• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

KdM Klassiker des Monats Februar 2018

knutson22

kettenreaktion
Registriert
14 Oktober 2009
Beiträge
11.392
Punkte Reaktionen
23.693
Willkommen zum Klassiker des Monats im Februar 2018. Es darf wieder geputzt und gezeigt werden.

Die Regeln
  • Jeder darf mitmachen, aber nur mit einem Rad aus eigenem Besitz (Haushalt).
  • Räder dürfen bis zum 20. des Monats 23:59 Uhr MEZ eingestellt werden.
  • Abgestimmt wird danach bis zum Letzten des Monats 23:59 Uhr MEZ.
  • Punkte werden nach dem Muster 5-4-3-2-1 verteilt.
  • Ausgezählt wird von knutson22
  • Der Gewinner muss zur Strafe den KdM im Folgemonat moderieren :D
  • Bitte nur die Räder bewerten und die Punkte nicht nach Sympathien verteilen!
Wir freuen uns auf schöne Fahrräder und lebhafte Diskussionen.

Abgestimmt wird ab dem 21.02.2018

Kandidat Nummer 1: Express von @kasitier

dsc_0022-jpg.531509


Kandidat Nummer 2
wurde anscheinend gelöscht... http://forum.tour-magazin.de/showth...Monats-Dezember-2013&highlight=Lampre-Panaria von @gridno27


Kandidat Nummer 3 : Rabeneick Sportrad Modell 90; von @SirFaust

b71d3386-f5c5-4279-a6d8-9d7430b447dd-jpeg.531876


Kandidat Nummer 4 : Rickert von @FSD

23859357798_3ea9fd19a5_b.jpg


Kandidat Nummer 5 : Raleigh Road Ace von @Nik S.

d06dd93a4d11add1d0e6375612473916.jpg


Kandidat Nummer 6 : Colnago Mexico 1979 (weitere pics) von @knutson22

p1016338-jpg.532310


Kandidat Nummer 7 : Daccordi Italia von @planist

daccordi-20-jpg.532350


Kandidat Nummer 8 : Köthke Champion von @Braun

upload_2018-2-4_21-2-39.jpeg


Kandidat Nummer 9 : Bianchi von @Puddingbeine

srgb0111tko6x.jpg


Kandidat Nummer 10 : Cratoni von @mrt1

cratoni3_by_fruehling83-dc2uc8i-jpg.534342


Kandidat Nummer 11 : Rickert von @erni65

dsc02679-jpg.535983


Kandidat Nummer 12 : Klein Quantum Pro von @Ianus

2022420-sonvhldrj05a-img_9409-large.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

kasitier

Wenn alte Räders, dann richtig !!
Registriert
2 August 2009
Beiträge
4.772
Punkte Reaktionen
13.898
Renner der Woche
Renner der Woche
Dann machen ich mal ernst und zeige euch mein

EXPRESS von 1948
DSC_0022.JPG

Das Lenkerband sollte zum Sattel passen, als Ausgang diente weißes Textilband, welches nach dem wickeln mit allen möglichen gefärbt wurde, Tee hat dann funktioniert. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

DSC_0041.JPG


Den Rahmen hab ich so schön lackiert angeboten bekommen, nach kurzen überlegen hab ich zugesagt. Schon im Hinterkopf das ich da wohl eine seltene Schaltung aus der Schachtel nehmen werde. Die IWIS musste es sein .
DSC_0002.JPG


DSC_0001.JPG


DSC_0008.JPG


Durch die sich selbst spannende Kette in Kombination mit der Torpedo Nabe ist alles schön minimalistisch. Schalten tut sich das Teil ganz normal, durch die spezielle Kette reagiert der Rücktritt etwas träge wo man sich aber schnell dran gewöhnt.
Dann hab ich da noch ein paar Bilders für euch.
DSC_0050.JPG


DSC_0018.JPG


DSC_0014.JPG


DSC_0013.JPG


Anhang anzeigen 531536

Anhang anzeigen 531537

Als ich mit dem Rad unterwegs war wurde ich von einem Radler verfolgt, der dann meinte "geil es schaltet obwohl man keine Schaltung sieht"

iIn diesem Sinne MfG Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

derArmin

Freund der leisen Fortbewegung
Registriert
9 Januar 2017
Beiträge
2.352
Punkte Reaktionen
5.177
Dann machen ich mal ernst und zeige euch mein

EXPRESS von 1948Anhang anzeigen 531509
Das Lenkerband sollte zum Sattel passen, als Ausgang diente weißes Textilband, welches nach dem wickeln mit allen möglichen gefärbt wurde, Tee hat dann funktioniert. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

Anhang anzeigen 531510

Den Rahmen hab ich so schön lackiert angeboten bekommen, nach kurzen überlegen hab ich zugesagt. Schon im Hinterkopf das ich da wohl eine seltene Schaltung aus der Schachtel nehmen werde. Die IWIS musste es sein .Anhang anzeigen 531522

Anhang anzeigen 531521

Anhang anzeigen 531525

Durch die sich selbst spannende Kette in Kombination mit der Torpedo Nabe ist alles schön minimalistisch. Schalten tut sich das Teil ganz normal, durch die spezielle Kette reagiert der Rücktritt etwas träge wo man sich aber schnell dran gewöhnt.
Dann hab ich da noch ein paar Bilders für euch.Anhang anzeigen 531520

Anhang anzeigen 531516

Anhang anzeigen 531515

Anhang anzeigen 531513

Anhang anzeigen 531538

Anhang anzeigen 531536

Anhang anzeigen 531537

Als ich mit dem Rad unterwegs war wurde ich von einem Radler verfolgt, der dann meinte "geil es schaltet obwohl man keine Schaltung sieht"

in diesem Sinne MfG Jens
Schönes Rad, quasi neu wie aus dem Laden. Vielen wird die Patina fehlen, aber mir gefällts.
Du musst ja Hände wie Klodeckel haben, wenn du an die Bremsgriffe kommst. Kannst du was zu der Funktionsweise der Kette sagen?
Viele Grüße
Armin
 

kasitier

Wenn alte Räders, dann richtig !!
Registriert
2 August 2009
Beiträge
4.772
Punkte Reaktionen
13.898
Renner der Woche
Renner der Woche
Schönes Rad, quasi neu wie aus dem Laden. Vielen wird die Patina fehlen, aber mir gefällts.
Du musst ja Hände wie Klodeckel haben, wenn du an die Bremsgriffe kommst. Kannst du was zu der Funktionsweise der Kette sagen?
Viele Grüße
Armin
Ja manchmal kommt man um neuen Lack nicht drum rum......
Mit dem Bremshebel hab ich kein Problem, eventuell täuscht das Bild auch. Zur Schaltung, die Kette hat ovale Nieten wodurch sie in der Länge flexibel ist. Auf den Bildern ist auch die umlaufende Feder zu sehen, diese spannt die Kette. Ein Ritzelpacket mit speziell geformten Zähnen gehört auch noch zu dem Set.

MfG Jens
 

derArmin

Freund der leisen Fortbewegung
Registriert
9 Januar 2017
Beiträge
2.352
Punkte Reaktionen
5.177
Ja manchmal kommt man um neuen Lack nicht drum rum......
Mit dem Bremshebel hab ich kein Problem, eventuell täuscht das Bild auch. Zur Schaltung, die Kette hat ovale Nieten wodurch sie in der Länge flexibel ist. Auf den Bildern ist auch die umlaufende Feder zu sehen, diese spannt die Kette. Ein Ritzelpacket mit speziell geformten Zähnen gehört auch noch zu dem Set.

MfG Jens
Bedeutet das, dass sich beim Tritt in die Pedale erst mal die Kette längt?
 

Linda_Bln

Aktives Mitglied
Registriert
7 Juni 2016
Beiträge
3.692
Punkte Reaktionen
11.823
Renner der Woche
Renner der Woche
Dann machen ich mal ernst und zeige euch mein

EXPRESS von 1948
Anhang anzeigen 531510

Den Rahmen hab ich so schön lackiert angeboten bekommen, nach kurzen überlegen hab ich zugesagt. Schon im Hinterkopf das ich da wohl eine seltene Schaltung aus der Schachtel nehmen werde. Die IWIS musste es sein .Anhang anzeigen 531522

Anhang anzeigen 531521

Anhang anzeigen 531525

Durch die sich selbst spannende Kette in Kombination mit der Torpedo Nabe ist alles schön minimalistisch. Schalten tut sich das Teil ganz normal, durch die spezielle Kette reagiert der Rücktritt etwas träge wo man sich aber schnell dran gewöhnt.
Dann hab ich da noch ein paar Bilders für euch.Anhang anzeigen 531520

Anhang anzeigen 531516

Anhang anzeigen 531515

Anhang anzeigen 531513


Anhang anzeigen 531536

Anhang anzeigen 531537

Als ich mit dem Rad unterwegs war wurde ich von einem Radler verfolgt, der dann meinte "geil es schaltet obwohl man keine Schaltung sieht"

in diesem Sinne MfG Jens

:daumen: ... und noch :daumen::daumen::daumen: für die "scharfen" Decals... ohhh, die gefallen mir... das bringt Extrapunkte!
 

kokolores

Aktives Mitglied
Registriert
30 September 2014
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
1.624
Dann machen ich mal ernst und zeige euch mein

EXPRESS von 1948Anhang anzeigen 531509
Das Lenkerband sollte zum Sattel passen, als Ausgang diente weißes Textilband, welches nach dem wickeln mit allen möglichen gefärbt wurde, Tee hat dann funktioniert. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

Anhang anzeigen 531510

Den Rahmen hab ich so schön lackiert angeboten bekommen, nach kurzen überlegen hab ich zugesagt. Schon im Hinterkopf das ich da wohl eine seltene Schaltung aus der Schachtel nehmen werde. Die IWIS musste es sein .Anhang anzeigen 531522

Anhang anzeigen 531521

Anhang anzeigen 531525

Durch die sich selbst spannende Kette in Kombination mit der Torpedo Nabe ist alles schön minimalistisch. Schalten tut sich das Teil ganz normal, durch die spezielle Kette reagiert der Rücktritt etwas träge wo man sich aber schnell dran gewöhnt.
Dann hab ich da noch ein paar Bilders für euch.Anhang anzeigen 531520

Anhang anzeigen 531516

Anhang anzeigen 531515

Anhang anzeigen 531513

Anhang anzeigen 531536

Anhang anzeigen 531537

Als ich mit dem Rad unterwegs war wurde ich von einem Radler verfolgt, der dann meinte "geil es schaltet obwohl man keine Schaltung sieht"

iIn diesem Sinne MfG Jens
Zum niederknien, das Rad. In der Tat.
Ich habe eine Frage zum Lenkerband: Hast Du die Teefärbung fixiert?
 

Aleon

Rollin Rollin Rollin...
Registriert
19 August 2016
Beiträge
593
Punkte Reaktionen
857
Dann machen ich mal ernst und zeige euch mein

EXPRESS von 1948Anhang anzeigen 531509
Das Lenkerband sollte zum Sattel passen, als Ausgang diente weißes Textilband, welches nach dem wickeln mit allen möglichen gefärbt wurde, Tee hat dann funktioniert. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

Anhang anzeigen 531510

Den Rahmen hab ich so schön lackiert angeboten bekommen, nach kurzen überlegen hab ich zugesagt. Schon im Hinterkopf das ich da wohl eine seltene Schaltung aus der Schachtel nehmen werde. Die IWIS musste es sein .Anhang anzeigen 531522

Anhang anzeigen 531521

Anhang anzeigen 531525

Durch die sich selbst spannende Kette in Kombination mit der Torpedo Nabe ist alles schön minimalistisch. Schalten tut sich das Teil ganz normal, durch die spezielle Kette reagiert der Rücktritt etwas träge wo man sich aber schnell dran gewöhnt.
Dann hab ich da noch ein paar Bilders für euch.Anhang anzeigen 531520

Anhang anzeigen 531516

Anhang anzeigen 531515

Anhang anzeigen 531513

Anhang anzeigen 531536

Anhang anzeigen 531537

Als ich mit dem Rad unterwegs war wurde ich von einem Radler verfolgt, der dann meinte "geil es schaltet obwohl man keine Schaltung sieht"

iIn diesem Sinne MfG Jens

Das Rad ist wirklich ein Traum! Es wirkt auf mich, wahrscheinlich wegen des Zustandes, aber auch wegen eineiger Details, überhaupt nicht so lahm wie viele andere Räder aus der Generation. Es ist deshalb nicht nur schön sondern auch rattenscharf - ein Merkmal, das für mich oft nur Youngtimer haben.

Wieviel wiegt denn das Rad und asu was für Rohren ist?
 

kasitier

Wenn alte Räders, dann richtig !!
Registriert
2 August 2009
Beiträge
4.772
Punkte Reaktionen
13.898
Renner der Woche
Renner der Woche
Zum niederknien, das Rad. In der Tat.
Ich habe eine Frage zum Lenkerband: Hast Du die Teefärbung fixiert?
Ja da hab ich so ollen transparenten Lack, der schon ewig bei mir rumsteht drauf gemacht.

MfG Jens
Das Rad ist wirklich ein Traum! Es wirkt auf mich, wahrscheinlich wegen des Zustandes, aber auch wegen eineiger Details, überhaupt nicht so lahm wie viele andere Räder aus der Generation. Es ist deshalb nicht nur schön sondern auch rattenscharf - ein Merkmal, das für mich oft nur Youngtimer haben.
Wieviel wiegt denn das Rad und asu was für Rohren ist?
Wiegen kann ich es nachher mal, Rohr ist Stahl. War Spass;), ich weis es nicht.

MfG Jens
 
G

Gelöschtes Mitglied 88782

Habt Ihr alle keine aktuell aufgebauten Radln mehr? Oder warum kramt Ihr immer wieder schon Prämiertes raus?

Der Lampre-Panaria Colnago C40 Bausatz belegte im KDM Dezember 2013 den 6. Platz

Das Express war damals noch Jahrgang 1950, ist heute zwei Jahre älter, hat noch nicht mal eine neue Photosession bekommen und belegte im KDM März 2014 den ersten Platz sowie im Klassiker des Jahres den Platz den 18. Platz
 

FSD

Aktives Mitglied
Registriert
27 April 2017
Beiträge
5.653
Punkte Reaktionen
12.555
Na wir warten alle auf eins von 200 neu aufgebauten Rädern des Museumsdirektors aus Viena:oops:, aber da müssen wohl noch überall die Ketten montiert werden:rolleyes::p. Lieber Rolf, lass doch einfach deine Sticheleien, das Express sehe ich immer wieder gerne:).
 

kokolores

Aktives Mitglied
Registriert
30 September 2014
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
1.624
Habt Ihr alle keine aktuell aufgebauten Radln mehr? Oder warum kramt Ihr immer wieder schon Prämiertes raus?

Der Lampre-Panaria Colnago C40 Bausatz belegte im KDM Dezember 2013 den 6. Platz

Das Express war damals noch Jahrgang 1950, ist heute zwei Jahre älter, hat noch nicht mal eine neue Photosession bekommen und belegte im KDM März 2014 den ersten Platz sowie im Klassiker des Jahres den Platz den 18. Platz
Ich war 2013 noch gar nicht auf der Welt... :bier:
 

kasitier

Wenn alte Räders, dann richtig !!
Registriert
2 August 2009
Beiträge
4.772
Punkte Reaktionen
13.898
Renner der Woche
Renner der Woche
Habt Ihr alle keine aktuell aufgebauten Radln mehr? Oder warum kramt Ihr immer wieder schon Prämiertes raus?

Der Lampre-Panaria Colnago C40 Bausatz belegte im KDM Dezember 2013 den 6. Platz

Das Express war damals noch Jahrgang 1950, ist heute zwei Jahre älter, hat noch nicht mal eine neue Photosession bekommen und belegte im KDM März 2014 den ersten Platz sowie im Klassiker des Jahres den Platz den 18. Platz
Darauf hab ich gewartet !! Schraubst du eigentlich noch an ollen Rädern, oder der hast du ein neues Hobby, rumrecherchieren wer, wann, wo mal ein Rad gezeigt hat ? Is doch echt Käse, wegen so einem Schwachsinn hab ich mich hier schon mal lange nicht sehen lassen und soviel ich weis hattest du dich damals angeschlossen........

So nun mag ich Stahlrennfahrräder sehen auch zum wiederholten mal Jens
 
G

Gelöschtes Mitglied 88782

Na wir warten alle auf eins von 200 neu aufgebauten Rädern des Museumsdirektors aus Viena:oops:, aber da müssen wohl noch überall die Ketten montiert werden:rolleyes::p..

Lieber Chris, ich brauche für meine Radln keine Punkte und keine Rangliste, zeige diese doch auch separat und in genug Fäden, versuche in ebenso vielen Fäden deren Historie, Geschichte und periodenkorrekten Aufbau zu diskutieren und zu präsentieren. Was will man mehr? ;) :cool: :bier: Wobei die Antwort auf diese Frage sicherlich eine differenziertere und weniger Scheuklappen limitierte Sichtweise als die Deinige benötigt. :rolleyes:

Würden diese Wiederholungstäter (gemeint sind die Radln) dazu genutzt, hier bei wenig Beteiligung den Lückenfüller für eine dann doch noch interessante Abstimmung zu geben, würde ich ja nichts sagen. Diese aber gleich am 2ten oder 3ten des Monats einzustellen und für andere, gefühlt weniger imposante Kandidaten die Latte hoch zu legen, hat für mich ein "Geschmäckle". Hier scheint es also nicht um´s Zeigen und Dabeisein zu gehen sondern um das Wegbeissen, das eigene Ansehen und das Gewinnen. Damit ist der Beweggrund des Einstellens für mich eben nicht korrekt bzw für eine wirklich entspannte und gleichberechtigte Veranstaltung nicht passend.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

koga-miyata

Aktives Mitglied
Registriert
9 März 2015
Beiträge
1.593
Punkte Reaktionen
3.429
Diese aber gleich am 2ten oder 3ten des Monats einzustellen und für andere, gefühlt weniger imposante Kandidaten die Latte hoch zu legen, hat für mich ein "Geschmäckle". Hier scheint es also nicht um´s Zeigen und Dabeisein zu gehen sondern um das Wegbeissen, das eigene Ansehen und das Gewinnen. Damit ist der Beweggrund des Einstellens für mich eben nicht korrekt bzw für eine wirklich entspannte und gleichberechtigte Veranstaltung nicht passend.

Was du dir so für Gedanken machst - schwierig, schwierig.
Schade, dass ich dieses Rad noch nicht fertig habe
31714571cz.jpg

Ich würde es hier zu jedem Zeitpunkt zeigen - vor und nach jedem blitzenden Boliden.
Also, spül dein "Geschmäckle" runter, am besten mit einem guten Tropfen.
 
Oben