• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Gravelbike-Neuheiten 2020: Decathlon bringt Triban GRVL120 für 599 Euro

JNL

Teammitglied
Mitglied seit
15 September 2017
Beiträge
748
Punkte für Reaktionen
514
Zuletzt bearbeitet:

BQuark

MItglied
Mitglied seit
21 November 2005
Beiträge
657
Punkte für Reaktionen
4
Ist das eine Vierkant-Kurbel in 2020?
 

snowdriver

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Juli 2016
Beiträge
403
Punkte für Reaktionen
196
Verd … wusste gar nicht, dass es die Wäscheleinen STIs noch gibt! :oops:
Man lernt nie aus!
 

dark-berlin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Juni 2009
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
55
Alles in allem könnte das ein nettes Rad für den Arbeitsweg sein. Und wenn das mal abhanden kommt. dann hat man ein Quittung die alles umfasst und einfach bei der Versicherung einzureichen ist.
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Januar 2018
Beiträge
2.728
Punkte für Reaktionen
1.700
Die Claris schafft aber auch keine so großen Kassetten (dann hätte man eben 2-fach verbaut, schon klar).
Hast recht. Und auch die billigen MTB-Schaltwerke (Altus, Acera) sind nur für maximal 36 Zähne spezifiziert.
 
Zuletzt bearbeitet:

StormGoth

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
700gr China Kurbel dran (mit Lager), gebrauchter 27,5 Laufradsatz mit 1700gr - über ein Kilo runter und weniger Probleme in den Kurven, noch eine China Carbonsattelstange für mehr Komfort und Gewichtsersparnis und Zoom Hybridbremsen: ein nettes Budget-Gravelbike. Evtl. würde ich mit dem 120 Disc anfangen und eine Sensah SRX 1x11 verbauen, zwar ohne Dämpfung, aber damit kann ich leben. Wenn eines von beiden Modellen mal wieder verfügbar ist...
 

frankblack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Oktober 2007
Beiträge
2.771
Punkte für Reaktionen
1.771
'Wenn die Herstellerangabe stimmt ist der Rahmen mit 1.800 g etwa so schwer wie ein Custom-Stahlrahmen.'
das ein 'kreativer' Vergleich - es wird lediglich nicht dazugesagt, dass ein Custom-Stahlrahmen 3-4x so viel kostet, wie das Decathlon Komplettrad und unter 1.800 g für einen Gravelbikerahmen aus Stahl nicht ganz einfach zu erreichen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

TCaad10

MItglied
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
43
Sieht fast wie das Alu Canyon Grail aus. Für den Preis doch auch top für jemanden, der ins Hobby einsteigen will.
 
Oben