• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Eurosport-Kommentare

ennio_99

Aktives Mitglied
Registriert
24 August 2004
Beiträge
3.100
Punkte Reaktionen
1.165
Gestern mal wieder ES1 mit KM und R.Aldag Fleche Wallonne. Aldag:"Wenn du die Huy fährst und oben kurz vor dem Ziel bist...dann noch 5 Sekunden musst du den Lenker schon mal unten anfassen und hoffen, dass es bis zum Ziel reicht!" o.sä.
 

talybont

Rheinländer im Exil
Registriert
26 Februar 2004
Beiträge
2.138
Punkte Reaktionen
827
JCL als ein Bardianifahrer umdreht (4. Etappe TotA): "da dreht effektiv einer um!.....ob er was verloren hat, etwa seine Brille? Nehme nicht an, dass er seinen Hausschlüssel dabei hatte um nach Hause zu reisen" (o.s.ä,) - der Brüller!
 

ropetto

Feierabendrouleur
Registriert
11 April 2015
Beiträge
618
Punkte Reaktionen
495
Beim Fleche hat Karsten den hier rausgehauen, sinngemäß: ... und am Ende der Zielanstieg, die Mauer vom Huy, die man auch gut umfahren könnte - aber sie gehört nun mal zum Rennen dazu.

Eine Perle!
 

ennio_99

Aktives Mitglied
Registriert
24 August 2004
Beiträge
3.100
Punkte Reaktionen
1.165
JCL als ein Bardianifahrer umdreht (4. Etappe TotA): "da dreht effektiv einer um!.....ob er was verloren hat, etwa seine Brille? Nehme nicht an, dass er seinen Hausschlüssel dabei hatte um nach Hause zu reisen" (o.s.ä,) - der Brüller!
...der ist quasi zurückgefahren!brüll Mit 'umdrehen' kann man auch nur die Körperhaltung annehmen!
 

ennio_99

Aktives Mitglied
Registriert
24 August 2004
Beiträge
3.100
Punkte Reaktionen
1.165
Voigte: "als ich B.Hinault neulich traf...sagte er mir er habe immer noch Erfrierungsmerkmale an den Fingern von damals als es winterlich kalt war und auch geschneit hat!" o.sä.

80km vor dem Ziel griff er an:

Doch den Sieg musste er mit Erfrierungen an den Händen bezahlen, drei Wochen konnte er seine Finger nicht bewegen: das Gefühl in einem Finger fehlt ihm bis heute.
 

ennio_99

Aktives Mitglied
Registriert
24 August 2004
Beiträge
3.100
Punkte Reaktionen
1.165
Die erste Frage eines Reporters beantwortet Hinault so: „ Schnee? – Natürlich hat es geschneit, natürlich war es kalt. Aber ich werde bezahlt dafür, dass ich fahre und Rennen gewinne.“ :daumen: :rolleyes:

Ein belgisches Blatt brauchte nur vier Wörter, um die Leistung des französischen Champions Bernard Hinault zu würdigen: „Een Breton van Beton“. - Ein Bretone aus Beton.
 

börndout

Aktives Mitglied
Registriert
10 August 2007
Beiträge
2.225
Punkte Reaktionen
2.053
Renner der Woche
Renner der Woche
Also jedem seinen Sport, auch den Snookerfreunden seis gegönnt. Aber... 14h am Stück, haben die bei ES nen Schatten, ist bei denen was nicht ok?? Und der Tag hier ist einer von vielen....UNFASSBAR!
20210428_214909.jpg
 

thomaspan

Überlandradler
Registriert
25 Oktober 2008
Beiträge
6.152
Punkte Reaktionen
6.726
Also jedem seinen Sport, auch den Snookerfreunden seis gegönnt. Aber... 14h am Stück, haben die bei ES nen Schatten, ist bei denen was nicht ok?? Und der Tag hier ist einer von vielen....UNFASSBAR!

Du weiß aber schon, dass sich ES durch Werbeeinnahmen finanziert, mal ganz dummm gefragt. Und da bringen Snooker, Darts u. ähnliches eben mehr $$ als unsere Randsportart. Und einen Erziehungsauftrag zur Förderung von Randsportarten auf zwei Rädern haben die gerade eben nicht.
 

MCTryal

Aktives Mitglied
Registriert
7 Februar 2015
Beiträge
229
Punkte Reaktionen
179
Also mein Eurosportplayer zeigt am 01.05 die vierte Etappe der Romandie live und ohne Unterbrechung, ab 15:30 Uhr.
Anhang anzeigen 931451

Schon klar ;) aber es ging ja um Eurosport und 1 und 24h Stunden Snooker, da könnte durchaus Radsport im Free TV laufen. Wir sind aber ohnehin gerade Offtopic. Hat keiner ein lustiges Jon Clod Zitat?
 

Wernersberger

Aktives Mitglied
Registriert
2 März 2016
Beiträge
906
Punkte Reaktionen
2.627
Du weiß aber schon, dass sich ES durch Werbeeinnahmen finanziert, mal ganz dummm gefragt. Und da bringen Snooker, Darts u. ähnliches eben mehr $$ als unsere Randsportart. Und einen Erziehungsauftrag zur Förderung von Randsportarten auf zwei Rädern haben die gerade eben nicht.
Dazu kommt, dass die Produktion einer Snooker-Übertragung um Größenordnungen weniger aufwendig und damit viel billiger ist als Radsport-Übertragungen.
 

Spezitrinker

MItglied
Registriert
26 Juli 2019
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
27
Dazu kommt, dass die Produktion einer Snooker-Übertragung um Größenordnungen weniger aufwendig und damit viel billiger ist als Radsport-Übertragungen.
Die Bilder werden ja trotzdem produziert, kommen hier also nicht als zusätzliche Kosten auf den Veranstalter zu.
Bin allgemein schon froh das überhaupt soviel gezeigt wird, aber diese Woche hab ich mir auch gedacht ob nicht 2 Stunden Pause vom Billiard gut für alle wären.
Es sieht sich ja auch niemand / kein halbwegs normaler Mensch sechs Fußballspiel nacheinander rein (um mal den Nr-1 Sport zu nennen).
 
Oben