• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Laufradbau: Speichenlängen berechnen - welcher Kalkulator?

Shefffield

Neuer Benutzer
Registriert
16 Januar 2018
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
1
Aloha!

Da hab' ich mir eine Aufgabe angelacht... Die Herausforderung: verheirate einen Satz wenig bekannter Naben mit zwei Carbonfelgen aus China. Daten habe ich einige zusammensuchen können, aber mein Problem ist, dass 9 verschiedene Speichenlängenkalkulatoren etwa 6 verschiedene Ergebnisse ausspucken.

Konkret:

Naben sind Newmen Evolution Straight Pull Road, vorn 100x12, hinten 142x12, beide 24H. Die Daten gibt es hier:

Von den Felgen habe ich die ERDs: 554 mm vorn, 528 mm hinten. Die Dicke des Felgenbetts kann ich notfalls herausbekommen, ich bin mit dem Verkäufer im Dialog. Offset haben sie keinen, die Felgen sind symmetrisch.

Hier mal eine kleine Übersicht der mannigfaltigen Ergebnisse:
Spoke Calculators:​
VR L​
VR R​
HR L​
HR R​
Wheelpro​
266,7​
267,2​
255,3​
251,3​
Sapim​
272​
272​
260​
256​
asks for Rim Thickness​
Biketechtools​
267,3​
267,8​
255,8​
251,9​
Prowheelbuilder​
267,3​
267,8​
255,8​
251,9​
274,7​
275,2​
264,0​
261,1​
includes Spoke Hole Offset​
Spokelengthcalculator​
267,7​
267,2​
255,9​
256,7​
includes Spoke Hole Offset​
Berdspokes​
277​
278​
269​
263​
includes Spoke Hole Offset​
SpoCalc Sheldon Brown​
267,3​
267,8​
255,8​
251,9​
Bikeschool.com​
267,3​
267,8​
255,8​
251,9​

Die weichen doch besorgniserregend voneinander ab, finde ich.

Habt Ihr Erfahrung, welche Werte ich wie interpretieren muss?

Vielen Dank im Voraus,
Axel

P.S.: Wenn's hilft, kann ich gerne Screenshots der diversen Kalkulatoren hier posten.
 

Knobi

Aktives Mitglied
Registriert
2 Mai 2004
Beiträge
5.393
Punkte Reaktionen
9.168
Renner der Woche
Renner der Woche
+1 für Freespoke, mit riesengroßem Ausrufezeichen!

Gewissenhaft messen musst Du dafür allerdings selbst - und beim ERD wissen, wo Du mit dem Speichenende im Nippelkopf enden willst. ERD-Angaben und Interpretiationen der meisten Felgenhersteller und Datenbanken anderer Speichenrechner sind mit großer Vorsicht zu genießen. Am besten misst man an Nabe und Felge wirklich alles selbst.
 

lagaffe

Giftick
Registriert
20 Mai 2009
Beiträge
14.446
Punkte Reaktionen
6.241
Die ERD der China-Carbon-Felgen müssen zwingend gemessen werden. Die meisten Hersteller errechnen die und leigen oft mehrere Millimeter daneben, zum Teil weil sie für ihre eigenen Aufbauten entsprechende Nippel verwenden, zum Teil, weil sie sich einfach verrechnet haben.

Dann: straightpull, insbesondere gekreuzt, ist mit den meisten Kalkulatoren nicht so ohne weiteres zu rechnen.
Hier nimm den DT-Kalkulator. Du mußt Dich da eben durchwühlen, wie man dort was zu messen hat.
Da kannst Du auch sehen, dass bei gleichen Flansch-Durchmessern es ziemlich große Längen-Unterschiede zwischen Straightpull und gebogenen Speichen geben kann.
 

promilbert

Neuer Benutzer
Registriert
19 Juni 2011
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ich würde hier auch gerne nochmal nachfragen. Für ...
  • "Shimano 600 FH 6400 Hinterradnabe":
    • 2,6mm (Speichenloch)
    • 45mm Durchmesser Links u. Rechts
    • 35mm (Links-Flange)
    • 19mm (Rechts-Flange)
  • "Mavic Open Pro C": ERD = 602mm Durchmesser + 3mm für Nippel = 605
  • 3-Fach Kreuzung
... erhalte ich die folgenden Ergebnisse:
Links​
Rechts​
DT Swiss FreeSpoke​
281​
280​
Sapim ??? ->​
286​
295​
Komponentix, leonard.io/edd/, prowheelbuilder, QBP
293
291
Sheldon Brown​
294​
291​

Die Maße sind selbst nachgemessen und stimmen im Wesentlichen mit den Angaben überein, die sich im Internet finden lassen.

Ich würde jetzt wohl mit der mittleren fettgedruckten Variante arbeiten, weil die Werte von den meisten Kalkulatoren ausgespuckt wurden. Ich wundere mich aber doch, wie die Kalkulatoren zu so unterschiedlichen Ergebnisse kommen. Unterschiede von über 1cm? Ich konnte keine Hinweise finden. Meines Wissens nach, wurde jeweils mit J-Speichen gerechnet. Hat jemand eine Idee oder eine Tipp?

Achja. Vorher bin ich mit einer Wolber t430 super champion (ERD: 614) gefahren und die Speichen waren rund 295mm lang. Was ja auch in etwa passen sollte.

Grüße!
 
Oben