• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

F10 - Gewichtsgrenze Fahrer?

Rhöner

Staffel-Triathlet
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
573
Punkte für Reaktionen
19
Man liest ja eigentlich nur von guten bzw. sehr guten Testergebnissen was den F10 Rahmen angeht. Mich würde mal interessieren, bis zu welchem (Fahrer-)Gewicht der F10 "zugelassen" bzw. empfehlenswert ist.

Welche Rahmenhöhe brauch ich bei einer Größe von 178 cm und einer Schrittlänge von 82 cm? Mein jetziges (leider noch kein Canyon) ist RH 56, aber wenn ich sehe, wie wenig meine Sattelstütze aus dem Sattelrohr geht, glaube ich, wäre 54 bei mir angebracht.
 

Yup

MItglied
Mitglied seit
11 Oktober 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Hi Rhöner,
mit meinen 175 und 'ner 84er Schrittlänge fahre ich ein F10 in RH 56. Ergibt bei mir eine Überhöhung von ca. 8cm. Die Sattelstütze schaut von der Klemme bis zum Sattelgestell 15cm aus dem Rahmen. Ich würde mal sagen, auf den Fotos bei Canyon sind es geschätzte 17cm. Bedenke aber auch deine Torso/Armlänge! Ob eine Oberrohrlänge von 541 (RH54) da ausreicht?

Canyon hat mir eine RH56 für sportliche und RH58 für entspannte Sitzposition empfohlen. Sitze jetzt entspannt auf RH56.:D RH58 wäre mir zu groß gewesen.
 

mstaab_canyon

Canyon Support Team
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
12 April 2006
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
1
Hallo,

die Gewichtsgrenze für den Rahmen liegt bei 120kg. Allerdings gibt Mavic eine Gewichtsgrenze von 100kg für die meisten Laufradsätze an, wodurch die Kompletträder von den Laufrädern her limitiert werden.

Rahmengröße: Wir messen Mitte Tretlager bis Ende gedachte Linie Sattelrohr (gedachte Linie bei geradem Oberrohr), Da unser Rahmen mit einem Sloping Oberrohr ausgestattet ist ist die reale Rahmengröße Mitte Tretlager bis Ende Sitzrohr bei einem 56er 55cm. Lange Rede, kurzer Sinn, bei der Körpergröße und Schrittlänge kommen sowohl ein 56er als auch ein 58er Canyon in Frage. Ich würde bei der Körpergröße und einer eher sportlichen Rahmengröße eher auf den 56er gehen (ich fahre bei 1,78m und 83er Schrittlänge einen 58er, könnte aber auch einen 56er fahren)

Viele Grüße,

Michael
 

Rhöner

Staffel-Triathlet
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
573
Punkte für Reaktionen
19
Sehe ich das jetzt richtig: ich könnte also ohne weiteres einen 56er Rahmen fahren, da das Maß bis Ende Sitzrohr ca. 55 cm sind und die 56 bis zur gedachten Waagerechten gehen?
Was mir nämlich bei meinem jetzigen überhaupt nicht gefällt, daß die Schrift an der Sattelstütze noch etwas im Sattelrohr verschwindet. Sieht man, wenn man unter "mein Renner".

Ist nicht böse gemeint, aber ich habe schon oft gehört, das Canyon gern größere RH empfiehlt. Mein Bekannter mußte deshalb sein erstes Canyon wieder verkaufen und hat sich dann ein F10 'ne Nummer kleiner gekauft.

Was mich aber beruhigt, ist die Gewichtsgrenze. Bin derzeit auf 86 +/- etwas. Für die nächste Saison werden 82/83 angepeilt. Dann kann ich mir ja ohne Bedenken einen F10 ordern.
 

heri

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,

der 56er ist ok. 54 wäre bei Deinen Maßen zu klein.

Heri
 
Oben