Enve 4.5 Clincher (Felgenbremse) noch zukunftsfähig (da kein Tubeless)?

Philipp82

Neuer Benutzer
Registriert
9 Juni 2012
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

für mein Winter-Projekt (ein Standert Kreissäge) suche ich gerade einen LRS. Momentan ziehe ich ein ENVE 4.5 LRS am ehesten in Betracht (da es dazu ein gutes Angebot gibt). Die Clincher Variante mit Felgenbrmese sind jedoch nicht tubelessfähig. Nun frage ich mich, wie zukunftsfähig der LRS ist, da ja tubeless immer mehr kommt. Was meint Ihr? Ist der LRS in ein paar Jahren noch up-to-date? Oder sollte man eher auf tubular gehen oder einen anderen LRS nehmen?

Danke und Grüße
Philipp
 

tobsn

Radfahrer
Registriert
21 April 2010
Beiträge
735
Punkte Reaktionen
341
Die Zukunftsfähigkeit kannst nur Du persönlich beurteilen.
Willst Du auf Tubeless umsteigen, dann nicht.
Bevorzugst Du auch zukünftig Schlauch, dann ja.

:)
 

whitewater

Aktives Mitglied
Registriert
27 Juli 2008
Beiträge
12.377
Punkte Reaktionen
3.053
Die Zukunftsfähigkeit kannst nur Du persönlich beurteilen.
Genau. Ist Felgenbremse noch zukunftsfähig? Ist rein muskelgetrieben noch zukunftsfähig?
Wenn die Frage ist, ob Du noch ausreichend kompatibles Verschleissmaterial bekommst, dann freu Dich. Tubeless Mäntel kannst Du in nicht tubeless Felgen mit Schlauch fahren.
 

Philipp82

Neuer Benutzer
Registriert
9 Juni 2012
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Die Zukunftsfähigkeit kannst nur Du persönlich beurteilen.
Willst Du auf Tubeless umsteigen, dann nicht.
Bevorzugst Du auch zukünftig Schlauch, dann ja.
Wenn die Frage ist, ob Du noch ausreichend kompatibles Verschleissmaterial bekommst, dann freu Dich. Tubeless Mäntel kannst Du in nicht tubeless Felgen mit Schlauch fahren.

Wahrscheinlich habt Ihr recht. Ich bin nur so unschlüssig, ob ich auf Dauer Schlauch fahren will. Aber das ist ja eine Grundsatz-Entscheidung, die hier sicher schon lang und breit diskutiert worden ist.
 
Oben