• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Mein neues altes Alcyon Reisemobil

Oppaunke

MItglied
Registriert
4 Oktober 2021
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
99
Hier also die Fotos zu meinem Erwerb.
Das Rad wae schon länger bei Kleinanzeigen annonciert, aber scheinbar konnte sich niemand so wirklich dafür erwärmen.
Ich hatte es schon länger auf der Merkliste, obwohl alte Franzosen an sich so gar nicht auf meiner Agenda stehen.🤷‍♂️
mir gefällt es einfach.
Vielleicht auch direkt die Möglichkeit mich kurz vorzustellen,
Ich heiße Christian, werde in einschlägigen Fachkreisen ob des Usernamens Oppa genannt bin 46 Jahre jung und komme geografisch aus Höxter im Weserbergland, Bike und Forentechnisch aus der MTB Klassikerecke im IBC.
Na und nun bin ich hier gelandet.
Evtl hat mich mein (hochmodernes) gravelbike dazu verleitet mal ein wenig in die Vergangenheit zu schauen, wie vor knapp 70 Jahren gegravelt wurde…
Lange Rede kurzer Sinn,
Das Rad stand im Nachbarort, auf jeden Fall mal hin und probefahren.
Der Rahmen ist mit 58/58 grössenangabe für einen Ahnungslosen erstmal viel zu groß.
Mein Rennrad hatte eine Höhe von 56 und war passend, somit konnte ich mir nicht vorstellen, dass mir das Alcyon passen könnte.
Nach einem aufschlussreichen Telefonat mit dem Verkäufer, übrigens ein sehr netter Routens Sammler, bin ich also vorstellig geworden und habe meinen Hintern auf das Alcyon von ca.1952 gepflanzt.
Zu meiner Überraschung saß ich absolut entspannt und relaxed auf dem Rad und wollte eigentlich gar nicht mehr absteigen.
Ich wurde dann noch bei Kaffee und Kuchen in die Geheimnisse des Rades, der Routens und verschiedener anderer Räder eingeweiht und habe letztlich die Randonneuse übernommen.
Das Rad ist noch im Originallack, logischerweise satt patiniert, funktioniert technisch aber 1a.
Es verfügt über eine 4-Gang Simplex Schaltung, einen festangelöteten heckträger und eine funktionierende Lichtanlage mit dem zum niederknien schönen Rücklicht.😍
Gebremst wird mit Bowden Lux Cantileverbremsen, denen ich das quietschen noch abgewöhnen muss.
Fotos kommen nachher, jetzt muß ich erst wieder Terrasse bauen, Frühstückspause is um…🙈
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Registriert
8 Februar 2014
Beiträge
8.530
Punkte Reaktionen
17.460
Fotos kommen nachher

Sech mal,
das geht gar nicht.
Hervorragend nen Spannungsbogen aufbauen und uns dann ganz oben in der Luft hängen lassen.
So macht man sich hier keine Freunde.







Ne ne,
passt schon.
Auch wenn ich heute kaum Zeit habe werde ich immer wieder hibbelisch in den Faden gucken.
Also alles rischtisch gemacht.
Bin sehr gespannt auf die Pics und wie es dann weiter geht.

Fernfahrt nach Tarifa?

Mille - Greetings
@L€X
 

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
6.459
Punkte Reaktionen
8.827
Hier also die Fotos zu meinem Erwerb.
Das Rad wae schon länger bei Kleinanzeigen annonciert, aber scheinbar konnte sich niemand so wirklich dafür erwärmen.
Ich hatte es schon länger auf der Merkliste, obwohl alte Franzosen an sich so gar nicht auf meiner Agenda stehen.🤷‍♂️
mir gefällt es einfach.
Vielleicht auch direkt die Möglichkeit mich kurz vorzustellen,
Ich heiße Christian, werde in einschlägigen Fachkreisen ob des Usernamens Oppa genannt bin 46 Jahre jung und komme geografisch aus Höxter im Weserbergland, Bike und Forentechnisch aus der MTB Klassikerecke im IBC.
Na und nun bin ich hier gelandet.
Evtl hat mich mein (hochmodernes) gravelbike dazu verleitet mal ein wenig in die Vergangenheit zu schauen, wie vor knapp 70 Jahren gegravelt wurde…
Lange Rede kurzer Sinn,
Das Rad stand im Nachbarort, auf jeden Fall mal hin und probefahren.
Der Rahmen ist mit 58/58 grössenangabe für einen Ahnungslosen erstmal viel zu groß.
Mein Rennrad hatte eine Höhe von 56 und war passend, somit konnte ich mir nicht vorstellen, dass mir das Alcyon passen könnte.
Nach einem aufschlussreichen Telefonat mit dem Verkäufer, übrigens ein sehr netter Routens Sammler, bin ich also vorstellig geworden und habe meinen Hintern auf das Alcyon von ca.1952 gepflanzt.
Zu meiner Überraschung saß ich absolut entspannt und relaxed auf dem Rad und wollte eigentlich gar nicht mehr absteigen.
Ich wurde dann noch bei Kaffee und Kuchen in die Geheimnisse des Rades, der Routens und verschiedener anderer Räder eingeweiht und habe letztlich die Randonneuse übernommen.
Das Rad ist noch im Originallack, logischerweise satt patiniert, funktioniert technisch aber 1a.
Es verfügt über eine 4-Gang Simplex Schaltung, einen festangelöteten heckträger und eine funktionierende Lichtanlage mit dem zum niederknien schönen Rücklicht.😍
Gebremst wird mit Bowden Lux Cantileverbremsen, denen ich das quietschen noch abgewöhnen muss.
Fotos kommen nachher, jetzt muß ich erst wieder Terrasse bauen, Frühstückspause is um…🙈
Bilder? Ich glaube ich habe das Rad auch in KA gesehen... wenn es das ist ... Glückwunsch!
 

Bonanzero

txirrindulari
Registriert
23 März 2008
Beiträge
29.025
Punkte Reaktionen
18.438
Weserbergland? Routens-Sammler? Die FdG soll ja näxtes Jahr dort stattfinden. Wenn sich das Alcyon mit beteiligt und die Routens-Sammlung besichtigt werden kann, dann würde sich die lange Anfahrt schon lohnen.
 

Oppaunke

MItglied
Registriert
4 Oktober 2021
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
99
So, Terrasse etwas fertiger, ich geduscht.
Die Fotos sind die aus der Anzeige.
Morgen will ich mal mit dem Rad los, dann folgen noch ein paar Fotos in Action.

217D4B7F-2415-4835-B02D-79A8AA2F4246.jpeg
C813B345-B69A-4647-9B84-3AE2DCB959FE.jpeg
53E3AA4E-389A-40F0-B133-EB0EC6DE09A6.jpeg
1CE0D759-8C3D-416C-8F6C-1D69583AA22A.jpeg
99103D90-D668-45F5-8ECA-1B8CAAC99AB6.jpeg
39DF6576-4A83-47FF-864A-FCA643056193.jpeg
B4EDE9CA-FC73-4232-A82E-F4AFE81EEF45.jpeg
0B4CD71B-1F6C-4767-A164-1B915370B87D.jpeg
F2816576-55A7-41A4-AE79-F158C23CBAFF.jpeg
AD1CF2D2-61D8-48F0-B06B-097151A5E7B7.jpeg
 

Oppaunke

MItglied
Registriert
4 Oktober 2021
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
99
Von den Routens habe ich natürlich keine Fotos geschossen.
Das erschien mir unangemessen.
Ich frage aber gern ob die FdG dort einen Kurzstopp zum Routens ansabbern einlegen kann.
Wobei „Weserbergland“ ja schon ein weit gefasster Begriff ist…das geht ja von Hannoversch Münden bis Minden hoch.Wir sind so in der Mitte.
Da müsste also erstmal geklärt werden wo die FdG denn nun tatsächlich stattfinden soll…
Gruß,
Oppa
 

fafnir

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2016
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
1.455
Wunderbares Rad, Glückwunsch! Tolle Bremsen, Schaltung sieht man auch nicht oft! Diese hier könnte ich mir für den Gepäckträger gut vorstellen!:)
Mal auf weitere Bilder gespannt!
 

Knobi

Aktives Mitglied
Registriert
2 Mai 2004
Beiträge
5.908
Punkte Reaktionen
10.671
Renner der Woche
Renner der Woche
Toll, einfach nur toll. Davon kann man eigentlich nicht genug Fotos machen.
 

Andreas P.

Kommt Zeit, kommt Rad
Registriert
10 Januar 2021
Beiträge
1.418
Punkte Reaktionen
1.827

Bonanzero

txirrindulari
Registriert
23 März 2008
Beiträge
29.025
Punkte Reaktionen
18.438
Das ist eines der interessantesten Räder, die ich in der letzten Zeit hier gesehen hab. Hier sieht man den serienmäßigen "Speichentrick" bei den Bremsen, der in den 90ern als Pimptipp verbreitet wurde.
 

chkamb

Gas-Wasser-Heatpipes, Tastatourettist. Big B, D
Registriert
17 November 2009
Beiträge
6.497
Punkte Reaktionen
3.298
Das ist eines der interessantesten Räder, die ich in der letzten Zeit hier gesehen hab. Hier sieht man den serienmäßigen "Speichentrick" bei den Bremsen, der in den 90ern als Pimptipp verbreitet wurde.
Oder in genau dieser Form als Odyssey Straddle Rods in den 90ern für MTBs Wiederauferstehung feierte..
 

Salamander

Aktives Mitglied
Registriert
27 Februar 2010
Beiträge
4.096
Punkte Reaktionen
3.843
... und habe meinen Hintern auf das Alcyon von ca.1952 gepflanzt.
...
... funktioniert technisch aber 1a.
Es verfügt über eine 4-Gang Simplex Schaltung, einen festangelöteten heckträger und eine funktionierende Lichtanlage mit dem zum niederknien schönen Rücklicht.😍
Gebremst wird mit Bowden Lux Cantileverbremsen, denen ich das quietschen noch abgewöhnen muss.
Die Alufelgen wären noch zu erwähnen. Unfassbar, daß der deutsche Michel damals mit Ballonreifen auf Stahlfelgen und Stempelbremse/Rücktritt rumgeeiert ist...

Tolles Teil Gratulation :daumen:
 

Oppaunke

MItglied
Registriert
4 Oktober 2021
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
99
So, heute bin ich zwar erst spät zur wirtschaftswundertour gekommen, aber Sonne war noch massig vorhanden, also los.
Außer Pumpen- mit anschließendem kettenverlust und einem aus dem Bremshebel springenden hinteren bremszug war alles easy.😂
Hat mir die Baustellen aufgezeigt…
Und die Übersetzung ist wirklich übel mit dem 52er Blatt.
Ansonsten ist’s ein für seine Zeit ein verblüffend modern fahrendes Rad.🤷‍♂️
1915E2D7-A8DA-45E5-97CB-BDE1158C35BF.jpeg
42EC4936-9D1F-4A9C-9713-812B8C4F1BA5.jpeg
919101EE-593E-4EC3-AF66-160BDA437EB6.jpeg
632CB55F-87A5-4F71-A7C3-9F538AD58F8A.jpeg
27ADF3AC-9A19-45B1-ABBB-BF5C6E2FDA5F.jpeg
5817C5EA-9966-4EAF-8E63-04918B8D02DC.jpeg
487A4804-0E58-4007-947A-5515F2F04F3D.jpeg

Gruß,
Oppa
 

Oppaunke

MItglied
Registriert
4 Oktober 2021
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
99
Mach doch.
Ich bin für allen Input offen.
Mir war zb nicht bewusst, dass Alufelgen was besonderes sind.
In meinem bisherigen 1985-1995er Kosmos gab es ja kaum was anderes…😂
Es sind 2 verschiedene Felgen.Die vordere Duraleau Felge ist lt Vorbesitzer noch original, die hintere Eral wurde mal ersetzt.
Von der Form her passen die jedoch ganz gut zusammen.
Die Bremsbeläge harmonieren allerdings weder mit der vorderen, noch mit der hinteren Felge so wirklich.
Da muss ich mal sehen was da geht.
Gruß,
Oppa
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Registriert
8 Februar 2014
Beiträge
8.530
Punkte Reaktionen
17.460
Die Bremsbeläge harmonieren allerdings weder mit der vorderen, noch mit der hinteren Felge so wirklich.
Da muss ich mal sehen was da geht.





Schau Dir doch mal die Teile bei Kool Stop an.
Da sind auch die Maße dabei, vielleicht passt ja was.



Mille - Greetings
@L€X
 
Oben