• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Neuer Wahoo Elemnt Roam V2: Bessere Navigation & mehr Funktionen

Jodocus_Quak

Aktives Mitglied
Registriert
21 Februar 2021
Beiträge
1.043
Punkte Reaktionen
1.228
Bräuchte ich einen Radcomputer, würde ich den Bolt2 nehmen. Der Roam2 enttäuscht im Vergleich zum Roam1, insbesondere das kleine Display mit dem schwarzen Rand hätte man ändern können, entweder kleinerer Körper oder größeres Display.
 

Ros Tocker

Aktives Mitglied
Registriert
1 Februar 2016
Beiträge
468
Punkte Reaktionen
295
Warum schafft Garmin eine so viel bessere Akkulaufzeit?
Nun, was Autobauer ihr Beschiss bei Angaben zum Spritverbrauch, ist die Garminmogelei mit der Akku-Laufzeit ;-)

Insbesondere die versprochenen Laufzeiten im Energiesparmodus sind reine Marketing-Überheblichkeit.

Seit dem Desaster der 820er-Geräten habe die App FIT Battery auf meinen Garmins, die zeichnet schön den Akkuverbrauch auf

Mein erster 530er 12.19 bis 09.21 im Einsatz

Image1.jpg
nach Defektumtausch mein 2. 530er seit 09.21 im Einsatz

Image5.jpg


mein aktueller Garmin 1030 seit 05.19 im Einsatz

Image2.jpg


der 520er meiner Frau, 2. Hand seit 09.19 im Einsatz

Image3.jpg
 

tranquillity

Mitglied
Registriert
2 Juli 2013
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
98
Es könnte schon sein, dass dual-band GPS ein echter Vorteil ist.
Das hoffe ich mal, denn die BOLTs sind nicht gerade für gutes GPS bekannt. Ich habe noch den BOLT v1 und der ist im Wald oder an Berghängen oft sehr ungenau. Da könnte der neue ROAM tatsächlich interessant werden … Ich warte aber noch ab, 399€ ist mir zu viel.
 

Endurocker

.tar.gz
Registriert
21 Dezember 2019
Beiträge
1.965
Punkte Reaktionen
2.025
Gibt es Informationen zum verbauten SoC?
In den bisherigen Reviews habe ich keine entsprechende Information finden können.
 

Karl Napp

Aktives Mitglied
Registriert
15 November 2013
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
194
Ort
Mühltal
Ich empfinde das Dualband GPS als beste Neuerung und ist für mich der alleinige Kaufgrund. Das gepiepse und vorgeschlagene Umleitungen obwohl man sich bei einem GPS-Track auf dem richtigen Weg befindet und einfach nur das GPS des Geräts ungenau ist, nervt schon sehr beim Roam V1. Eine etwas längere Akku-Laufzeit hätte ich mir noch gewünscht.
 

kapi

Aktives Mitglied
Registriert
4 März 2015
Beiträge
396
Punkte Reaktionen
472
Renner der Woche
Renner der Woche
Ich wollte das Video schon verlinken, wusste nicht dass der Ersteller auch hier ist 👍 (Kanal hab ich natürlich abboniert)

Die Art des Tests finde ich sehr aufschlussreich, wobei ich davon ausgehen dass der Test ohne Speedsensor gemacht wurde (wurde nach meiner Erinnerung leider nicht erwähnt), nach meiner Erfahrung (bzw Tests) würde ich nie GPS Geräte wenn möglich immer mit Speedsensor nutzen.
 

SprinterHH

Mitglied
Registriert
13 April 2019
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
56
Ich wollte das Video schon verlinken, wusste nicht dass der Ersteller auch hier ist 👍 (Kanal hab ich natürlich abboniert)

Die Art des Tests finde ich sehr aufschlussreich, wobei ich davon ausgehen dass der Test ohne Speedsensor gemacht wurde (wurde nach meiner Erinnerung leider nicht erwähnt), nach meiner Erfahrung (bzw Tests) würde ich nie GPS Geräte wenn möglich immer mit Speedsensor nutzen.
Doch, Speedsensor war mit allen dreien verbunden. Interessanter Weise haben trotzdem alle 3 unterschiedlich schnell auf Beschleunigung und Verzögerung reagiert. Hätte vermutet, dass der Sensor das vorgibt und alle gleich reagieren.
 

kapi

Aktives Mitglied
Registriert
4 März 2015
Beiträge
396
Punkte Reaktionen
472
Renner der Woche
Renner der Woche
Doch, Speedsensor war mit allen dreien verbunden. Interessanter Weise haben trotzdem alle 3 unterschiedlich schnell auf Beschleunigung und Verzögerung reagiert. Hätte vermutet, dass der Sensor das vorgibt und alle gleich reagieren.
Interessant, danke für die Info!
mit dem Bolt v1 hatte ich eigentlich nie Probleme dass er eine unrich Abweichung von der Route angezeigt hat.
 
Oben Unten