KDM Klassiker des Monats Januar 2019

Karsten21

Aktives Mitglied
Allen auf diesem Wege ein gesundes neues Jahr und unfallfreie Fahrt!

Hiermit willkommen zum Klassiker des Monats Januar 2019. Es darf wieder geputzt und gezeigt werden.

Die Regeln

  • Jeder darf mitmachen, aber nur mit einem Rad aus eigenem Besitz (Haushalt).
  • Räder dürfen bis zum 20. des Monats 23:59 Uhr MESZ eingestellt werden.
  • Abgestimmt wird danach bis zum letzten des Monats 23:59 Uhr MESZ.
  • Punkte werden nach dem Muster 5-4-3-2-1 verteilt.
  • Ausgezählt wird von Vintage-Racer
  • Der Gewinner muss zur "Strafe" den KdM im Folgemonat moderieren :D
  • Bitte nur die Räder bewerten und die Punkte nicht nach Sympathien verteilen!
Wir freuen uns auf schöne Fahrräder und lebhafte Diskussionen und vor allem rege Beteiligung

los geht es.......


Kandidat Nr. 1

dacrazy1 mit seinem Masi Gran Criteritum

dacrazy1.jpg


Kandidat Nr. 2

Luftindenreifen mit seinem Cinelli Speciale Corsa

Luftindenreifen.jpeg


Kandidat Nr. 3

ta22os mit seinem Hanow

ta22os.jpg



Kandidat Nr. 4

knutson22 mit seinem Colnago Super

knutson22.jpg


Kandidat Nr. 5

Axxl70 mit seinem Raleigh Ti Team

Axxl70.jpg


Kandidat Nr. 6

steelbuddie mit seinem Diamant

steelbuddie.jpg



Kandidat Nr. 7

toddio mit seinem Gilles Berthoud Randonneur

toddio.JPG


Kandidat Nr.: 8

xbiff mit seinem Peugeot PX10

xbiff.jpg


Kandidat Nr. 9

MundM mit seinem Razesa Cromovelato

MundM.jpg


Kandidat Nr. 10

Seblog mit seinem Empella Turbo Crosser

Seblog.jpg


Kandidat Nr. 11

gridno 27 mit seinem LOOK LDS KG 171




















 
Zuletzt bearbeitet:

dacrazy1

Aktives Mitglied
Dann mach ich doch mal den Anfang: Mein Masi Gran Criterium 1974/75

Habe ich in einer Kleinanzeige vor rund einem Jahr in Italien gefunden. Konnte das „hässliche Entlein“ zu einem guten Preis kaufen. Der Verkäufer war 2. Eigentümer und hatte das Rad 12 Jahre; ist es aber wenig gefahren und es stand sozusagen immer im feuchten Keller. Ich musste 4 Wochen auf das Rad warten und dachte schon, ich sei reingelegt worden: Doch zum Glück kam das Rad dann doch noch per Kurrier an. Der Verkäufer war im Urlaub ... erstanden hatte er das Rad in Lucca von einem Sammler.
Danach wurde das Rad komplett zerlegt und neu aufgebaut.

Gabel wurde eher wenig verbaut und die Ausfallenden in homöopathischen Dosen (MC).





















 

knutson22

BICISPORT
Gemäss Masi sind die Ausfallenden sehr wenig verbaut worden und die Gabel etwas mehr aber nicht in der Regel.
Sehr schòn finde ich die authentischen Bremshebel der ersten gen.record , den schicken 3ttt Sattel und die regina record super star Kette, man sieht daran ,dass bei dem Aufbau nicht gekleckert wurde;):)
Gefàllt mir super...toller Rahmen und beste Bestùckung..alles in Allem ne runde Sache:daumen::daumen::daumen:Wunderschòn anzuschauen:bier:...auch in dem wertschàtzenden stilvollen ambiente:daumen:
 

faliero

Rennräder historisch authentisch
Dann mach ich doch mal den Anfang: Mein Masi Gran Criterium 1974/75

Habe ich in einer Kleinanzeige vor rund einem Jahr in Italien gefunden. Konnte das „hässliche Entlein“ zu einem guten Preis kaufen. Der Verkäufer war 2. Eigentümer und hatte das Rad 12 Jahre; ist es aber wenig gefahren und es stand sozusagen immer im feuchten Keller. Ich musste 4 Wochen auf das Rad warten und dachte schon, ich sei reingelegt worden: Doch zum Glück kam das Rad dann doch noch per Kurrier an. Der Verkäufer war im Urlaub ... erstanden hatte er das Rad in Lucca von einem Sammler.
Danach wurde das Rad komplett zerlegt und neu aufgebaut.

Gabel wurde eher wenig verbaut und die Ausfallenden in homöopathischen Dosen (MC).





















Sehr schönes Masi! Ich habe ein 1974 Modell und fahre es für mein Leben gerne!
FA95ECEB-DF17-42BE-B963-C1B636E52F4D.jpeg
 

faliero

Rennräder historisch authentisch
Sehr schòn finde ich die authentischen Bremshebel der ersten gen.record , den schicken 3ttt Sattel und die regina record super star Kette, man sieht daran ,dass bei dem Aufbau nicht gekleckert wurde;):)
Gefàllt mir super...toller Rahmen und beste Bestùckung..alles in Allem ne runde Sache:daumen::daumen::daumen:Wunderschòn anzuschauen:bier:...auch in dem wertschàtzenden stilvollen ambiente:daumen:
Nur zur Info, das ist ein Regina Oro Record Kette, keine Super Star.
 

freemind1

Mit Steel fährt es sich einfach schöner!
Dann mach ich doch mal den Anfang: Mein Masi Gran Criterium 1974/75

Habe ich in einer Kleinanzeige vor rund einem Jahr in Italien gefunden. Konnte das „hässliche Entlein“ zu einem guten Preis kaufen. Der Verkäufer war 2. Eigentümer und hatte das Rad 12 Jahre; ist es aber wenig gefahren und es stand sozusagen immer im feuchten Keller. Ich musste 4 Wochen auf das Rad warten und dachte schon, ich sei reingelegt worden: Doch zum Glück kam das Rad dann doch noch per Kurrier an. Der Verkäufer war im Urlaub ... erstanden hatte er das Rad in Lucca von einem Sammler.
Danach wurde das Rad komplett zerlegt und neu aufgebaut.

Gabel wurde eher wenig verbaut und die Ausfallenden in homöopathischen Dosen (MC).





















Junge Junge,
bei solchen Rädern wagt man sich ja kaum noch die eigenen Räder hier vorzustellen, außer man hegt den olympischen Gedanken. Wahnsinnsrad, Kompliment!
 
Oben