• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

kette nicht mittig auf dem vorderen mittleren Blatt

Boris_BB

Mitglied
Registriert
4 Februar 2024
Beiträge
35
Reaktionspunkte
5
ich habe bei meinem Fahrrad so ziemlich alles an Komponenten (Felgen, Kasette, Kette, Umwerfer, 3 Kettenblätter, Schaltzüge) gegen neue und modellgleiche ausgetauscht. Jetzt habe ich die Situation, wenn die Kette auf den 2 kleinsten Ritzeln läuft, dass sie im vorderen mittleren Kettenblatt zur Kurbel driftet und für einen kurzen Sprung nicht richtig aufliegt.
Bin ratlos, weil das ja nicht mit dem Umwerfer korrigiert werden kann.
Einzige mögliche Erklärung.. ich habe hinten zwischen Lager und Kassette (CS 5700) einen Spacer. Da steht so auch in der Anleitung. Aber bei der alten Kassette gab es den Spacer (breite ca. 1,5 mm) nicht.

Hat jemand eine Idee?
 
Wenn Du die Laufräder getauscht hast und das Hinterrad einen 11-fach-tauglichen Freilauf hat, dann ist es notwendig, den Spacer für 10-fach zu verwenden. Da liegt dann also nicht der Fehler. Klingt zunächst mal nach einem Problem mit der Kettenlinie für mich. Springt die Kette denn auch Richtung Kurbel, wenn Du vorne auf dem kleinsten Kettenblatt fährst? Wenn Du tatsächlich nur die Kettenblätter getauscht hast, sind die dann auch richtig herum montiert und ggf. die Spacer an der richtigen Stelle?
 
Wenn Du die Laufräder getauscht hast und das Hinterrad einen 11-fach-tauglichen Freilauf hat, dann ist es notwendig, den Spacer für 10-fach zu verwenden. Da liegt dann also nicht der Fehler. Klingt zunächst mal nach einem Problem mit der Kettenlinie für mich. Springt die Kette denn auch Richtung Kurbel, wenn Du vorne auf dem kleinsten Kettenblatt fährst? Wenn Du tatsächlich nur die Kettenblätter getauscht hast, sind die dann auch richtig herum montiert und ggf. die Spacer an der richtigen Stelle?
wenn ich vorne das kleinste Blatt fahre, springt nichts.. bei den Kettenblättern habe ich mich genau an die Anleitung gehalten. Die Markierungen beachtet. Bei den Kettenblättern (FC 5703) gab es keine Spacer..

bin scheinbar nicht alleine mit dem Problem .. https://singletrackworld.com/forum/topic/shimano-105-triple-drivetrain-issues/?utm_content=cmp-true
 
Zuletzt bearbeitet:
Hmm, mal schrittweise überlegen:
Von den Dingen, die du getauscht hast, können Umwerfer und Felge nicht in Frage kommen. Laufräder eigentlich schon, sollten die neuen außermittig gespeicht sein, passt aber wenn das Problem nur auf dem mittleren KB ist.

Mögliche Ursachen:
  • Kettenblätter (wie oben geschrieben, wenn das mittlere verkehrt herum eingebaut wäre)
  • Kette (laufrichtungsgebunden?)
  • Kassette (Versatz durch Spacer)

Tausch doch mal das mittlere KB gegen das alte oder die Kassette gegen die alte, dann solltest du schnell sehen, ob das Problem hier liegt.


Ergänzung: Beim von dir verlinkten Post ist das Problem ja anscheinend, dass 5703er KB auf eine 5603er Kurbel montiert wurden. Welche Komponenten hast/hattest du denn genau?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hmm, mal schrittweise überlegen:
Von den Dingen, die du getauscht hast, können Umwerfer und Felge nicht in Frage kommen. Laufräder eigentlich schon, sollten die neuen außermittig gespeicht sein, passt aber wenn das Problem nur auf dem mittleren KB ist.

Mögliche Ursachen:
  • Kettenblätter (wie oben geschrieben, wenn das mittlere verkehrt herum eingebaut wäre)
  • Kette (laufrichtungsgebunden?)
  • Kassette (Versatz durch Spacer)

Tausch doch mal das mittlere KB gegen das alte oder die Kassette gegen die alte, dann solltest du schnell sehen, ob das Problem hier liegt.


Ergänzung: Beim von dir verlinkten Post ist das Problem ja anscheinend, dass 5703er KB auf eine 5603er Kurbel montiert wurden. Welche Komponenten hast/hattest du denn genau?
Danke dir erstmal für deine Analyse 🙏🏻
Ja, ich habe in der Tat 5703er KB’s auf die 5603er Kurbel montiert. Ich glaube, dass ich irgendwo gelesen hatte, dass diese kompatibel sind. Aber dem scheint nicht so zu sein. Ich werde deinen Rat befolgen und das alte, mittlere 5603er KB wieder einbauen. Mal schauen 👀
 
Gibt neben den genannten Prüfpunkten eigentlich nur noch die Überlegung, ob das mittlere KB der 5703 evt. anders gekröpft ist als das der 5603?
Das sollte sich beim direkten Vergleich auch optisch zeigen.

Korrekte Montage des KBs (richtig herum, die Markierung am KB exakt unter dem Kurbelarm?) setze ich mal voraus.
 
Gibt neben den genannten Prüfpunkten eigentlich nur noch die Überlegung, ob das mittlere KB der 5703 evt. anders gekröpft ist als das der 5603?
Das sollte sich beim direkten Vergleich auch optisch zeigen.

Korrekte Montage des KBs (richtig herum, die Markierung am KB exakt unter dem Kurbelarm?) setze ich mal voraus.
Auch dir danke für deinen Rat …
A die Anleitung … https://hollandbikeshop.com/images/SI-1M30A-003-ENG.pdf ..
mit den Markierungen habe ich mich genau gehalten.
 
Ich habe hier noch eine 10speed Ultegra Triple Kurbel FC-6603 mit 50-39-30 Z Kettenblättern in Kurbellänge 170 mm liegen. Das 50Z ist von der Dura Ace 7800, der Rest Original Ultegra 6603.
Notfalls könnte ich die anbieten falls du mit deinem Setup keine Lösung findest.
Dann PN schicken.
 

Anhänge

  • FC-6603 (106).jpg
    FC-6603 (106).jpg
    391,4 KB · Aufrufe: 23
  • FC-6603 (110).jpg
    FC-6603 (110).jpg
    350,9 KB · Aufrufe: 25
Hier mal der Check, ob das mittlere KB richtig eingebaut war.. Markierung zeigt nach oben
neues-KB.jpg
 
etwas irritiert mich diese Explosionszeichnung der FC5703 .. bei der fc 5603 sind die nicht da. d.h. im Unterscheid ist rechts ein kleiner ring.. den habe ich mir jetzt mal bestellt. kann mir zwar rnciht vorstellen, dass es daran liegt, aber ein versuch ist es wert.
Bildschirmfoto 2024-03-08 um 11.30.32.png
Bildschirmfoto 2024-03-08 um 12.05.54.png
 
Nein, was dieses kleine Dreieck bei deinem KB angeben soll weiß ich nicht.

Wovon ich spreche ist die Markierung am KB, die exakt hinter dem KURBELARM zu liegen hat!

Guck mal am Foto von meiner Kurbelgarnitur:
da ist am 30er wie auch 39er KB eine kleine Nase welche exakt hinter dem rechten KURBELARM liegen muss.
Sonst ist die Position der Schaltweichen zueinander falsch.
 
und last but not least ..
ich habe tatsächlich das alte mittlere KB eingebaut und im laufen auf dem Ständer hat es keine Probleme gemacht. Ich fahre heute Abend mal etwas und teste es aus.
Es wird trotzdem keine dauerhafte Lösung bleiben können, da das mittlere KB echt durch ist ..
 
Ich habe hier noch eine 10speed Ultegra Triple Kurbel FC-6603 mit 50-39-30 Z Kettenblättern in Kurbellänge 170 mm liegen. Das 50Z ist von der Dura Ace 7800, der Rest Original Ultegra 6603.
Notfalls könnte ich die anbieten falls du mit deinem Setup keine Lösung findest.
Dann PN schicken.
Danke für das gute Angebot. Ich wollte am liebsten erstmal alles versuchen neu zu bekommen. Wenn das nicht klappt, kann es sein, dass ich auf Dein Angebot zurückkomme .. ich müsste dann bloß mal schauen, ob es mit der Kassette, Lager Hollowtech 2 und dem FD zusammenpasst.
 
Nein, was dieses kleine Dreieck bei deinem KB angeben soll weiß ich nicht.

Wovon ich spreche ist die Markierung am KB, die exakt hinter dem KURBELARM zu liegen hat!

Guck mal am Foto von meiner Kurbelgarnitur:
da ist am 30er wie auch 39er KB eine kleine Nase welche exakt hinter dem rechten KURBELARM liegen muss.
Sonst ist die Position der Schaltweichen zueinander falsch.
ich kann nicht auf dein Profil zugreifen.. ich nehme an, dass du die Bilder dort hinterlegt hast, oder?
P.S: es gibt am großen KB diesen kleinen Stift, der dafür sorgt, dass die Kette nicht zurKurbel runterfallen kann.. meinst du den? der liegt bei mir genau hinter dem Kurbelarm
 
Danke für das gute Angebot. Ich wollte am liebsten erstmal alles versuchen neu zu bekommen. Wenn das nicht klappt, kann es sein, dass ich auf Dein Angebot zurückkomme .. ich müsste dann bloß mal schauen, ob es mit der Kassette, Lager Hollowtech 2 und dem FD zusammenpasst.
Ich werde dir nix aufdrängen. 🙂

Ist bei mir nur Reserve Kurbel für eines meiner Räder.
Dort fahre ich die baugleiche Kombi mit ST-6703 STI, Umwerfer FD-5603 oder auch FD-5703 (ist egal, beide gleich gut) und Shimano 10s Kassette wie auch Kette.
Habe für alle Bauteile noch Ersatz gebunkert.
HT2 Lager sind alle kompatibel für Road.
 
Ich werde dir nix aufdrängen. 🙂

Ist bei mir nur Reserve Kurbel für eines meiner Räder.
Dort fahre ich die baugleiche Kombi mit ST-6703 STI, Umwerfer FD-5603 oder auch FD-5703 (ist egal, beide gleich gut) und Shimano 10s Kassette wie auch Kette.
Habe für alle Bauteile noch Ersatz gebunkert.
HT2 Lager sind alle kompatibel für Road.
Nein, habe ich auch nicht als Aufdrängen verstanden, sondern als sehr angenehmes und freundliches Angebot .. Fü mich auch ein learning.. beim nächsten Fahrradkauf hole ich mir erstmal alle Verschleißteile extra. das macht echt Sinn
 
ich kann nicht auf dein Profil zugreifen.. ich nehme an, dass du die Bilder dort hinterlegt hast, oder?
P.S: es gibt am großen KB diesen kleinen Stift, der dafür sorgt, dass die Kette nicht zurKurbel runterfallen kann.. meinst du den? der liegt bei mir genau hinter dem Kurbelarm
Klick auf das Foto.
Mein Profil brauchst du nicht dafür.

Das gr. KB hat den Kettenfangstift auf Position des Kurbel arms (nach außen), die anderen KBs der Ultegra eine kleine Blechnase an einer Aussparung als Positionshinweis (hinter den KURBELARM positionieren).
Alternativ gibt es auch KBs mit kleinem Dreieck statt Blechnase.
 
Klick auf das Foto.
Mein Profil brauchst du nicht dafür.

Das gr. KB hat den Kettenfangstift auf Position des Kurbel arms (nach außen), die anderen KBs der Ultegra eine kleine Blechnase an einer Aussparung als Positionshinweis (hinter den KURBELARM positionieren).
Alternativ gibt es auch KBs mit kleinem Dreieck statt Blechnase.
entweder stelle ich mich blöd an oder irgendwas ist technisch bei mir anders .. so sieht deine Nachricht bei mir aus .. da ist kein Foto
Bildschirmfoto 2024-03-08 um 12.45.08.png
 
Ich muss das wohl für dich am PC einstellen.
Am Smartphone kriege ich es nicht anders hin.
Warte mal 5 min..,
 
Zurück
Oben Unten