Lokomotive Rotes Ritzel - Teil 2

rik

Administrator
Administrator
AW: Lokomotive Rotes Ritzel

Das ist die Fortsetzung eines Themas - das alte Thema findest du: [split]3222[/split]
 

Frau Hentschel

RitesRotzel
Lokomotive Rotes Ritzel

Hallo!
Ich komme aus Frankfurt.
Fahrrad - sportlich und regelmäßig - fahre ich erst seit kurzem.
Am liebsten auf der Strasse.
Im Frühjahr will ich gemeinsam mit Marthaler (auch hier im Forum) an Jedermann-Rennen teilnehmen.
Dann kann ich ja mal berichten.

Gruß,
Frau Hentschel
 

eule

---eule des esk---
AW: Lokomotive Rotes Ritzel

Wer ist alles am Sonntag dabei? Der Nikolausi ruft...

Bin letzte Woche mal im Buga-Park gefahren, absolute Schlammhölle, hoffentlich regnets noch ordentlich bis Sonntag :D

Freu mich,
eule
 

Cruiser

Das Ziel ist das Ziel
AW: Lokomotive Rotes Ritzel

Wer ist alles am Sonntag dabei? Der Nikolausi ruft...

Bin letzte Woche mal im Buga-Park gefahren, absolute Schlammhölle, hoffentlich regnets noch ordentlich bis Sonntag :D

Freu mich,
eule
Dabei :D, Pepper auch.

Ist im Park aber nicht tief schlammig, eher brabschig :cool:
Der Rüsselcross war die Hölle mit Crosser:eek: Aua, war das anstrengend.

Also, Attacke.
 

joebuck

Sympathisant
AW: Lokomotive Rotes Ritzel - Teil 2

ich nicht, setze stattdessen auf ähnlich gutes rennradwetter wie in den letzten wochen. viel spaß beim schlammcatchen oder was macht ihr da im park?
jb
 

25.5.2003

Eigener Benutzertitel
AW: Lokomotive Rotes Ritzel

Wer ist alles am Sonntag dabei? Der Nikolausi ruft...[…]
Bei mir wird es höchstwahrscheinlich nichts, leider. Habe vorgestern in der Soccerhalle in Niederrad Fußball gespielt und mir a) einen mörderischen Muskelkater und b) eine fiese Blase an der großen Zehe zugezogen.

a) ist nicht das entscheidende Problem, da könnte ich mich noch durchbeißen, aber wegen b) schmerzt das Laufen.

Gruß und viel Spaß
Holger
 

eule

---eule des esk---
AW: Lokomotive Rotes Ritzel - Teil 2

Ich freu mich sooo, mhmhm und das Wetter wird so richtig schlecht, ach ist das herrlich...:D
 

joebuck

Sympathisant
AW: Lokomotive Rotes Ritzel - Teil 2

gegen regen hab ich nichts, doch werde ich mein glück auf asphalt suchen
ab 10.00 uhr deutsche bibliothek. für die, die nicht im schlamm wühlen und auch nicht das 35. frankfurter radcrossrennen am bornheimer hang um 13.30 (Elite-Frauen) bzw. 15.00 Uhr (Elite-Männer) anschauen wollen: rad ried rhein wenn's sehr kalt bleibt, dann kürze ich entsprechend ab
 

joebuck

Sympathisant
AW: Lokomotive Rotes Ritzel - Teil 2

klasse rennberichte, vermutlich geht der lokomotive langsam die puste aus, oder es wird undercover gechattet, naja :-(

nachdem mir ritzel luzie noch ein paar streckentipps für die rheinhessische seite des rheins gegeben hatte, bin ich heute mit dem urhzeigersinn gefahren: ffm - messel - kranichstein -eschollbrücken - gernsheim - eich - guntersblum - ludwigshöhe - oppenheim - dexheim - schwabsburg - nierstein - kornsand - groß-gerau - langen (scheißstrecke) - sprendlingen - neu-isenburg - ffm. knapp 140km und 5,25h locker geradelt. kommt gut durch den winter
jb
 

Mandarine

Rosenrot
AW: Lokomotive Rotes Ritzel - Teil 2

Es war sooo matschig.... Rennberichte folgen.... jetzt geht es erstmal ab ins Bettchen !

 

eule

---eule des esk---
AW: Lokomotive Rotes Ritzel - Teil 2

klasse rennberichte, vermutlich geht der lokomotive langsam die puste aus, oder es wird undercover gechattet, naja :-(

jb
Hey Joe,

und Du fährst wieder Geheimtraining... ;) Wärste mal mit am Start gewesen, die Fangopackung gabs gratis dazu. Noch nie so eine Sauerei erlebt und ich fahr schon ein paar Jahre Geländerad... :eek:

Tschuldige an die anderen, dass ich so plötzlich weg war. Aber mir verdammt kalt und die Therme rief.

Einen echten Rennbericht kann ich bei nicht mal 90min auch nicht liefern. Es ging schnell los, für mich zu schnell, in der zweiten Laufrunde waren die Beine dick. Beim Radfahren musste ich mich dann erstmal erholen. Ging aber nicht, weil eine gewisse orange Südfrucht mich zu höherem Tempo anstachelte. Also drei Runden mehr oder weniger voll durchgezogen auf undankbarem Terrain. Die letzte Runde laufen tat weh, sehr weh. Aber der Tunnel hilft immer über die Schmerzen hinweg. Im Ziel war ich dann knapp unter 1h26min, Platzierung keine Ahnung. Ich hoffe das wenigstens ein Podiumsplatz in der Damenwertung raussprang.

Nächste Woche fahr ich in Berlin beim 2.Lauf des Störtebeker-Cups. Da muss ich wenigstens nicht laufen...

Es grüßt
eule
 

Mandarine

Rosenrot
AW: Lokomotive Rotes Ritzel - Teil 2

Ging aber nicht, weil eine gewisse orange Südfrucht mich zu höherem Tempo anstachelte. Also drei Runden mehr oder weniger voll durchgezogen auf undankbarem Terrain.
Ich hoffe das wenigstens ein Podiumsplatz in der Damenwertung raussprang.
5. Frau Gesamt AK 3te

Ich dachte gestern nur... "Meine Güte ALTER... was hat Eule denn gefrühstückt...?" Immer wenn ein Radler vor uns war, ging eine Attacke los... Puhhh, war das hart. Aaaaber zweitbeste Radzeit bei den Frauen kam dafür raus :love: und Eule sah bei weitem nicht so dreckig aus wie ich :D
 
Oben