EU-Umfrage zum Thema Sommerzeit

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von Recordfahrer, 16 August 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. Recordfahrer

    Recordfahrer Quält sich wieder, die Sau

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    1.420
    Den einen oder anderen dürfte es ja schon interessieren, ob er in Zukunft wesentlich mehr Monate des jahresabends im Dunkeln bwz der Abenddämmerung herumfahren darf. Hier der Link zur Unfrage: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements?surveylanguage=DE. Mich selbst tangiert das momentan gottlob nicht, aber das kann sich ja ändern. Das Ergebnis ist zwar nicht bindend, aber man sollte es doch versucht haben.
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. rr-mtb-radler

    rr-mtb-radler Süßwassermatrose

    Registriert seit:
    12 Februar 2008
    Beiträge:
    11.621
    Danke, habe gerade mitgemacht.
     
  4. sage13

    sage13 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2010
    Beiträge:
    1.206
    Ob es im Winter um 5 oder 6 dunkel ist ist egal. Kommt man mit normalen Arbeitszeiten eh nicht mehr wirklich im Hellen zum Rad fahren. Aber im August / September könnte man die Uhr nochmal eine Stunde vorstellen. Das würde einen Unterschied machen.
     
  5. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    22.470
    Schon lange da mit gemacht. Mir kann es eigentlich Wurst sein da ich fahren kann wann ich möchte, habe trotzdem für das Beibehalten der jetzigen Regelung abgestimmt. Bei der Frage wenn es nur noch Sommer-oder- Winterzeit gäbe habe ich für Sommerzeit abgestimmt.
     
    rr-mtb-radler und Schwarzwaldyeti gefällt das.
  6. Schwarzwaldyeti

    Schwarzwaldyeti Vierfach spezialisiert

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    4.757
    +1
     
  7. rr-mtb-radler

    rr-mtb-radler Süßwassermatrose

    Registriert seit:
    12 Februar 2008
    Beiträge:
    11.621
    Habe ebenso entschieden und wenn eine Zeit, dann die Sommerzeit.
    Im Winter geht es mir weniger um die Feierabendrunde, da macht die Stunde länger hell wirklich nicht den Hasen fett, aber mich macht es total depressiv, wenn ich ohne Tageslicht zur Arbeit fahre und ohne wieder nach Hause. Da wären mir 1—1,5 Stunden „Licht“ sehr recht.
     
    Phonosophie gefällt das.
  8. Recordfahrer

    Recordfahrer Quält sich wieder, die Sau

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    1.420
  9. Schwarzwaldyeti

    Schwarzwaldyeti Vierfach spezialisiert

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    4.757
    :(
    Da die Politiker aber bekanntlich selten das machen, was die Leute möchten, gibt's ja noch die Chance, dass alles bleibt wie es ist.:D
     
    Phonosophie und inCUBEus gefällt das.
  10. Pfau

    Pfau Cinglé du Mont Ventoux

    Registriert seit:
    24 Juni 2009
    Beiträge:
    1.989
    Immerhin eine Wahlbeteiligung von 0,9%. Das ist natürlich gewaltig. :rolleyes:
    Und zu interessieren scheint es auch nur die Deutschen. 2/3 der Teilnehmer aus Deutschland. Kann es sein, dass die Sau Zeitumstellung in anderen Ländern gar nicht so regelmäßig durchs Dorf getrieben wird?
     
    königderberge und Schwarzwaldyeti gefällt das.
  11. Recordfahrer

    Recordfahrer Quält sich wieder, die Sau

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    1.420
    Bezogen auf Deutschland immerhin wohl etwa 5 Prozent (alle 80 Mio. können ja wohl kaum mitmachen). Wenn ich böswillig wäre, würde ich sagen, dass es bei uns doch einer Menge Leute zu gut geht, so dass sie sich über so einen Firlefanz wie die Zeitumstellung den Kopf zerbrechen können, in anderen Ländern haben die Leute eben echte Sorgen. Aber ich bin nicht böswillig:)-außer man will mir böseso_O...
     
  12. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    22.470
    Die Initiative zu der Befragung kam ja nicht von der Bevölkerung. Und da das (deutsche) Volk eh eher selten gefragt wird, Im Gegensatz zu anderen Völkern, wird so was eben dankend angenommen
     
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. Schwarzwaldyeti

    Schwarzwaldyeti Vierfach spezialisiert

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    4.757
    An welche anderen Völker denkst du da? Die Schweiz zählt nicht. ;)
     
    Condor76 und Sadwick gefällt das.
  15. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    22.470
    Meines Wissens nach gab es zumindest in Schweden ein Referendum zur Euro Einführung. In GB gab es das Referendum zum EU Austritt. In welchen anderen EU Staaten es Reverenden zur EU und Euro gegeben hat weis ich nicht. Ich meine aber das es in Polen ein Referendum zum Euro gab.

    Edit. Es gab ausser in Schweden und GB Referenden in Östereich, Norwegen, Dänemark und Polen zum EU Eintritt und/oder dem Euro. In den Niederlanden gab es ein Referendum zur EU Verfassung. Noch Fragen Kienzle?;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 August 2018
  16. Recordfahrer

    Recordfahrer Quält sich wieder, die Sau

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    1.420
    Wenn es schnell geht (und wann tut es das schon:rolleyes:), wird Ende Mai nächsten Jahres ein Gesetz verabschiedet. Einmal Sommerzeit ist also mindestens noch drin, sofern der schlimmste Fall eintritt und die sogenannte "Mitteleuropäische Zeit" (MEZ, sprich Winterzeit) ganzjährig gelten soll.
     
  17. prince67

    prince67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2011
    Beiträge:
    3.860
    Dann heißt es wieder, Deutschland diktiert was in der EU passiert.
     
  18. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    22.470
    Heist es nicht immer in Deutschland passiert was die EU uns diktiert?
     
  19. prince67

    prince67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2011
    Beiträge:
    3.860
    In Deutschland! Der Rest der EU sieht das anders.
     
  20. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    279
  21. prince67

    prince67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2011
    Beiträge:
    3.860
    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/sommerzeit-juncker-zuversichtlich-100.html
    Wie waren die Zahlen nochmal?
    0,9% Wahlbeteiligung.
    Wenn sich der Herr Junker jetzt immer nach der Meinung so weniger richten will, dann gute Nacht.

    Ich gebe zu Bedenken, dass bei solchen Umfragen eher solche teilnehmen, die mit der Situation unzufrieden sind. Die, die mit einer bestehenden Situation zufrieden sind oder denen es egal ist, beteiligen sich da weniger.
     
    Condor76 und dabeste gefällt das.
  22. rr-mtb-radler

    rr-mtb-radler Süßwassermatrose

    Registriert seit:
    12 Februar 2008
    Beiträge:
    11.621
    Dann dürfen sich die Zufriedenen aber nicht beschweren.