.

Wenn ich den wirklich gemessenen Umfang eingebe, sind es am Ende noch mehr Meter.

Sei mir nicht böse,....ES STIMMT NICHT!!
Der UMFANG würde sich ändern wenn du zb das Profil runterfährst und das Rad dadurch insgesamt KLEINER wird im DURCHMESSER!
... WALKT der Reifen wird er lediglich ein wenig eingerückt verändert aber NICHT DEN DURCHMESSER und somit auch NICHT den UMFANG!

Wenn du einen km fährst muß ein Rad mit KLEINEM UMFANG sich öfters drehen wie eines mit GROßEM Umfang!!
Hast du nun an einem GROßEN Rad einen Tacho mit zu klein eingegebenen Umfang wird dieser dir ein paar Meter MEHR anzeigen bzw hättest du den einen km bei FALSCHER Einstellung eher voll da sich dieses im Tacho eingegebene zu KLEINE RAD ÖFTERS gedreht hat als ein größeres laut BERECHNUNGEN des Tachos!;)!



Ist aber egal... lass es wie es ist , ich wollte das nur noch mal erwähnt haben!

mfg
 

teuto_biker

#RSG Delbrück
Registriert
10 Januar 2008
Beiträge
3.430
Punkte Reaktionen
27
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Sei mir nicht böse,....ES STIMMT NICHT!!
Der UMFANG würde sich ändern wenn du zb das Profil runterfährst und das Rad dadurch insgesamt KLEINER wird im DURCHMESSER!
... WALKT der Reifen wird er lediglich ein wenig eingerückt verändert aber NICHT DEN DURCHMESSER und somit auch NICHT den UMFANG!

Wenn du einen km fährst muß ein Rad mit KLEINEM UMFANG sich öfters drehen wie eines mit GROßEM Umfang!!
Hast du nun an einem GROßEN Rad einen Tacho mit zu klein eingegebenen Umfang wird dieser dir ein paar Meter MEHR anzeigen bzw hättest du den einen km bei FALSCHER Einstellung eher voll da sich dieses im Tacho eingegebene zu KLEINE RAD ÖFTERS gedreht hat als ein größeres laut BERECHNUNGEN des Tachos!;)!



Ist aber egal... lass es wie es ist , ich wollte das nur noch mal erwähnt haben!

mfg

Genau andersherum wird ein Schuh drauß:

Fahrzeit 2 h, Kadenz 80 1/min

Beispiel A: Eingegbener Umfang 2133 mm

Beispiel B: Eingegbener Umfang 2140 mm

Wäre bei A=20,4768 Km

Wäre bei B=20,5440 Km

Da ich aber A eingegeben habe und nicht B, habe ich mich sogar "langsamer" gemacht.:D

Aber jetzt ist gut...................:eyes:
 
F

Faustos-Fan

AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Der Umfang bleibt nicht gleich, je nach Luftdruck/Fahrergewicht ändert er sich, zwar nur minimal, aber er ändert sich.:rolleyes:

Wenn ich den wirklich gemessenen Umfang eingebe, sind es am Ende noch mehr Meter.

Soll das etwa heissen, dass ich in Wirklichkeit NOCH langsamer bin.Ich geb sicherheitshalber immer 4 Meter ein..:eek:;)

Der "tatsächliche" Umfang eines Laufrads ist natürlich NIEMALS gleich dem KREISUMFANG des Rads, der sich auch dem Durchmesser ergibt. Selbst bei einem Stahlrad der Eisenbahn... (Gibt anscheinend sogar tatsächlich eine DIN-Norm für das Messverfahren bei KFZ !? Was nicht alles geregelt ist... ).

Sollte jemand aber so ein ideales Rad entwickelt haben, dann bitte UMGEHEND bei mir melden wegen Patentanmeldung...

Ansonsten ist und bleibt das genauste Verfahren, die "Ketchupmethode"...:D

http://de.wikipedia.org/wiki/Abrollumfang
 
F

Faustos-Fan

AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Genau andersherum wird ein Schuh drauß:

Fahrzeit 2 h, Kadenz 80 1/min

Beispiel A: Eingegbener Umfang 2133 mm

Beispiel B: Eingegbener Umfang 2140 mm

Wäre bei A=20,4768 Km

Wäre bei B=20,5440 Km

Da ich aber A eingegeben habe und nicht B, habe ich mich sogar "langsamer" gemacht.:D

Aber jetzt ist gut...................:eyes:

Hmmh, was du jetzt aber nicht bedenkst:

Wenn du aber z.B. mit hohem ZIMBO-Tempo gefahren bist, dann musst du die Zentrifugalkraft des Reifens auch wieder berücksichtigen und einen GRÖSSEREN Umfang eingeben, denn je schneller du fährst, desto mehr vergrößert sich der Reifen... confused:
 
G

gooni11

AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Soll das etwa heissen, dass ich in Wirklichkeit NOCH langsamer bin.Ich geb sicherheitshalber immer 4 Meter ein..:eek:;)
Der "tatsächliche" Umfang eines Laufrads ist natürlich NIEMALS gleich dem KREISUMFANG des Rads, der sich auch dem Durchmesser ergibt. Selbst bei einem Stahlrad der Eisenbahn... (Gibt anscheinend sogar tatsächlich eine DIN-Norm für das Messverfahren bei KFZ !? Was nicht alles geregelt ist... ).

Sollte jemand aber so ein ideales Rad entwickelt haben, dann bitte UMGEHEND bei mir melden wegen Patentanmeldung...

Ansonsten ist und bleibt das genauste Verfahren, die "Ketchupmethode"...:D

http://de.wikipedia.org/wiki/Abrollumfang

Wisst ihr was.... wir haben alle Recht !!

und das Zitat von oben find ich richtig gut. Habe lange nicht mehr so gelacht :daumen::daumen:
 
G

gooni11

AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Aber ich werd hier keine Ruhe lassen bis ich weiß was hiermit is!!!

Hätte jemand Lust evt am Sonntag nächste Woche also am 18ten bei gutem Wetter mit dem Renner zum Möhnesee zu fahren INCL Umrundung?!?
210km in LOCKEREM TEMPO!!!


mfg
 

Zimbo

Der Rennschnecke
Registriert
5 Mai 2006
Beiträge
3.817
Punkte Reaktionen
166
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Wisst ihr was.... wir haben alle Recht !!

Genau, bleibt also bei "automatischer Erkennung".
Sinn und Zweck ist doch eigentlich nur das RADFAHREN und nicht -messen!!!
 

Zimbo

Der Rennschnecke
Registriert
5 Mai 2006
Beiträge
3.817
Punkte Reaktionen
166
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Aber ich werd hier keine Ruhe lassen bis ich weiß was hiermit is!!!

Hätte jemand Lust evt am Sonntag nächste Woche also am 18ten bei gutem Wetter mit dem Renner zum Möhnesee zu fahren INCL Umrundung?!?
210km in LOCKEREM TEMPO!!!


mfg

Die meisten werde sicher RTF/Marathon Lippstadt fahren. Sind doch alle Punktegeil :duck:
Komm mit nach Dortmund <> Duisburg. 7 Uhr ist Abfahrt mit RR ab Zimbo.
 

teuto_biker

#RSG Delbrück
Registriert
10 Januar 2008
Beiträge
3.430
Punkte Reaktionen
27
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Genau, bleibt also bei "automatischer Erkennung".
Sinn und Zweck ist doch eigentlich nur das RADFAHREN und nicht -messen!!!

Toll, was glaubst Du, was ich mir hier immer anhören kann...................die wollten mir schon die UCI nach Hause schicken.:D
 

Wickerman

CYCLING-TEAM LIPPE
Registriert
1 Januar 2006
Beiträge
3.321
Punkte Reaktionen
47
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Aber ich werd hier keine Ruhe lassen bis ich weiß was hiermit is!!!

Hätte jemand Lust evt am Sonntag nächste Woche also am 18ten bei gutem Wetter mit dem Renner zum Möhnesee zu fahren INCL Umrundung?!?
210km in LOCKEREM TEMPO!!!


mfg

Also alles aber keine 210km bei diesem Wetter!! :eek:

Die Tour durch das Sauerland letztes WE war erstmal genug an Marathonstrecken!! :D

Biste Donnerstag wieder bei Holgis Tour dabei??? :confused:

Er ist momentan gar nicht mehr online?? Mal sehen was da los ist......
 

Zimbo

Der Rennschnecke
Registriert
5 Mai 2006
Beiträge
3.817
Punkte Reaktionen
166
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Was man nicht alles schöne Veranstaltungen in Rennradzeitschriften sieht.

Mein Ziel bis zum 40. Geburtstag: Platin-Tour :spinner::floet:
 

Zimbo

Der Rennschnecke
Registriert
5 Mai 2006
Beiträge
3.817
Punkte Reaktionen
166
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Toll, was glaubst Du, was ich mir hier immer anhören kann...................die wollten mir schon die UCI nach Hause schicken.:D

Wie, waren die noch nicht da? Waren letzten Fr. hier, hab se weiter zu dir geschickt :aetsch:
 

Rosi

Menschenquäler
Registriert
10 September 2006
Beiträge
1.283
Punkte Reaktionen
3
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Hätte jemand Lust evt am Sonntag nächste Woche also am 18ten bei gutem Wetter mit dem Renner zum Möhnesee zu fahren INCL Umrundung?!?
210km in LOCKEREM TEMPO!!!


mfg
Hallo,


Ich hätte/habe/hatte Lust, nur keine Zeit.
Falls du keine Mitfahrer findest für den 18. , könnte man das ja auf den 1.August legen ;)

LG
Philipp
 

Wickerman

CYCLING-TEAM LIPPE
Registriert
1 Januar 2006
Beiträge
3.321
Punkte Reaktionen
47
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Holgi?????

Lebst du noch?????

Bitte melde dich!!!


Wer sachdienliche Hinweise zum Verbleib von Holgi_Hart geben kann, bitte PN an mich! :D
 

teuto_biker

#RSG Delbrück
Registriert
10 Januar 2008
Beiträge
3.430
Punkte Reaktionen
27
AW: Neues Team: Westfalia fantastica - Teil 4

Holgi?????

Lebst du noch?????

Bitte melde dich!!!


Wer sachdienliche Hinweise zum Verbleib von Holgi_Hart geben kann, bitte PN an mich! :D

Ich glaube, der steht auf dem "Kahlen Asten" mit Eis und wartet auf uns.......:D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben