• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

ist das TRIPLE möglich?

ist das TRIPLE möglich?

  • JA! absolut möglich!

    Stimmen: 31 32,6%
  • NEIN! es ist nicht möglich!

    Stimmen: 64 67,4%

  • Umfrageteilnehmer
    95

FdJeux

à qui le tour?
Registriert
9 Juni 2009
Beiträge
1.560
Punkte Reaktionen
11
AW: ist das TRIPLE möglich?

Absolut unmöglich, so wie es Fran Contador sagt.
 

Mr.White

Aktives Mitglied
Registriert
28 November 2009
Beiträge
2.076
Punkte Reaktionen
914
AW: ist das TRIPLE möglich?

Schon mehrfach in anderen Threads gepostet:
Ich persönlich halte das Triple für UNMÖGLICH. Contador ist sicherlich der beste Rundfahrer momentan, aber auch er wird es nicht schaffen.

Man kann nicht 3 Mal im Jahr eine absolute Top-Form haben (bsp. hierfür gibts allein dieses jahr zu genüge: evans, basso, gerdemann, brajkovic etc.), ganz zu schweigen von der fehlenden Regeneration zwischen den Rundfahrten. Dazu kommt, dass es ja durchaus einige vielversprechende Fahrer gibt, ist ja nicht so als gäbe es keine Konkurrenz für die kommenden Jahre, sodass man rundfahrten im "vorbeigehen" mitnehmen könnte.

Fazit: Das Triple ist ein schöner Traum aber blanke Utopie.
 
J

Jbnk03

AW: ist das TRIPLE möglich?

Ich kann es mir nicht vorstellen. Will ich aber auch nicht, denn wenn das passiert, gehen die Diskussionen wieder los und der Radsport braucht nicht noch mehr davon.
 

Bikeracer46

Neuer Benutzer
Registriert
1 Oktober 2008
Beiträge
836
Punkte Reaktionen
0
AW: ist das TRIPLE möglich?

Wie soll ich sagen... Eigentlich sollte das Unmöglich sein. Beim Giro werden die Italos dem Spanier nichts schenken. Die Tour ist eh sehr umkämpft und an der Vuelta fahren die anderen Spanier auch wie "geölt". Doch, wenn vor 3 Jahren jemand gesagt hätte Bradley Wiggins wird in einem Jahr 4. der Tour (+6min) hätten auch alle gesagt das ist unmöglich! Aber Wunder geschehen im Radsport.... Alle 3 Rundfahrten zusammen sind 62 Renntage. Dazu würden sicher noch einige "Vorbereitungsrennen" kommen. Das sollte auch zu bewältigen sein. Aber die Erholung wird das Problem sein. Einige Wasserträger fahren auch über 100 Renntage im Jahr. Überigens ist Contador einer der wenigen Tourgewinner (der neueren Rennzeit) der schon im Frühjar Rennen auf Sieg fährt. Ich müsste nachschauen, aber meiner erinnerung nach hat er dieses Jahr schon die Algarve Rundfahrt, die Castilla León und Paris–Nizza gewonnen. Armstrong und Indurain bestritten eigentlich immer "nur" die Tour durch Frankreich mit Siegesambitionen... Darum halte ich Contador für ein riesen Talent. Wen`s einer schafft dan er!
Zum D-Thema nehme ich keine Stellung, ich davon gleich viel Ahnung habe wie vom Krawatten- Knoten.

Ps. Ich finde die Antwort "JA! absolut möglich!" etwas übertrieben.

Aber... nichts ist unmöglich!

[YT="nichts ist unmöglich!"]lU0mChbURAo[/YT]
 

FdJeux

à qui le tour?
Registriert
9 Juni 2009
Beiträge
1.560
Punkte Reaktionen
11
AW: ist das TRIPLE möglich?

Rennen wie Paris-Nizza und Algarve-Rundfahrt sind vielleicht nahe dran am Zeitpunkt, in dem der Giro stattfindet. Aber zwischen diesen Rennen besteht schon ein gewaltiger Unterschied an Umfang und Intensität.

Wenn Contador mal so eben den Giro im Frühjahr hätte mitnehmen können wie die anderen Siege, hätte er das gemacht. Er hats aber nicht ergo schafft er es nicht.
 

Bikeracer46

Neuer Benutzer
Registriert
1 Oktober 2008
Beiträge
836
Punkte Reaktionen
0
AW: ist das TRIPLE möglich?

Ich denke nicht das er es schaffen würde. Aber er soll es probieren! Es geht mir nicht um den Sieg. Sonden den Mut sowas zu probieren. Wen er Untergeht ist das nicht schlimm. Alle wissen was für ein ausgezeichneter Fahrer er ist und er muss niemandem beweisen das er Radfahren kann. Es gibt im Moment keinen "echten" Star der etwas riskiert! Alle fahren auf abwarten. Ich will jetzt nicht mit der "früher war alles besser" Leier kommen. Wir wissen alle das sich der Radsport verändert hat. Aber im Moment zählen nur noch wenige Rennen. Und darauf konzentrieren sich die wenigen Stars die noch überig geblieben sind. Der Radsport muss weitergehen nach der Ära Armstrong und seinem übertriebenen Medienzirkus bei der Tour... Dabei ist die Welt des Radsport noch so viel grösser als die 3 Rundfahrten und die Frühjarsklassiker. Zum Beisbiel der Stundenweltreckord. Die Jagt auf dem Oval scheint eingeschlafen zu sein. Dabei könnte sowas eine riesen Show sein... Was ich damit sagen will ist. Ich finde Fahrer die was riskiert und dafür auch ab und an verliert, viel unterhaltsammer und würden dem Sport gut tun...
 

feardorcha

Tria-Titan
Registriert
6 August 2005
Beiträge
1.566
Punkte Reaktionen
54
AW: ist das TRIPLE möglich?

Unmöglich ist nichts, aber unter "natürlichen" Umständen sollte es unmöglich sein...

...daher habe ich "natürlich" die Option "JA! absolut möglich!" gewählt. :D :D :D ;)


PS: Ja, Ihr D-Thema-Hasser könnt jetzt gerne auf mich einprügeln. Kommt schon - ich warte nur darauf! Ihr armen Würstchen, welche nicht fähig sind, eine differenzierte Meinung zu bilden oder gar fürchten, ihre in Wattebäuschchen gebettete heile Welt des Radsports in ihren Grundfesten erschüttert sehen zu müssen.
Bombardiert mich mit Eurem Zynismus, schlagt mir Euren geballten Hass entgegen, frotzelt oder heult rum - aber Ihr werdet mich NIE mundtot machen! HAHA!

IHR WOLLT MUTANTEN SEHEN UND AN HEILIGE GLAUBEN DÜRFEN!
Das ist die Wahrheit und es ist einfach arm, wenn man darauf angewiesen ist.
 

alex1005

Aktives Mitglied
Registriert
18 April 2009
Beiträge
2.492
Punkte Reaktionen
517
AW: ist das TRIPLE möglich?

Es kommt darauf an, wer die Rundfahrten alles fährt und wie schwer die sind. Der Giro war z.B. ziemlich schlecht besetzt, was bei den Topfahrern an der Streckenführung lag und niemand sich abschießen wollte. Die Frage bleibt, wie stark ist Contador wirklich? Rein menschlich ist es schwer machbar. Doch wie stark werden seine Konkurrenten sein. Das Triple ist m.M.n. möglich, wenn man V-G-T gewinnt. Das ist sehr möglich. Oder T-V-G. Diese Kombinationen wird Contador denk ich mal angehen, weil dazwischen immer die Winterpause liegt. Die Kombi G-T-V ist schwer bis unmöglich, aber man weiß nie. Scheint so, dass Rasmussen, dann bei Saxo doch ne Kapitänsrolle übernimmt. Vllt. beim Giro? Zwar sollte AC den ja fahren, aber man weiß wie schnell ne Absage kommt. Mal schauen....


Ich würde es schade finden, wenn AC den Lance gibt. Die anderne beiden rundfahren sind nicht weniger schön und unwichtig.....

Andererseits hat AC alle 3 bereits gewonnen und er muss nun logisch das Triple versuchen, wenn nicht in einem jahr, dann wenigstens nacheinander...
 

Erich_Erbse

Vollmitglied
Registriert
16 Oktober 2009
Beiträge
821
Punkte Reaktionen
3
AW: ist das TRIPLE möglich?

IHR WOLLT MUTANTEN SEHEN UND AN HEILIGE GLAUBEN DÜRFEN!
Das ist die Wahrheit und es ist einfach arm, wenn man darauf angewiesen ist.

Sag ich doch die ganze Zeit!

Nunja, Mutanten hätt' ich nicht gesagt, aber das aufrechter Radsport und tiefe Gläubigkeit nicht auseinanderzudividieren ist, dafür stand ich schon immer und halte gern dafür immer wieder die eine oder andere Backe hin. :)

Und das spannende Geschehen rund um den Radsport, insbesondere des Profiradsports erinnert mich immer wieder an manche Begebenheiten aus der heiligen Schrift.
Solche Querverweise und Parallelen sehen meist nur die Schäfchen, die die Augen aufmachen oder denen der Herrgott so gnädig war, sie zu öffnen.

Halleluja!
 

feardorcha

Tria-Titan
Registriert
6 August 2005
Beiträge
1.566
Punkte Reaktionen
54
AW: ist das TRIPLE möglich?

Solche Querverweise und Parallelen sehen meist nur die Schäfchen, die die Augen aufmachen oder denen der Herrgott so gnädig war, sie zu öffnen.

Halleluja!

...oder die, welche nicht an den Herrgott glauben und daher von vornherein offene Augen zu haben pflegen. :D

Nagut, es gibt genug, die es auch so schaffen, die Augen verschlossen zu halten... von daher war die vorangegangene Ausführung etwas polemisch - gebe ich gerne zu. Bei dem Thema fällt mir das aber auch sehr leicht... :eyes:
 
J

Jbnk03

AW: ist das TRIPLE möglich?

Der Giro war z.B. ziemlich schlecht besetzt, was bei den Topfahrern an der Streckenführung lag und niemand sich abschießen wollte.
Äh, wie? Wer fehlte denn ausser Schleck und Contador? Oder sind nur Contador und Schleck gut und der Rest schlecht? :confused:
Basso, Evans, Mentschow, Sastre waren doch dabei.
 

hornergeest

Canaille Grande
Registriert
31 Januar 2008
Beiträge
20.772
Punkte Reaktionen
4.771
AW: ist das TRIPLE möglich?

Unmöglich ist nichts, aber unter "natürlichen" Umständen sollte es unmöglich sein...

...daher habe ich "natürlich" die Option "JA! absolut möglich!" gewählt. :D :D :D ;)


PS: Ja, Ihr D-Thema-Hasser könnt jetzt gerne auf mich einprügeln. Kommt schon - ich warte nur darauf! Ihr armen Würstchen, welche nicht fähig sind, eine differenzierte Meinung zu bilden oder gar fürchten, ihre in Wattebäuschchen gebettete heile Welt des Radsports in ihren Grundfesten erschüttert sehen zu müssen.
Bombardiert mich mit Eurem Zynismus, schlagt mir Euren geballten Hass entgegen, frotzelt oder heult rum - aber Ihr werdet mich NIE mundtot machen! HAHA!

IHR WOLLT MUTANTEN SEHEN UND AN HEILIGE GLAUBEN DÜRFEN!
Das ist die Wahrheit und es ist einfach arm, wenn man darauf angewiesen ist.

Moin!
Brüller!!!!! :D Don Quichote, Ghandi, Jean Claude van Damme... an wen erinnert micht das jetzt?! :lol:
Auf jeden Fall ein wahrhaft beeindruckendes Plädoyer gegen den verlogenen Zeitgeist :eyes:. Niedlich zudem, :love: was will man mehr zu später Stunde! :)
Kleiner Tipp zum Thema "differenziert":
- WENN alle sauber wären, könnte DANN nicht ein Ausnahmefahrer ganz vielleicht alle drei Rundfahrten gewinnen? :rolleyes:
Und WENN alle Mutanten sind, könnte DANN nicht ein Ausnahmemutant alle drei Rundfahrten gewinnen?!
Heil Mutanten!
Christian
 

feardorcha

Tria-Titan
Registriert
6 August 2005
Beiträge
1.566
Punkte Reaktionen
54
AW: ist das TRIPLE möglich?

Kleiner Tipp zum Thema "differenziert":
- WENN alle sauber wären, könnte DANN nicht ein Ausnahmefahrer ganz vielleicht alle drei Rundfahrten gewinnen? :rolleyes:
Und WENN alle Mutanten sind, könnte DANN nicht ein Ausnahmemutant alle drei Rundfahrten gewinnen?!
Heil Mutanten!
Christian

Na endlich, da ist ja der Erste!
Ich dachte schon, es wird langsam langweilig einträchtig hier... :D

Zum Thema:

Also bei Dir gibt`s nur "alle oder keiner"?

Jemand, der sich differenziert mit dem Thema auseinandergesetzt hat, sollte mittlerweile auch zu dem Schluss gekommen sein, dass gleiche Waffen nicht unbedingt Gerechtigkeit nach sich ziehen.

Auch der Zynismus ist endlich an der falschesten Stelle, wo ich ihn haben will!
Denn so kann man am besten aufzeigen, wie pervertiert die Denke der einfachen Leute ist.

Daher danke ich Dir mal für Deinen auflockernden Kommentar!
Du hast dieser wichtigen Sache wieder eine gewisse Trivialität verliehen... :rolleyes:
 

alex1005

Aktives Mitglied
Registriert
18 April 2009
Beiträge
2.492
Punkte Reaktionen
517
AW: ist das TRIPLE möglich?

Äh, wie? Wer fehlte denn ausser Schleck und Contador? Oder sind nur Contador und Schleck gut und der Rest schlecht? :confused:
Basso, Evans, Mentschow, Sastre waren doch dabei.

Mentschow war nicht dabei. Der war 09 dabei. Es waren nur Sastre, Basso und Evans. Wobei Sastre total ausser Form war. Also blieb Evans vs. Basso übrig und Evans wie immer ohne Team:). Es fehlten: Gesink, die Schlecks, AC, Piti (wie auch immer), Ricco, Rasmussen, komplettes Shack, Zotti, Samy und LL Sanchez, usw. Gut besetzt war der Giro leider nicht...wobei es eine der besten Rundfahrten der Geschichte war :love::love::love:
 

Rosi

Menschenquäler
Registriert
10 September 2006
Beiträge
1.283
Punkte Reaktionen
3
AW: ist das TRIPLE möglich?

Klar schafft er das :daumen:
Wozu gibts Geld, E-Motoren und Medizin? Wär doch gelacht :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 6536

AW: ist das TRIPLE möglich?

Konnte man dieses Jahr ja gut sehen, wie die Fahrer die den Giro mitgefahren sind, abgehängt wurden. Die Zeiten sind vorbei wo so etwas ging, Doping hin oder her.
 

cube04

Eventsportler
Registriert
22 Mai 2004
Beiträge
16.665
Punkte Reaktionen
4.662
AW: ist das TRIPLE möglich?

Unmöglich...aber man hat ja schon Pferde vor der Apotheke :kotz: sehen.....
 

j-mo

MItglied
Registriert
12 Mai 2007
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
2
AW: ist das TRIPLE möglich?

Contador persönlich sagt dazu:
"I think one can race all three Grand Tours on a good level, but from that assumption to say that one can win them - that is very different. I'm aware that it is practically impossible, but maybe one day in the future... It's a dream. Everybody has dreams and that one is mine."

Quelle: cyclingnews.com
 
Oben