• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

KDM / Klassiker des Monats August 2022

Michael Aaron

"Zauberberg" silent roll out
Registriert
18 Dezember 2021
Beiträge
2.067
Punkte Reaktionen
3.018
Ort
51° 39′ N , 7° 21′ O
So wie es da steht Grumpy, ich habe für mich die Entscheidung getroffen, dass ich zwar weiterhin gern den KdM beobachte und mich an den gezeigten Rädern erfreuen werde ( oder auch mal ärgern ), aber ich werde in Zukunft weder voten noch selber teilnehmen, sondern völlig relaxt beobachten !- und jetzt bitte einfach weiter im KdM;)
:daumen:
 

FSD

Aktives Mitglied
Registriert
27 April 2017
Beiträge
9.906
Punkte Reaktionen
22.638
Ort
Herdecke
So wie es da steht Grumpy, ich habe für mich die Entscheidung getroffen, dass ich zwar weiterhin gern den KdM beobachte und mich an den gezeigten Rädern erfreuen werde ( oder auch mal ärgern ), aber ich werde in Zukunft weder voten noch selber teilnehmen, sondern völlig relaxt beobachten !- und jetzt bitte einfach weiter im KdM;)
:daumen:
Ja kann man machen, aber ich hätte es nicht großartig hier angekündigt, erinnert mich an deine Teilnahmen, wo du deine Räder im Voraus schon zur roten Laterne gemacht hast;), da meine Räder eh keine Punkte von dir bekommen habe, kann ich mit deiner Entscheidung gut leben :D.
 

Michael Aaron

"Zauberberg" silent roll out
Registriert
18 Dezember 2021
Beiträge
2.067
Punkte Reaktionen
3.018
Ort
51° 39′ N , 7° 21′ O
;), da meine Räder eh keine Punkte von dir bekommen habe, kann ich mit deiner Entscheidung gut leben :D.
Ist das so ? Ist mir ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen, ich hoffe Du bist nicht nachtragend, weil sich das für mich jetzt etwas so anhört.
Ich hab bis jetzt ehrlich immer erst auf die Optik und den Gesamteindruck geguckt und erst DANACH von wem das Rad eigentlich ist. Laut Reglement sollte genau DAS ( vom wem ) ja eigentlich auch nicht in eine Bewertung einfließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas P.

Kommt Zeit, kommt Rad
Registriert
10 Januar 2021
Beiträge
4.985
Punkte Reaktionen
8.237
Ort
Berlin
Andreas - der Aufbau gefällt mir sehr gut und wenn ich das schreiben darf, ohne dass mir hier gleich Meinungsmache unterschoben wird : dieses Rad wird von mir in meinem letzten KdM-Voting Punkte bekommen ! Dabei erkenne ich auch besonders an, dass Du bei einem alten Schätzchen mit Lebensspuren und Patina, dir trotzdem ( die für mich eigentlich selbstverständliche ) Mühe gemacht hast, das Rad in geputztem Zustand zu präsentieren !
Das Rad sieht deshalb frisch geputzt aus, weil dessen Restauration frisch fertig geworden ist, und ich es (vor dem Fotografieren) lediglich von zu Hause (Steglitz) auf das Tempelhofer Feld gefahren habe. :D

Zwischenzeitlich ist es (von der heutigen Ausfahrt) nun schon recht staubig geworden. ;)
 

skandsen

Cyclerytter
Registriert
20 April 2017
Beiträge
5.220
Punkte Reaktionen
10.224
Weiter geht es mit Teil 2:

Anhang anzeigen 1126465Anhang anzeigen 1126466Anhang anzeigen 1126467Anhang anzeigen 1126468Anhang anzeigen 1126469Anhang anzeigen 1126470Anhang anzeigen 1126471Anhang anzeigen 1126472Anhang anzeigen 1126483Anhang anzeigen 1126484

Die heutige Jungfernfahrt gefiel mir schon mal gut, nur der (sehr ausgehärtete) Ideale-Sattel war recht unbequem. :rolleyes:

P.S. Die drei Löcher im Tretlagergehäuse sind übrigens selbst gebohrt. :D
Da hätte ich 2 Fragen zum schönen Rad:
Die Griffe haben keinen Hütlies. Absicht?
LB Wickeln kannst Du offensichtlich. Drum auch hier die Frage nach der Absicht, an den Hebeln frei zu lassen.

Zum Sattel:
Kernleder kann zu hart oder zu weich sein oder die falsche Form haben. Hilft nix, wenn man gut weiss, was man braucht. Ich habe den gleichen Ideale in besserem Zustand - der ist super.
 

Oude Baas

Vormals Olddutsch
Registriert
1 Mai 2022
Beiträge
3.100
Punkte Reaktionen
3.269
Ort
Stenkelfeld SH
Hat man nicht früher in Lederstiefel reingeschifft um die geschmeidig zu machen ?? :D
Jup
Der Tip is aus " Manta Manta " Film
Dialog in etwa
Musst reinpinken in die Cowboy Stiefel ,wie die Lanzer früher
Hat denen aber auch nicht geholfen.


Mit Waaltran wurden früher Seestiefel gepflegt,war das beste,roch aber
Vorteil überdeckte den Geruch von Schweismauken
 

Avi.1990

Passione
Registriert
18 März 2014
Beiträge
16.259
Punkte Reaktionen
33.242
Ort
Köln
Ist das so ? Ist mir ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen, ich hoffe Du bist nicht nachtragend, weil sich das für mich jetzt etwas so anhört.
Ich hab bis jetzt ehrlich immer erst auf die Optik und den Gesamteindruck geguckt und erst DANACH von wem das Rad eigentlich ist. Laut Reglement sollte genau DAS ( vom wem ) ja eigentlich auch nicht in eine Bewertung einfließen.
mit der Ignore Funktion, hat man sich bezueglich dessen, von wem es ist, aber doch ziemlich weit hoch stilisiert gertitten im KdM!
Aber genau so isset, Kluengel, hin,-oder her, Ratio und Emotio ebenso, wenne scho der Rahmenbauer uff den Rahmen abfaerben tut, wie isse dann nur mim Besitzer :eek:
:bier:
PS: meine Ignore ist immer ein ungeschriebens Blatt 🥬 !

♥️
 

Michael Aaron

"Zauberberg" silent roll out
Registriert
18 Dezember 2021
Beiträge
2.067
Punkte Reaktionen
3.018
Ort
51° 39′ N , 7° 21′ O
Bei einer heutigen 4-Stunden-Ausfahrt (mit dem Elvish) war ich einerseits sehr begeistert von dem Rad (auch wenn noch zwei Dinge dringend zu optimieren sind), andererseits spürte ich gegen Ende mein Hinterteil doch sehr deutlich. ;)
Hi Andreas,

wie ist denn der Schalt-"Komfort" bei so einem alten Huret-Schätzchen ?

LG Michael Aaron
 

Andreas P.

Kommt Zeit, kommt Rad
Registriert
10 Januar 2021
Beiträge
4.985
Punkte Reaktionen
8.237
Ort
Berlin
Da hätte ich 2 Fragen zum schönen Rad:
Die Griffe haben keinen Hütlies. Absicht?
LB Wickeln kannst Du offensichtlich. Drum auch hier die Frage nach der Absicht, an den Hebeln frei zu lassen.

Zum Sattel:
Kernleder kann zu hart oder zu weich sein oder die falsche Form haben. Hilft nix, wenn man gut weiss, was man braucht. Ich habe den gleichen Ideale in besserem Zustand - der ist super.
  • Ja, keine Bremsgriffgummis zu montieren war Absicht (das gefällt mir einfach und ich fahre es so an zwei weiteren Rädern)
  • Die Bremshebel nicht mit Lenkerband zu umwickeln entspricht ebenso meinem Geschmack (auch wenn man das bei Klassikern so quasi nie sieht) und es spart die entscheidenden Zentimeter an Länge (des Velox/Tressorex-Bandes), um eine "normale" Lenkerbreite damit auch anständig bis zu den Enden wickeln zu können
  • Ich besitze auch weitere Ideale 90 bzw. 88 Sättel, die ebenfalls in besserem Zustand sind und sich somit auch richtig gut fahren
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas P.

Kommt Zeit, kommt Rad
Registriert
10 Januar 2021
Beiträge
4.985
Punkte Reaktionen
8.237
Ort
Berlin
Hi Andreas,

wie ist denn der Schalt-"Komfort" bei so einem alten Huret-Schätzchen ?

LG Michael Aaron
Schalt-Komfort ist für mich nicht so wichtig.
Die Huret Svelto Schaltung tut zumindest das, was sie soll (nämlich schalten). :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

FSD

Aktives Mitglied
Registriert
27 April 2017
Beiträge
9.906
Punkte Reaktionen
22.638
Ort
Herdecke
  • Ja, keine Bremsgriffgummis zu montieren war Absicht (das gefällt mir einfach und ich fahre es so an zwei weiteren Rädern)
  • Die Bremshebel nicht mit Lenkerband zu umwickeln entspricht ebenso meinem Geschmack (auch wenn man das bei Klassikern so quasi nie sieht) und es spart die entscheidenden Zentimeter an Länge (des Velox/Tressorex-Bandes), um eine "normale" Lenkerbreite damit auch anständig bis zu den Enden wickeln zu können
  • Ich besitze auch weitere Ideale 90 bzw. 88 Sättel, die ebenfalls in besserem Zustand und sich somit auch richtig gut fahren
Das mit den Bremshebeln mache ich teilweise auch so, hier bei meinem Ex Brose aus Dortmund
6014476056_bb5e0a293b_b (1).jpg

6014605277_6e9e444d67_b.jpg
 

skandsen

Cyclerytter
Registriert
20 April 2017
Beiträge
5.220
Punkte Reaktionen
10.224
Die Bremshebel nicht mit Lenkerband zu umwickeln entspricht ebenso meinem Geschmack (auch wenn man das bei Klassikern so quasi nie sieht) und es spart die entscheidenden Zentimeter an Länge (des Velox/Tressorex-Bandes), um eine "normale" Lenkerbreite damit auch anständig bis zu den Enden wickeln zu können
Franzosen mit Guidonnetlenker haben da oft noch eine viel größere Lücke. Daran erinnert mich der Look.
 

RadlerRudi

Aktives Mitglied
Registriert
29 November 2019
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
138
Ich finde Bahnräder sind bei diesem Format ziemlich unterrepräsentiert. Daher nimmt diesen Monat mein Pinarello Crono Pista teil. Mit den 3t Bio Arms und dem Selle Ultra Pro macht das Fahren damit schon sehr viel Spaß, ich komme leider nur viel zu selten auf das Rad. Den Rahmen habe ich von einem ehemaligen badischen Meister gekauft und dann Laufräder und Sattel getauscht. Und so sieht es nun aus. 75E4DBBA-939D-443A-A77A-E20403DF3A06.jpeg
 

Anhänge

  • 1BBBD5D0-E179-450E-A849-D7E6137FE0B0.jpeg
    1BBBD5D0-E179-450E-A849-D7E6137FE0B0.jpeg
    437,7 KB · Aufrufe: 72
  • 780D8AA7-BFDF-4519-AD1C-2BB791FD2CD0.jpeg
    780D8AA7-BFDF-4519-AD1C-2BB791FD2CD0.jpeg
    307,1 KB · Aufrufe: 72
  • 2918B78C-C798-4E2B-AFBB-225C3FD6FAF9.jpeg
    2918B78C-C798-4E2B-AFBB-225C3FD6FAF9.jpeg
    156,5 KB · Aufrufe: 62
  • 316AF379-FE11-4F84-A43A-776729967A3C.jpeg
    316AF379-FE11-4F84-A43A-776729967A3C.jpeg
    186,3 KB · Aufrufe: 61
  • 1581F587-1B83-4BB5-8BE4-C90FC71E3126.jpeg
    1581F587-1B83-4BB5-8BE4-C90FC71E3126.jpeg
    241,7 KB · Aufrufe: 59
  • 9B613ADD-7DE9-44AC-9E89-635F14976B1C.jpeg
    9B613ADD-7DE9-44AC-9E89-635F14976B1C.jpeg
    250 KB · Aufrufe: 64
  • 03447E8D-27F9-48D4-B09C-5ECAD4B2C966.jpeg
    03447E8D-27F9-48D4-B09C-5ECAD4B2C966.jpeg
    448,7 KB · Aufrufe: 66
Oben Unten