• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Giro d'Italia 2021

ropetto

Feierabendrouleur
Registriert
11 April 2015
Beiträge
629
Punkte Reaktionen
502
Ich finde man muss bei Almeida bevor man ihm Formschwäche unterstellt auch 2 Dinge beachten

1.) Der Giro ist 2021 brutal stark besetzt , was kein Vergleich ist zum Giro 2020 , bei dem auch noch die 2 stärksten Fahrer mit Thomas (Sturz) Und Simon Yates (Covid) direkt in den ersten Tagen raus waren.

Der Giro 2020 , den Almeida lange dominiert hat war zwar zum zusehen ein Fest , aber rein von der Fahrerstärke definitiv mindestens 1 Liga, wenn nicht sogar 2 Ligen, unter dem jetztigen Giro !
Am Ende haben 3 Helfer um den Sieg gekämpft (Teo, Hindley , Almeida) die Ursprünglich nur als Unterstützung für ihre Kapitäne gedacht waren.... Das sagt schon auch viel aus.
Das mit der Besetzung mag stimmen. Aber der giro 2020 und der jetzige dürfte vor allem schwer vergleichbar sein wegen Corona. Zeitpunkt der Rundfahrt, die Auswirkungen auf Vorbereitung und Prioritäten der Topfahrer usf.
 
Oben