• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Bastion Cycles Titan-Carbon Cockpit: Kunst am Rennrad

Bastion Cycles Titan-Carbon Cockpit: Kunst am Rennrad

aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMDUvbWFzb25oZW5kZXItMDk1ODUtc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Bastion Cycles aus Australien präsentieren ein integriertes Titan-Carbon-Cockpit, das Rennrad-Gourmets das Wasser im Mund zusammen laufen lässt.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bastion Cycles Titan-Carbon Cockpit: Kunst am Rennrad
 

solution85

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2017
Beiträge
5.990
Punkte Reaktionen
3.925
Endlich macht mal jemand einen Gabelschaft, der den Vorbau automatisch zentriert. Frage mich schon ewig, warum der Vorbau noch drehbar sein muss, diese Ausrichterei nervt doch einfach.
Eigentlich ja, aber im Falle eines Unfalles, hat sicher schon so mancher verdrehte Vorbau, einen Schaden verhindert.
 

snowdriver

Aktives Mitglied
Registriert
31 Juli 2016
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
391
Willst du wirklich, dass jetzt auch noch am Gabelschaft verschiedene Standards bzgl. der Form zum Tragen kommen. Noch mehr proprietäre Lösungen? :eek:
Hm, weiß grad nicht, in welcher der inzwischen schier endlosen Reihe von 'neuen Standards' das dann einsortiert werden müsste … aber die Ausrichterei ist schon ein sehr archaisches Relikt, wenn man den Stand der aktuellen Technik bedenkt.
Einen formschlüssigen Ansatz wie bei diesem Beispiel halte ich auch für wenig sinnvoll, weil - wie oben erwähnt - ein Verdrehen bei Sturzgeschehen die Gabel und den Lenkbügel retten hilf. Allerdings ließe sich durchaus etwas relativ einfaches an Ausrichtungshilfe realisieren – so etwas in Form einer Rinne/Nut mit gefederter Kugel, oder pragmatischer -werksseitig angebrachter Markierungen (revolutionäre Idee :rolleyes: ).
 

hle

Aktives Mitglied
Registriert
22 November 2016
Beiträge
1.029
Punkte Reaktionen
507
Endlich macht mal jemand einen Gabelschaft, der den Vorbau automatisch zentriert. Frage mich schon ewig, warum der Vorbau noch drehbar sein muss, diese Ausrichterei nervt doch einfach.
Ist es wirklich so schwer, einen Strich mit einem wasserfesten Marker anzubringen?
 

solution85

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2017
Beiträge
5.990
Punkte Reaktionen
3.925
Da gab es mal was von Tune.
 

MJK

Aktives Mitglied
Registriert
7 Februar 2018
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
113
Endlich macht mal jemand einen Gabelschaft, der den Vorbau automatisch zentriert. Frage mich schon ewig, warum der Vorbau noch drehbar sein muss, diese Ausrichterei nervt doch einfach.
Ich oute mich mal... Tief in mir brauche ich die Möglichkeit den Lenker nicht ordentlich ausrichten zu können. Dieses Minutenlange starren auf den Vorbau und Lenker mit zugekniffenem Auge (auch gerne während der Fahrt wo man doch eher auf den Verkehr achten sollte) mit der bangen Frage im Kopf:... Verflixt, ist der nun gerade oder nicht? Und dann direkt nach der Tour den Vorbau einen Grad nach links zu drehen. Um dann bei der nächsten Tour ganz sicher zu sein, dass er doch ein Grad nach rechts muss...

😁
 

cycling.collin

MItglied
Registriert
24 Oktober 2017
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
32
Beste Marke die ich kenne seit einigen Jahren...
Die Räder sind ein absoluter Traum und das nicht nur wegen des Preises.
 

unsolizited

travelling on one leg
Registriert
12 September 2011
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
201
Willst du wirklich, dass jetzt auch noch am Gabelschaft verschiedene Standards bzgl. der Form zum Tragen kommen. Noch mehr proprietäre Lösungen? :eek:
Ist mir völlig egal, Systemintegration ist super. Ist ja nicht so, dass jemand einen Standart macht und dann nix dafür anbietet. Ich kauf was dann passt und gut.
 

unsolizited

travelling on one leg
Registriert
12 September 2011
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
201
Ist es wirklich so schwer, einen Strich mit einem wasserfesten Marker anzubringen?
So ein Stumpfsinn. Wenn ich ein neues Rad zusammen baue, muß ich ewig rummachen das der Vorbau gerade ist. Danach brauche ich auch keinen Strich mehr, weil ich es eh nicht mehr anfassen muss.
 

unsolizited

travelling on one leg
Registriert
12 September 2011
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
201
Da gab es mal was von Tune.
Ja, hatte ich. Passt aber nicht mehr auf Aerolenker. Deswegen jetzt in 3D Druck so ähnlich aber spezifisch nachgebaut.
 

solution85

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2017
Beiträge
5.990
Punkte Reaktionen
3.925
Selbst mit 30 in ein Auto und komplett zerstörtem Vorderrad war mein Lenker noch gerade. 5Nm und Carbonpaste, da dreht sich nix mehr.
Jüngstes Beispiel
 
Oben