BIANCHI Modell Anfrage

Stahlwadl

Neuer Benutzer
Hallo!
Ich brauche Euro Hilfe mir etwas über das BIANCHI auf den Fotos zu sagen.
Es hat eine 2x7 SHIMANO 105 (1055) Ausstattung (komplett)
Die einzige Beschriftung ist der Bianchi Schriftzug am Oberrohr. Verchromte Gabel, Sitzstreben und Ausfallenden.
Mich würde die Bezeichnung des Modells und das Baujahr interessieren
 

Anhänge

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Ich kann grad nicht in die Kataloge schauen, da ich auswärts nächtige, aber das Baujahr würde ich auf 1992 datieren. Diese Decals kamen 92 auf und 93 hatte die 105er schon STIs und 8fach, oder?
 

Stahlwadl

Neuer Benutzer
Vorerst vielen Dank für die Antwort.
Das Rad ist eigentlich ineinem fast neuwertigen Zustand.
Wie würdest Du die Qualität des Rahmens beurteilen. Sieht sehr schön aus mit den verchromten Teilen.
 

Stahlwadl

Neuer Benutzer
Ich habe im Netz auf der 2Velo Seite die Kataloge 92 und 93 betrachtet. Lediglich im 93 Katalog war die verchromte Gabel und die verchromten Sitzstreben und Ausfallenden sichtbar. Aber die Farbe war Celeste und nich Violett oder Aubergine. Ich habe im Netz nur einen eimzigen Rahmen gefunden der ebenso aussieht wie meiner.
 

Anhänge

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Vorerst vielen Dank für die Antwort.
Das Rad ist eigentlich ineinem fast neuwertigen Zustand.
Wie würdest Du die Qualität des Rahmens beurteilen. Sieht sehr schön aus mit den verchromten Teilen.
Cromor war mal ordentliche Mittelklasse, Anfang der 90er gab es aber schon viele neue, bessere Rohre. Ich finde die Rahmen ordentlich gemacht, aber leider war damals die Zeit der schönen Details (z.B. Gravuren) vorbei.
 

Don_Camillo

Aktives Mitglied
Vorerst vielen Dank für die Antwort.
Das Rad ist eigentlich ineinem fast neuwertigen Zustand.
Wie würdest Du die Qualität des Rahmens beurteilen. Sieht sehr schön aus mit den verchromten Teilen.
Cromor ist eher Mittelklasse, wobei das Rohr entgegen z.B. Aelle bei Cromor bereits beidseitig konifiziert ist; damit rückt Cromor näher an das Topmaterial von Columbus. Die Toprahmen bei Bianchi waren dennoch aus anderem Material.


Das paßt auch zur montierten 105er. Die war damals auch eher ein Zeichen für die Mittelklasse.

Hier wurde glaub´ ich genau das gleiche Modell verkauft

 

Stahlwadl

Neuer Benutzer
Hatten die überhaupt keine Bezeichnung. Ist ja nur die Bianchi Handschrift am Oberrohr angebracht..
 

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Schick mal ein Bild von den Pflege-Azubinen ;)
Ich würde sagen, die haben alle in den 80ern oder 90ern ausgelernt. Bis auf einen jungen Mann, der scheint Azubi zu sein. Ist aber nicht so mein Typ. Nur unten am Empfang hatte ich mal das Vergnügen, von einer sehr jungen Frau verwickelt zu werden...
 
Oben