• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Ich möchte zum Meer, Hilfe Radwege

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
Hallo Leute,

ich habe das letzte und dieses Jahr fast jeden Tag trainiert.
Vor ein paar Monaten, habe ich von diesen Brevet Randonneuren gelesen
und nu habe ich einen am Sender. Das finde ich so herrlich bekloppt, daß ich das auch machen möchte.

Ich komme aus Nähe Solingen. Und möchte nicht mehr hier im Kreis fahren, sondern bis zum Meer und zurück. Ich möchte die absolute Freiheit genießen und das mit meiner Vera zusammen.

Im Emsland kenne ich mich noch recht gut aus, da ich da früher eine Zeit lang gewohnt habe.

Kann mir bitte jemand etwas helfen.? Ich habe hier kein schnelles Internet, Bike Navi habe ich auch nicht. Geld steckt in vernünftige Radteile.

Ich suche eine schöne Strecke ab Gegend Oberhausen bis Papenburg( Da will ich einen Kumpel besuchen und pausieren).

Kann mir jemand eine Route empfehlen.
Wie sieht es mit einem Radweg neben der B70,. B224 aus?

Ich fahre mit Rennrad. Guter Asphalt wäre traumhaft, möglichst wenig
Landstraße mit LKWs oder Raser. An die Tempolimits werde ich mich natürlich halten, defensiv fahren und meine Riegelverpackungen im Müll entsorgen.

Danke euch im vorraus.

Rob
 

Highwayman

MItglied
Mitglied seit
19 April 2011
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
77
Hallo,

schau mal auf www.bikemap.net. Da kannst dir eine Route planen die dir gefällt und als PDF Karte ausdrucken.
Oder falls du bis dahin doch ein Navi haben solltest als Tour aufspielen
 

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
danke highwayman,

da muss man sich anmelden oder google konto nutzen und der spruch aus den agbs

Bikemap cannot fully guarantee for the security of information in the user’s account.

passt mir nicht, zumal ich die google futzis eh schon vom Handy gekickt habe.

Drucken hört sich gut an.

Kann man denn nach Anmeldung kostenlos auch drucken, oder gehts da zum Premium Ablatzen?

Vllt. kommen noch paar Infos. wenn ich wüsste, ob die zwei Landstr. oben mittlerweile halbswegs durchgängig einen fahrrad weg haben, wäre ich schon fast da.
ab schüttdorf finde ich Wege.

navi, nö. keine zeit zum draufglotzen oder sparen. möchte ja losfahren. muss nur paar wegpunkte abklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

olaf1008

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Juni 2016
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
106
Probier mal http://brouter.de/brouter-web mit der Einstellung "fastbike-lowtraffic". Damit bin ich auch schon aus dem Mittelgebirge ans Meer gefahren. Einige Radwege neben Bundesstraßen, ganz viele einsame Asphaltstrecken, minimale Fehlstellen, die unfahrbar waren (aber gut umfahren werden konnten). Ich fahre allerdings mit Navi. Musst du mal schauen, wie du die Route daraus druckst oder notierst.
 

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
Juhuu. Das ist ja genial.
Zwei Punkte setzen, paff, Route da. Download Gpx, aufmal geht Locus auf und evoila.

DAAAANKEEEE EUCH BEIDEN! !!

Ich zieh mir mal sicherheitshalber Drucke über Screenshots und lern das möglichst auswendig.

Dann bestell ich gleich Material für Rahmentaschenbau und mach morgen gleich dreimal meine 80km Route. Mal sehen, ob ich Freitag immer noch bis ans Meer will.

:D:D:D
:daumen:

Ich pack das. Das wird der Knaller.
Schick euch Fotos.
 

Highwayman

MItglied
Mitglied seit
19 April 2011
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
77
Da brauchst du nix Premium. einfach Emailadresse angeben und fertig.
Hab da extra eine eingerichtet die ich für so Anmeldesachen hernehm, da wenn viel Werbung usw. kommt is mir das egal ;)

Dem Google trau ich auch nicht, deswegen hab ich einen Apfel :) Da hab ich bisschen mehr vertrauen da die Firma doch nicht ganz so groß ist wie Google
 

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
Thx.

Ich freu mich schon :D

Teil 2 heute erledigt. Neue alte 105er Kurbel ergattert.
Und die DPD so klasse..warte bis um 4 Uhr hier rum und da steht immer schön *in Zustellung*. Ein Anruf bei dem DPD "Laden" und paar Meter laufen später, hatte ich meinen Karton aus einem Berg anderer Kartons...ich hoffe, der oder die hatte einen schönen Tag.

Ein altes 5700er Lager konnte ich die Tage noch bei einem schlecht besuchten Radladen ergattern. Yes, große Kugeln und jede Menge Schiffswellenfett :cool:
Denke, das hält. Megaexo, BBR60 und FSA wandern jetzt in den Keller auf Lager.

IMG_20190411_194517.jpg
IMG_20190411_195503.jpg

Morgen kommt das restliche Zeugs. Neue LR aus Kölle sind schon dran. Fehlen 36er Ratchets und Stahlfreilauf. Dann gehts über Kopfsteinpflaster zum Material Check. Naja, der LRB wollte es ja so ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

dedieter

old returnee
Mitglied seit
7 September 2018
Beiträge
270
Punkte für Reaktionen
221
Todschick, gefällt sehr

Gruß Didi
 

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
Danke. Ich werds ausrichten.
:D
 

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
ja.
AUF DER KARTE :)

Bis zum Meer dauert noch was.
Habe mir Material für Taschenbau durch gerechnet und anschließend eine Revelate bestellt. Die ist unterwegs. Flaschenhalter mit Seiteneinstieg suche ich noch. Eine fand ich bislang, funzt ganz gut, wie ich im Laden ausprobiert habe.
Training für Langstrecke oder sagen wir, längere Strecke mache ich schon aktiv.
Das wird klappen bis da hoch und ohne Zug zurück.
Schlafplatz für Rückweg ist organisiert.
Navi kann man ausleihen. Aber ich überlege, noch eins zu kaufen. Besser ist das.
Powerbank wollte ich Anker II nehmen.

Und dann sind meine Pedale letzte Woche verreckt.
Da kommt hoffentlich heute der Ersatz an.
Fix Lagerspiel prüfen, nachfetten und große Runde drehen.
Endlich Lenkerband ausprobieren.
Muster ist wirklich gewöhnungsbedürftig..aber Weiß ist irgendwie ständig schwarz und so Dreck an mein Fahrrad ertrage ich nicht wirklich :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
IMG_20190426_173317.jpg

Hab gleich 3.2mm Dicke vom LS genommen..
 

Highwayman

MItglied
Mitglied seit
19 April 2011
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
77
Hat was.. Das weiße bei mir war auch nicht lange weiß... Hab dann auf ein rotes Band gewechselt, da mein Rahmen weiß/rot/schwarz ist
 

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
Ok, Zwischenstand.
Bin jetzt etliche Male 160km und 3x 240km gefahren.
Auch bei Wind und auch mit Hügel und auch Beides kombiniert.
Am nächsten Tag kann ich sitzen und habe immer noch Bock auf Kurbeln.

Das passt also schonmal.

Mein Kumpel hat demnächst Urlaub, so daß ich einen Stop mit Übernachtung im Emsland einplanen kann. Das werde ich nutzen und sehe den auch endlich mal wieder. Wird lustig und ich freue mich schon sehr darauf.

Besorgt habe ich noch zwei kleine Powerbanken, Getränkehalter für unter die Rahmentasche.. eine mit seitlichen Ein/Ausstieg. Neuen Helm und Brille.

Was nehme ich sonst mit?
2x Ersatzmantel
3x Ersatzschlauch
2x Beleuchtung plus Ersatzbatterien aufladbar
1x Packet Flickzeug, Reifenheber, Multitool
1x Multiventiladapter für Tanke
1x Kartuschenpumpe mit 4 Kartuschen
3x Kabelbinder und Stück Panzerband
4x Beutel Maltopulver und Regenerationspulver Nachfüller
1x Desinfektionsspray und Tücher
1x Regenjacke
1x Arm und Beinlinge
1x Tüte MelkFett
1x Ersatzsocken und Buchs
1x Geld und Ausweis, Versichertenkarte.
1x evtl. Softshelljacke

Im Rucksack passen 2.5l plus Flaschen etwa 1.3L(Eine kurze Pulle muss ich noch besorgen) Energieriegel, Bananen.

Rad ist alles fertig und Probegefahren.
Technik top. Beine gut. Motivation bei 100.

Fehlt was wichtiges? ???

Ja, die Karte..ich schreib mir das auf, drucke es auf kleine laminierte Karten in das Trickot für den Techniksupergau. Gestern schon gesehen, dass es auf dem Weg auch tolle Radwege gibt.. da komme ich von der B70 und den LKW überfüllten Straßen runter..da muss ich Locus und Brouter nochmal konsultieren, damit ich nicht am Ende km verballere und mich irgendwo ins Moor schmeiße und weiß, wo ich Wasser bekomme ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
Ja, für Notfall. Gute Idee

Mir ist dann noch eingefallen
1x Papieraufsatz Klobrille
1xMüllbeutel klein
1xTaschentücher
:D
Züge f Bremse und Schaltung je einen spar ich mir, sind neu.
1x Zahnbürste
1x Minitube Zahnpasta
4x Diasporal Magnesium 400er
1x Zeckenkarte
1x Feuerzeug für Rauchzeichen, falls Netz da oben weg ist.
1x Geschenkband, falls man mal kurz Bike anschließen muss.
 

thomaspan

Überlandradler
Mitglied seit
25 Oktober 2008
Beiträge
5.666
Punkte für Reaktionen
5.789
Einer reicht

3x Ersatzschlauch
Besser 4

2x Beleuchtung plus Ersatzbatterien aufladbar
1x Packet Flickzeug, Reifenheber, Multitool
kleinen Kettennieter, Schloss, ein paar Kettenglieder am Stück

1x Multiventiladapter für Tanke
1x Kartuschenpumpe mit 4 Kartuschen
3x Kabelbinder und Stück Panzerband
Und etwas Draht und Isotape. Und etwas mehr Panzerband, damit kannst du Mäntel von innen flicken. Und dennoch 1 - 2 Mantelflicken

4x Beutel Maltopulver und Regenerationspulver Nachfüller
1x Desinfektionsspray und Tücher
1x Regenjacke
1x Arm und Beinlinge
1x Tüte MelkFett
1x Ersatzsocken und Buchs
1x Geld und Ausweis, Versichertenkarte.
1x evtl. Softshelljacke
1x Papieraufsatz Klobrille
1xMüllbeutel klein
1xTaschentücher
:D
Züge f Bremse und Schaltung je einen spar ich mir, sind neu.
Jeweils einen

1x Zahnbürste
1x Minitube Zahnpasta
4x Diasporal Magnesium 400er
1x Zeckenkarte
1x Feuerzeug für Rauchzeichen, falls Netz da oben weg ist.
1x Geschenkband, falls man mal kurz Bike anschließen muss.
Das von mir angegebene wiegt (fast) nix, hilft aber im Notfall ungemein weiter. Schöne Fahrt!
 

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
82
ok, ich wickle mir PBand um die Kartuschenpumpe, Gummistücke für Mantel habe ich.. Kettennieter ist im Multitool, Nietstifte 2x im Kästchen beim Flickzeug, aber das probiere ich lieber nochmal aus. Kettenschloss ist im Kästchen, also auch nicht aufgeführt.. zusammen mit kl. Schweizer Messer und Schmerzmittel usw. Kettenglieder habe ich 10Stück am Schlüsselbund, ebenfalls hier nicht aufgeführt. Kettenschloss habe ich im Kästchen, check. Fehlt Draht.. ich habe noch drei Kabelbinder im Rucksack, warum auch immer :D Je einen Zug pack ich jedenfalls noch ein. Pinzette ist am Messer, klopf auf Holz, dass ich im Dunkel nicht im Sti puhlen muss. Ganz recht, lieber dabei haben und nicht brauchen, als das Nachsehen. Ne Notfalldecke silber/gold ist auch nicht verkehrt.
 

mäcpomm

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2007
Beiträge
916
Punkte für Reaktionen
209
Zwischen 8 und 20 Uhr bekommst Du immer irgendwo Wasser wenn Du freundlich fragst.
 
Oben