• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Neue Rahmensets von Bike Components : Gravelbike und Hardtail für Projekte

JNL

Teammitglied
Supermoderator
Mitglied seit
15 September 2017
Beiträge
913
Punkte für Reaktionen
675

snowdriver

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Juli 2016
Beiträge
459
Punkte für Reaktionen
228
Für nur 120kg Gewichtszulassung st der Rahmen aber schon eher schwer.
Oder unterschätze da das Gewicht der vielen Schrauben? :-D
 

Heshthot

höhenmetersüchtig
Mitglied seit
1 Dezember 2013
Beiträge
1.975
Punkte für Reaktionen
1.411
Die Farbauswahl dürfte für meinen Geschmack etwas bunter sein.
 

Endurocker

MItglied
Mitglied seit
21 Dezember 2019
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
40
Gerade in Zeiten verlängerter Lieferzeiten auf Neuräder finde ich das ein interessantes Angebot.
Ein geübter Schrauber kann sich passend zur Jahreszeit ein stabiles (leidensfähiges) Rad zu einem guten Kurs zusammenbauen.
 

spclzd

MItglied
Mitglied seit
27 Mai 2014
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
33
@JNL In der Geo-Tabelle zum Flint ist die Laufradgröße überall mit 20'' angegeben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JNL

frankblack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Oktober 2007
Beiträge
3.009
Punkte für Reaktionen
2.029
Ich wollte schon auf das Verhältnis von Gewicht UND Gewichtslimit BELASTUNG hinaus! :rolleyes:
ich verstehe leider noch immer nicht um was es dir geht:
du möchtest einen 1,8 kg Rahmen mit Zulassung für zB. 150 kg Fahrergewicht?
zB. ein Nicolai Argon dürfte für mehr als 120 kg Fahrergewicht tauglich sein, wiegt 2,1 kg und kostet das 3-fache.
 

snowdriver

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Juli 2016
Beiträge
459
Punkte für Reaktionen
228
ich verstehe leider noch immer nicht um was es dir geht:
du möchtest einen 1,8 kg Rahmen mit Zulassung für zB. 150 kg Fahrergewicht?
zB. ein Nicolai Argon dürfte für mehr als 120 kg Fahrergewicht tauglich sein, wiegt 2,1 kg und kostet das 3-fache.
So in etwa. Bei dem Eigengewicht würde ich ein paar mehr Reserven vermuten. Oder ist das so selten?
Müssen Rahmen erst >1500€ kosten, um auch über 120kg tragen zu dürfen? Mist, wollte das Thema gar nicht so sehr vertiefen, aber während ich mich bei manchen neuen Rädern über deren spindeldürren Carbonstreben mit üppigen Gewichtsfreigaben wundere – war es hier genau umgekehrt.
 

FreeriderMuc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 März 2018
Beiträge
402
Punkte für Reaktionen
1.516
Renner der Woche
Renner der Woche
Finde den Rahmen gar nicht schlecht, mehr Farben wäre natürlich immer gut. Aber mit dem beige könnte ich schon leben. Als individuell aufgebautes Pendelbike durchaus eine Überlegung, wenn ich nicht schon eins hätte. :)
 

MJK

MItglied
Mitglied seit
7 Februar 2018
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
67
Hm... Also in dem Preissegment bekommt man doch einige Rahmen. In der Regel auch in Wunschfarbe und/oder mit Wunschgabel. Und fast jeder Fahrradhändler kann da auch ein Angebot machen.
 

Fisch1$

MItglied
Mitglied seit
5 Mai 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
7
@MJK

Kannst du mir da was konkretes, verfügbares nennen?
 
Zuletzt bearbeitet:

MJK

MItglied
Mitglied seit
7 Februar 2018
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
67
Kannst du mir da was konkretes, verfügbares nennen?
Falls ich damit gemeint war...
Ad hoc-Google und ohne detaillierte Analyse hinsichtlich Geometrie, Ösen, Tretlager etc. und ob jede Größe in jeder Farbe sofort verfügbar ist: Poison Bikes, Müsing, Cust-Tec...
 

Heshthot

höhenmetersüchtig
Mitglied seit
1 Dezember 2013
Beiträge
1.975
Punkte für Reaktionen
1.411
Falls ich damit gemeint war...
Ad hoc-Google und ohne detaillierte Analyse hinsichtlich Geometrie, Ösen, Tretlager etc. und ob jede Größe in jeder Farbe sofort verfügbar ist: Poison Bikes, Müsing, Cust-Tec...
Da könnte ich noch Gunsha hinzufügen.
 

fweik

MItglied
Mitglied seit
14 September 2019
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
13
Das Flint gefällt durch das schlanke Steuerrohr und die dezente Gestaltung. Schön wäre aber eine Gabel ohne Schraubenorgie.
Der Rahmen ist schon extrem gesloped.
 

max_m

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 September 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
3
In den Specs steht, dass die max Kettenblattgröße bei 46 Zähnen liegt... Hängt das mit der 'low clanp' Umwerferschelle zusammen, oder könnte auch 50 er Blatt gehen?
 
Oben