Beratung Kurbelgarnitur+Innenlager

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von luckyL, 28 Juli 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. luckyL

    luckyL Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    24 März 2018
    Beiträge:
    9
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe mir dieses Frühjahr mein erstes Rennrad gebraucht gekauft. Ein Cannondale Optimo R800.
    Da die Zähne meiner 3-fach Kurbelgarnitur schon ziemlich heruntergefahren sind, habe ich mir gedacht es sei eine gute Idee die Kurbel zu ersetzen. Da ich seit kurzem ein knarzen aus der Kurbelgegend höre, würde ich auch gleich das Innenlager tauschen.
    Da ich weiterhin 3-fach fahren möchte und kein riesiges Budget habe, habe ich die Shimano 105 FC-5505 3x9
    ins Auge gefasst. Meine frage ist nun, ob ich diese Kurbel problemlos an mein Rad bauen kann und welches Innenlager ich benötige. Ist dieses https://www.rosebikes.de/shimano-octalink-bb-5500-innenlager-fur-3-fach-197453 kompatibel?

    Über ein paar Tips würde ich mich sehr freuen.
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. VeLoqX

    VeLoqX For 28 Million

    Registriert seit:
    10 Juli 2008
    Beiträge:
    1.131
    Eine Kurbel mit Lagerschalen kommt nicht in Frage?