• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚮 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

KDM / Klassiker des Monats August 2022

gridno27

Plastik Sammler mit Hang zu authentischen Replikas
Registriert
20 April 2010
BeitrÀge
4.794
Punkte Reaktionen
9.419
Ort
am Niederrhein
Renner der Woche
Renner der Woche
FĂ€llt mir eigentlich gar nicht auf obwohl ich ja nur ab und zu mit den ONCE LOOK fahre
 hab hier am Niedrrhein aber auch keine richtigen Anstiege
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi.1990

Passione
Registriert
18 MĂ€rz 2014
BeitrÀge
16.291
Punkte Reaktionen
33.353
Ort
Köln
2007 am Henninger Turm gabs dann mal endlich wieder Auslauf.


2010 nochmal bei RaR, diesmal aber die 24h Version im 4er Team mit @bostongeorge, @ignatz und @roykoeln, dem ich auch dieses grandiose Foto zu verdanken habe.

Anhang anzeigen 1120904
















Bild 8 fehlt
















Bild 9 fehlt















2022 Inzwischen fahren und spielen meine Kinder damit.

đŸ€Ł đŸ„ł

SpĂ€ssle k'macht, ich wollte euch nur erschrecken und eigentlich gar nicht mitmachen. Die muntere Diskussionsrunde am Freitag jedoch hat mich inspiriert, auch mal bei euch Radsnobs 😅 im weltbesten KdM ever mitzuspielen.

Aber mal das Wichtigste, dem Rad geht es gut!
Das vorbereiten, arrangieren und gaaanz vorsichtig drappieren hat mich gestern den halben Sonntag gekostet.

Hier das making of

Dummerweise habe ich vergessen, fĂŒr die Fotos noch andere Pedale zu montieren und den Puffer am Oberrohr zu entfernen.

An den, der jetzt meckern will,
isch weiss, wo dein Rad rennt, du Opfa.
đŸ’Ș:mad:

An alle Anderen, man sieht sich Ende des Monats auf DER Börse ĂŒberhaupt.
4. Radklassiker.Köln Börse
:bier:
(Da können wir dann wie immer die Punktevergabe hier mit den Verkaufspreisen dort verrechnen)
đŸ€Ł
😘
Koelner halt und die Blaue Stund' đŸ»
IMG_20220804_170140.jpg
IMG_20220804_141628.jpg
eine richtige "Bewerbung" folgt noch!
Selbes Rad - Ravioli!!! Selbe Ausstattung/ Komponentenwahl (nur vielleicht noch andere hippere Lederriem{ch}en) -> weiße (big) C. A. Bindige Pimmels! 🌮
Cinelli Alfredo Binda Prestige đŸ€Šâ€â™‚ïž
Ravioli 🍝 schmecken so0o0o gut!
SO gefunden nichts dran veraendert etc. Alles Original!*
Versand nach erfolgter Besichtgung im außerst vertrackten, modrigen, Altbau Altraeucher Kellergeschoß, nach mehrfach verhinderter Terminfindung, erwies sich als ausgewiesen schwierig, teuer und schlecht verpackt. Ueberteuertes Rad, Rahmengewicht falsch angegeben, etc.
Tuellich zig Sammler ueberboten dabei und zu meinem ersten Gebot gestanden.
đŸ€Ł đŸ€Ł đŸ€Ł

*Bei Masi in Milano neulackieren lassen mit original alter Farbe (Pigmente und so đŸ· ).
Hamm mir ja damals, als junger Athlet Anno 1982 eben so eine Ravioli bauen lassen, uff Maß tuellich,
dann deppert wir ma sinn, Anfang 90er fuer 150 DM ueber Tour Zeitschrift Annonce an einen Deutsch-Italiener im Schwabenlande veraeußert đŸ€Šâ€â™‚ïžđŸ€Ż !

an alle Leser*innen und Leser, ich moege innigst um Verzeihung đŸ™đŸŸ und gebe noch einen Bussi mit 😘
:bier:
 

AnhÀnge

  • IMG_20220220_032948.jpg
    IMG_20220220_032948.jpg
    159,8 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_20220406_224951.jpg
    IMG_20220406_224951.jpg
    230,2 KB · Aufrufe: 78
  • IMG_20220723_101019.jpg
    IMG_20220723_101019.jpg
    491,9 KB · Aufrufe: 63
  • IMG_20220804_135749.jpg
    IMG_20220804_135749.jpg
    229,4 KB · Aufrufe: 65
  • IMG_20220804_135818.jpg
    IMG_20220804_135818.jpg
    387,8 KB · Aufrufe: 66
  • IMG_20220804_135828.jpg
    IMG_20220804_135828.jpg
    334,2 KB · Aufrufe: 54
  • IMG_20220804_135848.jpg
    IMG_20220804_135848.jpg
    246,5 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_20220220_032928.jpg
    IMG_20220220_032928.jpg
    184,3 KB · Aufrufe: 58

Andreas P.

Kommt Zeit, kommt Rad
Registriert
10 Januar 2021
BeitrÀge
5.055
Punkte Reaktionen
8.467
Ort
Berlin
Ich stell auch noch was rein, damit hier ein bisschen Schwung reinkommt. Master aus Ende der 80er; noch die gebogene Gabel. Hat er sich auf die Pension hin geleistet, konnte aber kurz darauf nicht mehr fahren. Schade eigentlich. Da ist noch richtig Material dran. Irgendwie dezent aber macht doch auf sich aufmerksam. FĂŒhlt sich beim fahren schon fast etwas zu steif und hart an. Sattel, Lenkerband gewechselt sowie von Clincher auf Schlauchreifen umgebaut. WĂŒnsche euch noch einen schönen, warmen August und stĂ€hlerne Ausfahrten.

















Das finde sogar ich recht ansprechend (obwohl mir ansonsten die Colnagos der 80er und 90er Jahre am A.... vorbeigehen). :)
 

Caretta

Aktives Mitglied
Registriert
2 September 2015
BeitrÀge
258
Punkte Reaktionen
655
Jetzt kommt mal was Seltsames Seltenes: Ein riesengroßes Bioracer, das mir seit zwei Wochen mĂ€chtig Freude macht.

Den Rahmen gab's vorigen Herbst als Beifang zu einem grĂ¶ĂŸeren Posten Rohrisolierungsmaterial aus Nijmegen (kleiner Scherz; Kenner wissen, bei wem ich gekauft habe). Gelötet aus Oria Ranf, vermutlich von Harry Janssen im niederlĂ€ndischen Elsloo, hat dieser Rahmen eine ausgeprĂ€gte Freuler-Geometrie - mit abgesenktem Oberrohr bzw. verlĂ€ngertem Sitzrohr und Steuerrohr, je nach Sichtweise. Die Rahmenhöhe betrĂ€gt m-m gemessen 60 cm, m-o gemessen hingegen stolze 67 cm.

Daß ich mit dem Rahmen nichts falsch machen wĂŒrde, war mir schon alleine deshalb klar, weil @Ivo hier oft genug von seinen Langstreckenabenteuern auf seinem Bioracer berichtet hat.

Der Zustand des Lacks (ja dieser Rahmen ist nass lackiert, auch wenn Bioracer wohl ĂŒberwiegend gepulverte Rahmen verkauft hat) ist sehr gut, die Farbe ist ein netter Kontrapunkt zum heute ĂŒblichen Mattschwarz. Ein bißchen Schwarz musste beim Aufbau allerdings sein. Da kam es gerade recht, dass ich noch 10-fach-Chorus-Ergos in KarbonausfĂŒhrung rumliegen hatte, die mir an meinen anderen RĂ€dern irgendwie zu modern vorgekommen wĂ€ren. Die schwarzen KettenblĂ€tter sind auch nicht zufĂ€llig an die Centaur-Kurbel (noch mal einen herzlichen Dank an Manuel, den ehemaligen @Puddingbeine hier im Forum!) gewandert, sondern sind bewusster Bestandteil des ausgekĂŒgelten Farbkonzepts. Ansonsten wurde verbaut, was ohnehin in den Teilekisten rumlag.

Dabei wurde sogar etwas Material ent-NOSt, z.B. die original Campa-Zuggegenhalter in der edlen Alu-AusfĂŒhrung (wie oft seht Ihr hier Campa-Aufbauten mit Shimano-Gegenhaltern ;)) oder der gunmetallicgraue 3ttt-Status-Vorbau.

Da es ohnehin kein Rad von der Stange ist, sondern ein individuell gefertigter Maßrahmen (wie fĂŒr mich gemacht!), habe ich mir die Freiheit genommen, das Rad ganz nach Lust und Laune aufzubauen. Erste PrioritĂ€t: Funktion. Zweite PrioritĂ€t: Optik. Dritte PrioritĂ€t: der ganze Rest.

Hier jetzt mal die Bilder von dem Kran:























Mt dem Rad habe ich jetzt die ersten 500 km hinter mich gebracht. Es fĂ€hrt sich trotz der GrĂ¶ĂŸe sehr stabil, aber zugleich wendig und Ă€ußerst komfortabel - fĂŒr mich das prĂ€destinierte Langstreckenrad.
 

Avi.1990

Passione
Registriert
18 MĂ€rz 2014
BeitrÀge
16.291
Punkte Reaktionen
33.353
Ort
Köln
Hoerens Gang, jebbt hier watt zu sehen oder lesen?
besser nicht wa! :D

Rivola Competition
(Beginn letztes Quartal des Jahres 1982)
Massa Lombarda, Via Amendola, Emilia-Romagna 1963-2005/06
437
61 x 58,5 cm
Columbus SL & SP
Campagnolo 1010/b Porta Catena Ausfallenden
Chierci, Parma Feinguss Tretlagergehause
Cinelli SC Gabelkrone, testa forcella, fork crown
Cinelli CS Muffensatz, wahrscheinlich vor Feinguss noch
Mario Martini aus Lugo, Ravenna, Emilia-Romagna Lackierung 👗 🎹
telaista/Rahmenbauer:
👹‍🏭 (haelt ne Loet,-lampe,-fackel) đŸ”„ Gianni Rivola đŸ”„ 👹‍🏭
zweiter Sohnemann des Gruenders Giovanni Rivola, gelernter Maurer, aber aus Drang - der Passion des Radsportes geschuldet, beginnt er die damals angesagten modischen Kernledersaettel, des britischen Herstellers Brooks [nun unter Selle Royal 🇼đŸ‡č groeßter Fahrradsattel Hersteller der 🌍 ] zu bearbeiten fuer damalige Groeßen wie Gimondi und Adorni, ebenso benennt er seinen erstgeborenen Sohn in Hoffnung an eine Radsportkarriere, nach dem Campionissimo aus Novi Ligure, Fausto.
Giovanni war gut mit Cino wie Tullio befreundet.
Resultierte darin, dass er fuer Campagnolo Prototyp-Komponenten testen konnte wie etwa eine Super Record Gruppe um 1972 und Cino s Cinelli 1R Vorbau bereits Anno 1973 verbauen konnte.
Anfaeglich bezog er Rahmen von Rossin und die ersten im eigenen Hause geloeteten Rivola Rahmen, bzw. im Kellergeschoss, verließen dieses breits 1963 nach der Zusammenkunft mit dem Meisterrahmenbauer Umberto Chiesa aus Bologna, Emilia-Romagna, welcher die Kunden vermaß und die Rahmen loetete, die Finalisierung bzw. der Aufbau mit Komponenten fuehrte Gruender Giovanni selbst aus ;-).
Chiesa (â›Ș wortwoertlich) loetete teilweise noch mit einem Kohleofen auf "Weichholz Basis", drum ward es nicht moeglich die Rohre mit einer Lehre zu fixieren, deshalb sind die folgenden Rohre, Muffen und Tretlagergehaeuse gestiftet.
Dauer des Prozederes fuer den "Bau" eines Rahmens, 20h oder knappe drei Arbeitstage.
Gegen 1978 beschloss der mittlerweile in die Jahre gekommen Rahmenbauer Chiesa in Ruhestand zu wechslen und so bot sich an dass die Loetfackel in die Familie gereicht wurde und Gianni lernte ueber zwei Jahre, bei dreifachen woechentlichen Beusch des Lehrmeisters Chiesa, die Kunst des klassischen Rahmenbaues.



Palmares:
Erfolgreiche Rennen bestritt "El Tarangu" José Manuel Funetes auf einem "camuffato" - "verkleideten"Rivola Rahmen, beispielsweise die 19 Etappe des Giro D'Italia '73, Kaliber wie Merckx abhaengend.
Campione Italiano Allievi 1984 con societĂ  ciclistica Cotiglionese



Mia razzo 🚀 d' Rivola
Wurd' graniert Galli Super Criterium nos Bremssatz & Schaltwerk
Gipiemme Special Kurbel (Cambio Rino Kettenblaetter 53 Z. & 42), Innenlager und 32 Loch Nabensatz
mit verchromten Doppeldicken Breg(-Union) Speichen auf Nisi Laser leggero Schlauchreifenfelgen plus 7fach Gipiemme CronoSpecial Schraubkranz 13-23 Zahn
Gipiemme Pista Pedale nip & ICS Ergonometrischen Pedalhaken XL (nos gekauft) in Leder eingenaeht by mamma 🙏
3ttt cockpit: Superleggero Gimondi 42cm M-M mit nip 2. Gen. 3ttt Record Vorbau 130mm
San Marco Superleggera Sattel
Galli (Super) Criterium / 3ttt Sattelstuetze 27,2mm
Galli Pro (Stronlight A9) Steuersatz nip
Cobra Ergal Sattelstuetzenklemmbolzen nera nos
Cobra Ergal Kettenblattschrauben silbern
Kool-Stop Belaege fuer SunTour
IMG_20220723_153045.jpg

IMG_20220804_141008.jpg

IMG_20220804_135945.jpg

img_20220406_224951-jpg.1122920

img_20220606_144917-jpg.1097732

img_20220606_144755-jpg.1097734

img_20220804_135818-jpg.1122923

img_20220804_135828-jpg.1122924

img_20220804_135848-jpg.1122925
IMG_20220726_115615.jpg
IMG_20220726_122918.jpg
1658847896579-jpeg.1118695

IMG_20220726_122946.jpg

IMG_20220726_122954.jpg
IMG_20220726_162103.jpg
IMG_20220726_162205.jpg
1658848532612-jpeg.1118700

PS: letztes Jahr, war ich im August auch Azzurr' dabei oder unterwegs, wie man so schoen sacht!
IMG_20220802_221336.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Seblog

www.seblog.de
Registriert
9 November 2016
BeitrÀge
5.286
Punkte Reaktionen
15.831
Ort
Im bayerischen Vorparadies
Renner der Woche
Renner der Woche
Ich stell auch noch was rein, damit hier ein bisschen Schwung reinkommt. Master aus Ende der 80er; noch die gebogene Gabel. Hat er sich auf die Pension hin geleistet, konnte aber kurz darauf nicht mehr fahren. Schade eigentlich. Da ist noch richtig Material dran. Irgendwie dezent aber macht doch auf sich aufmerksam. FĂŒhlt sich beim fahren schon fast etwas zu steif und hart an. Sattel, Lenkerband gewechselt sowie von Clincher auf Schlauchreifen umgebaut. WĂŒnsche euch noch einen schönen, warmen August und stĂ€hlerne Ausfahrten.

















Deine RĂ€der sind wirklich immer der Knaller @dacrazy1 !!! Hut ab und Danke fĂŒr die regelmĂ€ĂŸige PrĂ€sentation 👍🙂
 

Avi.1990

Passione
Registriert
18 MĂ€rz 2014
BeitrÀge
16.291
Punkte Reaktionen
33.353
Ort
Köln

AnhÀnge

  • Screenshot_20220810-140938.png
    Screenshot_20220810-140938.png
    1,6 MB · Aufrufe: 15

Avi.1990

Passione
Registriert
18 MĂ€rz 2014
BeitrÀge
16.291
Punkte Reaktionen
33.353
Ort
Köln

AnhÀnge

  • Rivola 1960s crank 151 bcd (2).jpg
    Rivola 1960s crank 151 bcd (2).jpg
    58,5 KB · Aufrufe: 15
  • Rivola 1960s crank 151 bcd (3).jpg
    Rivola 1960s crank 151 bcd (3).jpg
    63,9 KB · Aufrufe: 11
  • Rivola 1960s crank 151 bcd (4).jpg
    Rivola 1960s crank 151 bcd (4).jpg
    43,2 KB · Aufrufe: 13
  • Rivola 1960s crank 151 bcd (1).jpg
    Rivola 1960s crank 151 bcd (1).jpg
    73,1 KB · Aufrufe: 14
  • Rivola 1960s crank 151 bcd (8).jpg
    Rivola 1960s crank 151 bcd (8).jpg
    57,9 KB · Aufrufe: 12
  • Rivola 1960s crank 151 bcd (7).jpg
    Rivola 1960s crank 151 bcd (7).jpg
    57,5 KB · Aufrufe: 14
  • Rivola 1960s crank 151 bcd (6).jpg
    Rivola 1960s crank 151 bcd (6).jpg
    56,1 KB · Aufrufe: 15
  • Rivola 1960s crank 151 bcd (5).jpg
    Rivola 1960s crank 151 bcd (5).jpg
    49,6 KB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:

knutson22

kettenreaktion
Registriert
14 Oktober 2009
BeitrÀge
12.812
Punkte Reaktionen
28.297
Ort
Hannover Linden- Mitte
Der Quotendeutsche fehlt noch um das ganze Blingbling Feld mal mit was Erdnahem ;) aufzumischen :)

P1014072.JPG


Rickert gelötetes Ric- Super * specialissimo * aus 1962 , ne frĂŒhe Kreation in ungewöhnlich anmutender Patina.

Das Rad fÀhrt sogar sehr gut wie ich finde; LRS ist neu eingespeicht; ausser der neuen tubulares habe ich möglichst drauf geachtet zeitgenössische Komponenten zu set uppen..

zur Historie: war ein ErbstĂŒck aus erster Hand was im dunklen trockenen Gemach die letzten etwa 30 Jahre konserviert wurde.
HĂ€ndlersticker eines Radladens aus Hannover ist noch fragmentartig zu erahnen; mudguards bluemels habe ich aus optischen GrĂŒnden entfernt; sonst alles original belassen. gereinigt neu aufgebaut : fehlende Teile ersetzt oder aus dem fundus ergĂ€nzt..

P1014055.JPG


P1014057.JPG


P1014058.JPG


P1014056.JPG


P1014059.JPG


P1014060.JPG


P1014061.JPG



P1014062.JPG
P1014066.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten