• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

rennrad-lady-BS

MItglied
Registriert
10 August 2010
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
4
:wink2:

Am Sonntag, 05.06.2011 findet folgende RTF statt:

:) 4. Bike Arena RTF in Gifhorn :)

mit 45, 80 und 115 km.

Start ist zwischen 9:00 und 10:00 Uhr

Hugo-Junkers-Straße 1 in 38518 Gifhorn

direkt beim Fahrradgeschäft "Brendler"

:wink2:

Schaut doch mal bitte hier:

http://www.rsv-loewe-gifhorn.de/akt...ine-mehr.html#Anker_20.05.11_4.RTF-Vorbericht

:wink2:

Mein Freund und ich werden auf jeden Fall dabei sein.

Vielleicht haben ja noch welche von euch da Zeit und Lust.

Ich würde mich jedenfalls sehr freuen,
den ein oder anderen von euch dort zu treffen.

:wink2:


 

Maniac

MItglied
Registriert
11 Juli 2007
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

Also ich bin dabei!

Die große Runde bin ich schon mal vor 14 Tagen abgefahren! :droh:

Ging!!!:rolleyes:

Also nehmen wir die mal in Angriff!:duck:
 

ZX10R

MItglied
Registriert
22 Oktober 2010
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
0
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

hmm ich soll dafür geld zahlen das ich eine strecke abfahre die nicht gesichert ist und auch von der polizei nicht begleitet wird :rolleyes:
nö 120km kann ich auch so alleine abfahren
 

rennrad-lady-BS

MItglied
Registriert
10 August 2010
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
4
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

:cool:


Klar kann man die Strecke auch alleine fahren oder sich selber eine eigene 115er Runde zusammenstellen, aber ich betrachte das Ganze als wertvolle Übung für das Fahren in einer größeren Gruppe, die einen ja doch immer auch ein bisschen mitzieht und außerdem zählen die Punkte, die ich da bekomme, fürs Radsportabzeichen und für die RTF-Wertungskarte.

Also ich werde dabei sein.

Streckenlänge ist noch offen, je nach dem, ob der Junior mitfährt, der das ganze nicht alleine machen soll.

:daumen:
 

bredo

MItglied
Registriert
15 November 2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
64
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

Hi,
ich hab mal ein paar Fragen zu o.g. Veranstaltung.

Wird bei so einer Veranstaltung auch ein bischen Tempo gemacht oder schauen alle nur in Landschaft und halten Schwätzchen?

Geht die Strecke über Radwege oder muss auf der Straße gefahren werden?

Ist die gesamte Strecke asphaltiert?

Viele Grüße
bredo
 

rennrad-lady-BS

MItglied
Registriert
10 August 2010
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
4
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

Wird bei so einer Veranstaltung auch ein bischen Tempo gemacht oder schauen alle nur in Landschaft und halten Schwätzchen?
Da das eine ganz normale RTF ist, wirst Du hier sicher Fahrer aller Geschwindigkeiten finden. Wie ich die RTFs sonst so kenne, sind die, die gleich früh starten, schon recht zügig unterwegs.

Geht die Strecke über Radwege oder muss auf der Straße gefahren werden?
Ich habe keine Ahnung, ob's Radwege gibt oder ob auf der Straße gefahren werden darf bzw. muss.

Ist die gesamte Strecke asphaltiert?
Da es eine offizielle RTF ist, die zum überwiegenden Teil von Rennrädern gefahren wird, gehe ich mal ganz stark davon aus, dass da alles asphaltiert ist.

:)

Ich fahre selber diese RTF zum ersten Mal und habe mit der Veranstaltung sonst absolut nix zu tun. Ich hab sie euch hier nur vorgestellt, weil sie bei mir quasi fast vor der Haustür stattfindet.

Klick doch einfach mal den Link im ersten Beitrag an. Von da aus führt Dich ein weiterer Link zu den Strecken. Die kannst Du Dir da auf einer Landkarte ansehen.

Ansonsten stell diese Fragen doch einfach den Herren Brendler selber, denn da gibts extra eine Email-Adresse für Informationen.

:)
 

Maniac

MItglied
Registriert
11 Juli 2007
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

kann man nicht für die ganze Strecke sagen etwas gibt Teilstrecken mit hammerg**len Radwegen, glatt wie ein Kindpopo aber auch Teiel ohne Fahrrad weg. Jedenfall bei der 80 und der große Runde. Allerdings auf der Zielgerade Neudorf-Platendorf gibt bestimmt keinen Radweg ;-)
 

Levithian

Hafensänger
Registriert
29 Juni 2010
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
0
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

Hallo,

bin letztes Jahr die RTF gefahren und wollte eigentlich dieses Jahr auch
wieder dabei sein. Geht aber leider nicht :(


Zu deinen Fragen:

+ Es wird hauptsächlich Straße gefahren. Ein kleines Teilstück von ca. 500m
an der B4 sollte man auf dem sehr guten Radweg fahren.

+ Vorne wird schon schnell gefahren. Wie ich hörte waren die ersten letztes
Jahr nach knapp über 3 Std. von der großen Runde zurück.

+ Alle Straßen sind asphaltiert


Eigentlich eine schöne, flache RTF.


Gruß,
Levi
 

Holzhoff

MItglied
Registriert
8 Mai 2010
Beiträge
176
Punkte Reaktionen
14
gbak. ich werde dank marodem Werkzeug mit meinem Trekker mitfahren. So ganz ohne Kette fühl ich mich auf dem Rennrad nicht wohl.
 

Maniac

MItglied
Registriert
11 Juli 2007
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

So meine erste RTF erledigt große Runde in 3:44 reine Fahrzeit für 112,5 km.

Auf die Nächste :)
 

Holzhoff

MItglied
Registriert
8 Mai 2010
Beiträge
176
Punkte Reaktionen
14
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

lief sehr gut fürs erste mal. und für das trekkingrad... etwa 3:26 h Fahrtzeit für die 112 km. Danach zwar am Ende aber hey, fürs Trekkingrad bin ich stolz auf mich. nächstes mal mit dem Rennrad.
Schöne Veranstaltung!
 

Maniac

MItglied
Registriert
11 Juli 2007
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

lief sehr gut fürs erste mal. und für das trekkingrad... etwa 3:26 h Fahrtzeit für die 112 km. Danach zwar am Ende aber hey, fürs Trekkingrad bin ich stolz auf mich. nächstes mal mit dem Rennrad.
Schöne Veranstaltung!

RESPEKT!!!!!!

Da muss ich ja noch die Rolle quälen ;-)
 

Mifri

Aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2010
Beiträge
520
Punkte Reaktionen
159
AW: Bike Arena RTF in Gifhorn am 05.06.2011

Moin

Ich fands nicht so schlimm, nur teilweise etwas langweilig, weil sehr lange gerade Straßen. Schnitt bei 32,4 auf 114km. Bin am Vortag in Altwarmbüchen 220km beim 35er Schnitt gefahren. Nach 06:12 war das Ziel erreicht.

Gruß

Mirco
 
Oben