• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

[Biete] Alte Räder/Rahmen/Teile

Fritz junior

Aktives Mitglied
Registriert
10 Dezember 2012
Beiträge
2.742
Punkte Reaktionen
2.750
Laufradsatz in top Zustand (Naben laufen super, keine Schläge, nur grob geputzt)

- Dura Ace 7400 Naben 100, 130 mm
- Dura Ace 8fach Kassette HG 13-23
- Mavic CXP 33 Felgen in rot
- Continental Grand Prix 4 Seasons in 23mm (haben kaum km gesehen)

200 plus Versand

img_7271-jpg.530714

 

biciclo

Aktives Mitglied
Registriert
22 März 2016
Beiträge
6.153
Punkte Reaktionen
8.180
Stronglight Delta 1" x 24 Steuersatz EUR 10,00 + Versand (Warensendung 1,90 (Risiko Käufer) oder versichertes Päckchen EUR 4,00) -- weg

In den Lagerschalen sind teilweise Abdrücke oder Rillen zu sehen, auf den Ringen, zwischen denen die Lager laufen, sind aber keine Abdrücke.
Teilweise Werkzeugspuren. Komplett (inkl. der Dichtringe). Gabelkonus (26,4)

a9_8.jpg
 

Anhänge

  • a9_1.jpg
    a9_1.jpg
    230,8 KB · Aufrufe: 5
  • a9_2.jpg
    a9_2.jpg
    255 KB · Aufrufe: 4
  • a9_3.jpg
    a9_3.jpg
    515,9 KB · Aufrufe: 7
  • a9_4.jpg
    a9_4.jpg
    505,3 KB · Aufrufe: 4
  • a9_5.jpg
    a9_5.jpg
    271,5 KB · Aufrufe: 7
  • a9_6.jpg
    a9_6.jpg
    425,5 KB · Aufrufe: 3
  • a9_7.jpg
    a9_7.jpg
    448,7 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:

Fritz junior

Aktives Mitglied
Registriert
10 Dezember 2012
Beiträge
2.742
Punkte Reaktionen
2.750
Koga Miyata Teamsport Rahmenset von 1985

Rahmenhöhe: 63 m-o
Oberrohrlänge: 57 m-m
Einbaubreite hinten: 126 mm
Rohrsatz: Hardlite FM 2

Zustand:
Der Rahmen hat einige Gebrauchsspuren. Teilweise Lackabplatzer vor allem am Hinterbau und Kratzer. Am Oberrohr gibt es eine Stelle mit Rostbildung. Dieser sitzt nicht tief, sollte aber meiner Einschätzung nach mit Fertan, Glasfaserradierer, etc. bearbeitet werden. Die verchromte Gabel ist nicht original. Allerdings hatte das bessere Pro Am Rahmenset 1985 die gleiche Lackierung wie das Teamsport und eine Chromgabel. Das wird also kaum jemanden auffallen. Die Chrom an der Gabel hat schon Gebrauchsspuren, wenn man genau hinschaut (siehe Fotos).

PS: Die Rahmennummer verlangt eigentlich einen neuen Besitzer aus Münster mit einem gewissen Zahlenfaible ;-)

inklusive Steuersatz HP 6207 (600 EX) Schalthebel SL 6207 (600 EX) und Sattelklemmbolzen

Preis: 140,- plus Versand

teamsport-1-jpg.541569





Mehr Fotos im Album https://fotos.rennrad-news.de/s/18845
 

Fritz junior

Aktives Mitglied
Registriert
10 Dezember 2012
Beiträge
2.742
Punkte Reaktionen
2.750
Und dann gibt's noch den LRS

Weinmann Alufelgen für breite Touring Bereifung (35mm montiert)
VR-Nabe: Maillard Spidel, 100 mm
HR-Nabe: Campa Record Hochflansch, 126 mm
Spidel Schnellspanner
Suntour Winner Pro Schraubkranz 16-18-20-23-28-34

Sowohl das Vorder- als auch das Hinterrad haben einen leichten Seitenschlag. Sollten bei Gelegenheit also mal nachzentriert werden. Die Bereifung dient lediglich als Transportschutz. Der LRS ist grob geputzt. Insbesondere im Bereich der Speichenösen sitzt noch ordentlich Dreck. Bekommt man aber mit einer Bürste und etwas Geduld ganz gut in den Griff.

Preis: 80 plus Versand

weinmann-1-jpg.541596

 

basik

...
Registriert
27 Juni 2010
Beiträge
1.102
Punkte Reaktionen
2.548
Ich habe das auch gelernt, würde es hier trotzdem nicht machen. Ich bin eine Memme, rufe lieber beim Hersteller an
und reklamiere das defekte Teil einfach.;)
Beim Hersteller anrufen? Da hast du aber mit dem alten Gelump irgendwie das falsche Hobby erwischt, oder? Naja, ich geh jetzt mal schnell die Gazelle 753 zersägen, der wurde mind. schon 3 mal repariert und nur bei einer weiß ich wer es gemacht hat... :p:D:bier:
 

miyator

Aktives Mitglied
Registriert
9 März 2015
Beiträge
972
Punkte Reaktionen
1.027
Beim Hersteller anrufen? Da hast du aber mit dem alten Gelump irgendwie das falsche Hobby erwischt, oder? Naja, ich geh jetzt mal schnell die Gazelle 753 zersägen, der wurde mind. schon 3 mal repariert und nur bei einer weiß ich wer es gemacht hat... :p:D:bier:
Mach dir nicht die Mühe, ich könnte das erledigen und würde sie auch selbst abholen kommen.
 

rberns

Roman
Registriert
22 Juni 2016
Beiträge
3.163
Punkte Reaktionen
3.196

FSD

Aktives Mitglied
Registriert
27 April 2017
Beiträge
6.620
Punkte Reaktionen
14.708
Beim Hersteller anrufen? Da hast du aber mit dem alten Gelump irgendwie das falsche Hobby erwischt, oder? Naja, ich geh jetzt mal schnell die Gazelle 753 zersägen, der wurde mind. schon 3 mal repariert und nur bei einer weiß ich wer es gemacht hat... :p:D:bier:

Es ging um die gebrochene Gabel aus dem Angebot von @morda:rolleyes: ,und diese Gabeln aus dem Zubehör gibt es zum Teil noch neu zu kaufen, darum ging es @z1000 :idee:.
 

basik

...
Registriert
27 Juni 2010
Beiträge
1.102
Punkte Reaktionen
2.548
Es ging um die gebrochene Gabel aus dem Angebot von @morda:rolleyes: ,und diese Gabeln aus dem Zubehör gibt es zum Teil noch neu zu kaufen, darum ging es @z1000 :idee:.

Ich weiß! Trotzdem ist es schlicht Metall und kann repariert werden, wie byf schrieb. Neue Gabel kaufen ist natürlich einfacher...
 
G

Gelöschtes Mitglied 89324

Ich weiß! Trotzdem ist es schlicht Metall und kann repariert werden, wie byf schrieb. Neue Gabel kaufen ist natürlich einfacher...
Der Unterschied ist, daß das ja nicht nur mein Hobby sondern gleichzeitig auch mein job ist....und da sieht man viel.
Es ist geht nicht um "einfacher" oder "schwieriger" - sondern um Fahrsicherheit. Gebrochene Gabeln sind nicht so selten wie man denkt.
Die Folgen sind dann - anders als bei Rahmenbrüchen - manchmal fatal. Der gewissenhafte Verkäufer - oder was auch immer - ist deshalb gut beraten, den wirtschaftlichen (Reparatur-)Aufwand immer zusammen mit der Fahrsicherheit zu sehen. Und da eine - günstig zu beschaffene - neue Gabel das Maximum an Sicherheit bietet, wäre eine Reparatur das letzte, was vernünftigerweise empfehlenswert ist.
Oder wie ich den Kunden in solchen Fällen immer salopp sage: "Das löte ich nicht. Was weiß ich, wo das Teil als nächstes bricht... ."
Kannst Du hoffentlich nachvollziehen, oder ?
 

miyator

Aktives Mitglied
Registriert
9 März 2015
Beiträge
972
Punkte Reaktionen
1.027
Oder wie ich den Kunden in solchen Fällen immer salopp sage: "Das löte ich nicht. Was weiß ich, wo das Teil als nächstes bricht... ."
Kannst Du hoffentlich nachvollziehen, oder ?
Als Dienstleister bleibt dir nix anderes übrig. Wenn mans für sich selbst macht muss man einfach wissen was man tut und sicher sein das man damit weder sich noch jemand anderen schädigt.
 

htkal

Aktives Mitglied
Registriert
30 Dezember 2012
Beiträge
917
Punkte Reaktionen
1.479

Chiemgauer

Aktives Mitglied
Registriert
1 April 2012
Beiträge
7.043
Punkte Reaktionen
5.090
schöner 7fach Dura ACE MF7400 Schraubkranz 13-26

33€ inkl Versand


img_0567-jpg.544081
img_0568-jpg.544082
img_0569-jpg.544083
 
Zuletzt bearbeitet:

roykoeln

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2008
Beiträge
20.924
Punkte Reaktionen
28.258
Der zentrierständer ist ein gutes Angebot, meine ersten laufräder hab ich mit dem gebaut, und die drehen sich immer noch.
High Ende ist anders, aber für den einstieg voll ok.
Das buch passt dazu.....
 
Oben