• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Bahnrad Felgen Achtziger- und Neunzigerjahre

D

Deleted76119

Mit dem Material der Bahnräder von einst kenne ich mich nicht aus und freue mich auch etwas Nachhilfe. Was waren denn in den Achtzigern und frühen Neunzigern die verbreiteten Felgen für Bahnräder? Gab es sowas wie das "must have" fürs Bahnrad?
 

lagaffe

Aktives Mitglied
Nein, eigentlich nicht. Auf der Bahn wird im Zweifel alles verwurstet, was irgendwie geeignet scheint und was erlaubt ist. Das Material wirkt gelegentlich noch viel "prosaischer" als es für Radrennmaterial ohnehin zutrifft.

Felgen, gemeint sind damit nur die Felgenringe, unterschieden sich nicht von Straßenfelgen. Es mag Ausnahmen gegeben haben, also Felgen, die explizit nur für die Bahn gedacht waren, aber mir fiele da keine ein.
Ab spätestens den 80ern ( eigentlich auch schon viel früher) kamen in bestimmten Disziplinen vermehrt aerodynamisch optimierte Laufräder, Scheibenräder, 3- 4- oder 5-Spokes zum Einsatz.
 
Oben