• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Eurobike 2019: Sigma Sport – Neue Wearable ID.FREE & StVZO-Leuchten

JNL

Teammitglied
Mitglied seit
15 September 2017
Beiträge
411
Punkte für Reaktionen
324

solution85

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2017
Beiträge
2.246
Punkte für Reaktionen
731
Einen Schönheitspreis gewinnt die Uhr auf jeden Fall nicht. Und mit den Displayrändern zusammen sieht sie aus, als wäre sie vor 20 Jahren auf den Markt gekommen.
 

Ros Tocker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Februar 2016
Beiträge
279
Punkte für Reaktionen
123
Auch der ROX 12 schwimmt ja sozusagen auf der Retrowelle.;)

Allerdings schon der zweite deutsche Hersteller in den letzten News der ebenso unflexibele Lichtsysteme am Markt hat, die nicht an einem Aero-Lenker genutzt werden können, auch nicht mit irgendwelchen Adaptern.

Wo eigentlich ist das Problem, mal einen etwas längeres Gummi anzubieten, um einen Scheinwerfer auch an einem abgeflachten Oberlenker befestigen zu können. Bei einer 10 Euro billigen Asiaten-Funzel geht's doch auch.

Zu dem wird von Sigma ganz gern bei den Verbrauchsdaten ordentlich draufpackt, wie z. B. beim Nugget-Rücklicht. Aus angegeben 6 Stunden werden dann nur noch 4 bei Zimmertemperatur. Bei kühlen Außentemperaturen noch nicht mal mehr das.

Ich habe für das Blaze noch keine Daten gefunden, es scheint recht kompakt zu sein und könnte sich auch gut am RR machen, was aber nichts bringt, wenn's im Winter keinen GF durchhält.
 

SprintLooser

offizieller SKS Raceblades Long - Berater
Mitglied seit
2 März 2011
Beiträge
5.909
Punkte für Reaktionen
8.543
Das Blaze sieht in der Tat richtig gut aus! Wie der Vorredner schon schrieb: Leuchtdauer wäre interessant!
 
Oben