• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

[Biete] Alte Räder/Rahmen/Teile

Avi.1990

Passione
Registriert
18 März 2014
Beiträge
14.320
Punkte Reaktionen
28.450
EEii, nee Du....
aussm Stiefel nur mafia.

bianca balti melanzan aubergine.jpg
Olivia Palermo , Valentino & Giancarlo Giammetti nell'isola di Hydra - pimp girl.jpg

pasta pizza vino
:bier:
 

Durchflutung

Aktives Mitglied
Registriert
14 November 2009
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
238
Rahmenset verchromt
RH 57,5 (M-OK)
OR 55,5
Hinterbau 126 mm
Gipiemme Ausfallenden
ohne Steuersatz
Ist noch nicht ganz entlackt
technisch alles OK

50 € + 5 € Versand ... weg

8wh4vw8k.jpg
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    187,5 KB · Aufrufe: 10
  • 2.JPG
    2.JPG
    141,1 KB · Aufrufe: 9
  • 3.JPG
    3.JPG
    169,9 KB · Aufrufe: 8
  • 4.JPG
    4.JPG
    138,6 KB · Aufrufe: 8
  • 5.JPG
    5.JPG
    135,8 KB · Aufrufe: 5
  • 6.JPG
    6.JPG
    133 KB · Aufrufe: 9
  • 7.JPG
    7.JPG
    180,6 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:

nhessi

zu Allem fähig - zu Nichts zu gebrauchen
Registriert
25 Dezember 2016
Beiträge
935
Punkte Reaktionen
1.263
...nur den schlechten lack runter, und dann so original lassen wie möglich, aber nicht wider lackieren.

Habe auch schon überlegt ihn mir zu schnappen, cooles Teil, schönes Projekt!!!

Denkst du denn das silberne wäre ohrischinoahl? Hab ihn gekauft


edit: Nun doch nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

sgx-83

Aktives Mitglied
Registriert
22 November 2014
Beiträge
3.157
Punkte Reaktionen
8.229
Anders gesagt, wenn er nicht ganz korrekt montiert wird (z.B. bisschen zu viel Drehmoment, leicht abweichender Lenkerdurchmesser o.ä.), dann rutscht der Lenker ganz schnell mal durch oder der Alu Klemmpinökel bricht.
Dass der Lenker durchrutscht kann, wie oben gesagt, natürlich auch bei anderen Vorbauten passieren, die Konstruktion der Innenklemmung an den DA oder 600er Vorbauten finde ich aber aus den genannten Gründen besser und wertiger.

Damals gab es bestimmt noch nicht wie heute Angaben zum Drehmoment, oder? Wie viel wäre sinnvoll bei Lenkern mit passendem Durchmesser?
 

Alex73

Schrauber und Pedalritter
Registriert
6 November 2014
Beiträge
2.442
Punkte Reaktionen
2.802
Inwiefern muss der 1R denn aufwändig montiert werden? Was ist genau zu beachten?

Montagepaste verwenden und die Schraube zur Innenklemmung mit Schraubensicherung fixieren. Ich gebe vorne noch eine Stück Alublech von einer Roten Bullen Dose dazwischen. Ich hatte auch einmal das Problem mit dem drehenden Vorbau und mit dieser Lösung keine Probleme gehabt. Wird zwar oft belächelt die Lösung hier im Forum - nur bei mir hält das und das zählt.

Wenn ich einen 1R neu montiert habe, nehme ich aber zur Gewissensberuhigung immer eine kleine Ratsche mit passender Inbusnuss (generell habe ich immer eine kleine Grundauststattung Wekzeug bei einer Premierenausfahrt dabei - Kurbelschrauben Nuss z.B. ;)) mit zur Sicherheit. Das ist auch noch wichtig: NICHT mit irgendwelchen an den Ecken halbrunden Billiginbussen arbeiten bei der Schraube!

Verstehe ich auch nicht. Bin seit ca. 38 Jahren mit diversen 1R unterwegs und habe zig davon verkauft. Es gibt da nur Gutes zu berichten.

Vor allem sieht man den auch auf vielen Profirädern von damals und die sind sicher nicht mit dem größten Mist die Alpen hinunter gebrettert. Außerdem ist der Vorbau einfach schön :daumen:!
 
Zuletzt bearbeitet:

toddio

Aktives Mitglied
Registriert
26 September 2013
Beiträge
2.269
Punkte Reaktionen
2.621
Muss es Red Bull Blech sein, ich hätte da noch eine Karlsquelle Bierdose - eher nicht nehmen oder? ;)

Montagepaste verwenden und die Schraube zur Innenklemmung mit Schraubensicherung fixieren. Ich gebe vorne noch eine Stück Alublech von einer Roten Bullen Dose dazwischen. Ich hatte auch einmal das Problem mit dem drehenden Vorbau und mit dieser Lösung keine Probleme gehabt. Wird zwar oft belächelt die Lösung hier im Forum - nur bei mir hält das und das zählt.

Wenn ich einen 1R neu montiert habe, nehme ich aber zur Gewissensberuhigung immer eine kleine Ratsche mit passender Inbusnuss (generell habe ich immer eine kleine Grundauststattung Wekzeug bei einer Premierenausfahrt dabei - Kurbelschrauben Nuss z.B. ;)) mit zur Sicherheit. Das ist auch noch wichtig: NICHT mit irgendwelchen an den Ecken halbrunden Billiginbussen arbeiten bei der Schraube!



Vor allem sieht man den auch auf vielen Profirädern von damals und die sind sicher nicht mit dem größten Mist die Alpen hinunter gebrettert. Außerdem ist der Vorbau einfach schön :daumen:!
 

toddio

Aktives Mitglied
Registriert
26 September 2013
Beiträge
2.269
Punkte Reaktionen
2.621
Rantasten, ab 7-8 Nm - über 12 kann schon zuviel sein, je nach verwendeter Schraube.
Hatte mal bei Syntace angefragt, da war mit M6 Schraube bei 8/9Nm Schluss, was sich auch mit den üblichen Dehmomenttabellen deckt.
Es wird häufig viel zu stark angezogen, merke ich oft bei Rädern die ich zur Reparatur oder Überholung kriege.
Dasselbe Klagelied bekam ich neulich von meinem Reifenhändler zu hören, der regelmäßig gelängte Radbolzen austauschen muss (und das ist aufwendig!!), weil Kunden die derart brutal anknallen.

Damals gab es bestimmt noch nicht wie heute Angaben zum Drehmoment, oder? Wie viel wäre sinnvoll bei Lenkern mit passendem Durchmesser?
 

str808

Gesendet vom elite direto
Registriert
19 November 2016
Beiträge
641
Punkte Reaktionen
1.202
Wegen Projektaufgabe aubzugeben:

Bahnrad Rahmen aus den frühen 50er Jahren. Hersteller unbekannt (Wahrscheinlich Deutschland). RH 52,5cm
Leider überlackiert. Hinterbau auf 120mm aufgeweitet.
Komplett mit Gabel.
Dazu gibt es noch eine Zeitgerechte Normandy HR Nabe ("Pepperhole"), die allerdings überholt werden muss.
Und wer es als Trainingsrad aufbauen will, kann noch einen passenden modernen Laufradsatz dazubekommen.
Preis: 150€ VHB
 

Anhänge

  • WP_20171104_10_13_42_Pro_LI.jpg
    WP_20171104_10_13_42_Pro_LI.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 11
  • WP_20171104_10_15_49_Pro_LI.jpg
    WP_20171104_10_15_49_Pro_LI.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 7
  • WP_20171104_10_15_28_Pro_LI.jpg
    WP_20171104_10_15_28_Pro_LI.jpg
    1 MB · Aufrufe: 14
  • WP_20171104_10_14_43_Pro_LI.jpg
    WP_20171104_10_14_43_Pro_LI.jpg
    1 MB · Aufrufe: 5
  • WP_20171103_20_09_54_Pro_LI.jpg
    WP_20171103_20_09_54_Pro_LI.jpg
    423,6 KB · Aufrufe: 5

m4ik

Aktives Mitglied
Registriert
13 August 2015
Beiträge
3.852
Punkte Reaktionen
7.008
Wegen Projektaufgabe aubzugeben:

Bahnrad Rahmen aus den frühen 50er Jahren. Hersteller unbekannt (Wahrscheinlich Deutschland). RH 52,5cm
Leider überlackiert. Hinterbau auf 120mm aufgeweitet.
Komplett mit Gabel.
Dazu gibt es noch eine Zeitgerechte Normandy HR Nabe ("Pepperhole"), die allerdings überholt werden muss.
Und wer es als Trainingsrad aufbauen will, kann noch einen passenden modernen Laufradsatz dazubekommen.
Preis: 150€ VHB
ein paar Größenangaben sind immer hilfreich =)
Edit: ...und deshalb stehen die da ja :rolleyes: zu schnell überflogen...hab nix gesagt, sorry
 

HongKong

資源管理器不是收集器!
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
4.134
Punkte Reaktionen
5.377
Damals gab es bestimmt noch nicht wie heute Angaben zum Drehmoment, oder? Wie viel wäre sinnvoll bei Lenkern mit passendem Durchmesser?
Tut mir leid, das weiß ich leider auch nicht. Der korrekte Drehmoment wäre sicher auch für die anderen 1R Nutzer hier interessant. Vielleicht kann ja jemand helfen?
 

toddio

Aktives Mitglied
Registriert
26 September 2013
Beiträge
2.269
Punkte Reaktionen
2.621
Aus diesem Thread: https://www.bikeforums.net/classic-vintage/762208-cinelli-stem-bolt-torque.html

"In answer to an email I sent, Cinelli's recommendation for the 1A stem are 18Nm (160 in.lbs) for the stem binder bolt and 15Nm (133 in.lbs) for the handlebar binder."

Das betrifft natürlich den 1A, NICHT die Innenklemmung des 1R - erstaunlich die 18Nm für die Vorbauschraube, das ist ja ein Klemmkonus.

Damals gab es bestimmt noch nicht wie heute Angaben zum Drehmoment, oder? Wie viel wäre sinnvoll bei Lenkern mit passendem Durchmesser?
 

Avi.1990

Passione
Registriert
18 März 2014
Beiträge
14.320
Punkte Reaktionen
28.450
EEii, nee Du....
aussm Stiefel nur mafia.
Deshalb mag die italienische Mafia auch so das deutsche Bauwesen, nichts einfacheres zu unterwandern, oder deutschen Müll welcher illegal nach Italien exportiert wird und dort verbuddelt wird :bier:?
ciao bello (apodiktisch gemeint, jegliche Stellungnahme redundant, hilft nix mehr ;P, bisschen zu sehr ausufernd diese Stellungnahme)
Hmm, sind das Berlusconis "Brüder" mit einem geförderten Model? Hoffentlich ist das Kind schon volljährig.
No politics... money & fashion.
Kann man alles dem DateiNamen entnehmen (Olivia Palermo , Valentino Garavani & Giancarlo Giammetti nell'isola di Hydra), sind Valentino Garavani und Giancarlo Giammetti, wie die Amerikanerin Olivia Palermo (geboren 1986), welche mit dem very fashionable Johannes Huebl liert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Radnatic

addicted to steel
Registriert
12 Mai 2009
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
2.482
Verkaufe hier ein top erhaltenes Rennrad.
Den perfekten Zustand könnt ihr den Bildern entnehmen.
Es handelt sich um ein Kalkhoff Professional KP11 von dem nur ca. 80 Stück gebaut wurden. Dieses Rad besaß von Haus aus Didi Thurau Label.
Es ist die gesamte Dura Ace Black Gruppe verbaut.
Sattel von Ideale, Mavic Ma 2 Felgen, Sr Royal Vorbau, Sattelstütze und Lenker, Kyokuto PRO ACE Pedalen. Die Teile an sich sind schon ein Genuss.
Ein sehr schönes, vollständiges und neuwertiges Rad mit spannender Geschichte.
Rahmenhöhe (c-c): 56,5 cm

Forumspreis: 750 €

Anhang anzeigen 542143
 
G

Gelöschtes Mitglied 88782

Deshalb mag die italienische Mafia auch so das deutsche Bauwesen, nichts einfacheres zu unterwandern, oder deutschen Müll welcher illegal nach Italien exportiert wird und dort verbuddelt wird :bier:?
ciao bello (apodiktisch gemeint, jegliche Stellungnahme redundant, hilft nix mehr ;P, bisschen zu sehr ausufernd diese Stellungnahme)

No politics... money & fashion.
Kann man alles dem DateiNamen entnehmen (Olivia Palermo , Valentino Garavani & Giancarlo Giammetti nell'isola di Hydra), sind Valentino Garavani und Giancarlo Giammetti, wie die Amerikanerin Olivia Palermo (geboren 1986), welche mit dem very fashionable Johannes Huebl liert ist.

Och, man kann nicht alles lesen. Aber Du hast recht, Italien hat mehr zu bieten als den abgedroschenen Vorwurf Mafia. Wobei, es ist nunmal auch das Geburtsland der Cosa Nostra.

Müllmafia ist aber ein anderes Thema. Die agiert seit der Schaffung des Dualen Systems doch mindestens europaweit, wenn nicht sogar weltweit.

Zu den zwei alternden Herren und dem jungen Hüpferchen und anderen fashionable Kerlen: Man muß auch nicht alle Menschen der Welt kennen. Und das Tragen von Mode ist für mich kein veritables Aushängeschild. Die Designer sind mir auch mehrheitlich schnuppe, weil die doch menschlich viel zu häufig sehr deutlich überzeichnen.

Da sind mir Menschen mit einem sozialen Herzen, Solche, die sich für wichtige Dinge einsetzen oder anderen Menschen helfen nicht nur sympatischer sondern auch wichtiger. ;)
 

Avi.1990

Passione
Registriert
18 März 2014
Beiträge
14.320
Punkte Reaktionen
28.450
Och, man kann nicht alles lesen. Aber Du hast recht, Italien hat mehr zu bieten als den abgedroschenen Vorwurf Mafia. Wobei, es ist nunmal auch das Geburtsland der Cosa Nostra.

Müllmafia ist aber ein anderes Thema. Die agiert seit der Schaffung des Dualen Systems doch mindestens europaweit, wenn nicht sogar weltweit.

Zu den zwei alternden Herren und dem jungen Hüpferchen und anderen fashionable Kerlen: Man muß auch nicht alle Menschen der Welt kennen. Und das Tragen von Mode ist für mich kein veritables Aushängeschild. Die Designer sind mir auch mehrheitlich schnuppe, weil die doch menschlich viel zu häufig sehr deutlich überzeichnen.

Da sind mir Menschen mit einem sozialen Herzen, Solche, die sich für wichtige Dinge einsetzen oder anderen Menschen helfen nicht nur sympatischer sondern auch wichtiger. ;)
Kleider machen keine Leute, sagt zumindest Robert Musil, denn wie kleidet sich der gelernte/studierte Mathematiker wohl?
Wegen Mode ehr Photographie Nummer eins des besagten Beitrages, der ganz Beitrag war eh bissken kokett :bier:
Vorallem die Auberginen Ohrringe, egal ob pianoforte oder crescendo, dante oder filippo negroli, lingua latina :bier:
Tradierte Mode wie Materialien und hochtechnisch ManufakturUhren :bier:
Cosa Nostra ist nicht mehr aktuell, ehr Kampaniens Camorra und Kalabriens 'Ndrangheta ;)
Camorra war vor recht kurzer Zeit was das Müllgeschäft nageht ganzweit vorn.
 
Oben