1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Heute ist Anmeldestart: Infos zum Deutschland-Tour Jedermann-Rennen

Dieses Thema im Forum "Rennrad News" wurde erstellt von JNL, 26 Februar 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. JNL

    JNL MItglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15 September 2017
    Beiträge:
    57
    Die Jedermann Tour, das Jedermann-Rennen im Rahmen der Deutschland Tour, wird am 26. August 2018 ausgetragen. In Stuttgart und der Region Stuttgart werden sich die Hobbyradsportler am Schlusstag der viertägigen Deutschland-Tour auf die Spuren der Profis begeben. Heute ist Anmeldestart!


    → Den vollständigen Artikel „Heute ist Anmeldestart: Infos zum Deutschland-Tour Jedermann-Rennen“ im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. dobelli

    dobelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2013
    Beiträge:
    2.229
    fährt jemand aus dem Forum mit?
    wird das mehr Renncharakter haben oder eher wie ne "bessere RTF"?
    Oder beides? Vorne so, hinten so?
     
  4. Recordfahrer

    Recordfahrer Quält sich wieder, die Sau

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Da bei den Jedermann-Rennen auch Lizenzfahrer mitfahren, dürfte die Veranstaltung vorne Renncharakter und hinten "RTF-Charakter" haben. Ich habe da zuletzt 2006 teilgenommen (war in Wiesbaden, gleich um die Ecke). Seinerzeit durften nur Hobbetten teilnehmen, das war ganz lustig. 2007 nochmal in Wiesbaden im Rahmen der deutschen Meisterschaft, da hatte ich mich verschätzt und das Endergebnis war besch...eiden, aber da hatte sich relativ schnell die Spreu vom Weizen getrennt. Durch die relativ kurze Anmeldefrist dürfte das aber nicht so voll werden.
     
    dobelli gefällt das.
  5. dobelli

    dobelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2013
    Beiträge:
    2.229
    Ich hab mich Samstag noch spontan angemeldet. Hat super Spaß gemacht. Bestes Wetter und ne schöne Strecke. Über eine abgesperrte Strecke zu fahren macht dann doch noch mal mehr Spaß, also sonst :)

    Das passte ungefähr:
    Wobei ich von "vorne" nicht so viel mitbekommen habe (letzter Startblock), aber die Zeit der ersten zeigte, dass da schon richtig Rennen gefahren wurde.
    "Hinten" war es dann trotzdem etwas flotter als "RTF-Charakter", oder eben so wie die flotte Spitze bei den üblichen RTF. Aber schon ein recht fittes Teilnehmerfeld, so zumindest meine Einschätzung.

    Es waren dann doch angeblich insgesamt knapp über 3000 Leute.
     
  6. Recordfahrer

    Recordfahrer Quält sich wieder, die Sau

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    1.360


    2005 gab es im Rahmen der Hessen-Rundfahrt ein Jedermann-Einzelzeitfahren, 2006 in Bad Säckingen und 2007 in Tübingen dito im Rahmen der Deutschland-Tour, 2006 oder 2007 (das weiß ich nicht mehr genau) gab es so eine Veranstaltung in Fürth/Bayern. Das war dann eher nach meinem Geschmack (mit Startrampe, einem, der das Rad hält-wie bei den Profis). Als ich noch beim Henninger-Jedermann-Rennen mitgefahren bin, war die Spannweite bezogen auf die Leistungsklassen ziemlich groß, das ist dann nicht so spaßig, zumal man nach zwei Jahren automatisch in den letzten Startblock gepackt wird. 2010 hatte ich Glück im Unglück: da fing es auf der Anfahrt an zu regnen, da dachte ich "Das tust Du Dir nicht an" und wollte eigentlich meinen Transponder abgeben. Da ich spät dran war, fand ich den Startbereich nicht rechtzeitig, und ein Startblock rauschte an mir vorbei. Spontan entschloß ich mich dann, doch mitzufahren, und hängte mich an den Startblock einfach dran, was dann auch gut gepasst hatte. Aber von ganz hinten dann weiter vor zu kommen (wie ich momentan müßte), halte ich dann doch für zu riskant.

    Oha. Und jetz stell Dir vor, die Meldefrist wäre einige Monate lang gewesen.