• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Größtes Ritzel lässt sich nicht schalten (GRX 400)

GRXnate

Neuer Benutzer
Registriert
5 April 2020
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Guten Tag

Ich habe folgendes Problem, bei meiner GRX 400 (2Fach) lässt sich das größte Ritzel nicht schalten. Der Bremshebel blockiert derart stark, das an ein Betätigen gar nicht zu denken ist. Dies geschieht unabhängig davon, ob ich mich auf dem großen oder kleinen Kettenblatt befinde (und ja ich weiß das es auf dem großen Blatt ohnehin irrelevant ist). Ich habe die Schaltung bereits mehrfach eingestellt und sofern ich das Schaltwerk händisch unter das größte Ritzel schiebe, so läuft dieses auch wunderbar und die Kette springt darauf, folglich ist die Begrenzung auch nicht zu kurz eingestellt. Anderweitige Schaltungsprobleme bestehen nicht. Hat jemand vllt. einen Tipp zur Problemlösung? Danke.
 

supasini

höösch!
Registriert
29 November 2005
Beiträge
112
Punkte Reaktionen
47
Hört sich so an, als wäre die Umschlingungsschraube (B-Screw) nicht reingedreht. Überprüf das mal!
 
Oben