• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Anfänger sucht das richtige Rennrad

Speedy05

Neuer Benutzer
Hallo zusammen, nach drei Jahren und 25tkm MTB möchte ich jetzt noch zusätzlich Rennrad fahren. Als MTB fahre ich ein Bergamont Ltd Carbon mit Deore XT Ausstattung. Ich bin ca. 1,78m groß und wiege 87kg. Jetzt such ich ein gebrauchtes Bike mit ordentlicher Ausstattung. Da ich gerne selber am Bike Schraube, sollte die Ausstattung gut wechselbar sein. Welche Bike`s und welche Größe könnt ihr mir empfehlen? Was ist bei den Laufrädern zu beachten?
 

solution85

Aktives Mitglied
Was ist in deinem Augen eine ordentliche Ausstattung. Die Frage sagt so viel aus, als würdest du ein rotes Auto suchen. Wie hoch ist dein Budget?

Rahmengröße wird bei dir wohl in Richtung S oder 52 gehen.

Bei Laufrädern gibt es nicht viel zu beachten, wenn du im Mainstream bleibst. Grundsätzlich kann man sagen, umso leichter desto teurer. Willst du Scheibenbremse? Darf es auch Carbon sein? Das maximale Systemgewicht solltest du im Auge haben, da du nicht gerade eine Leichtgewicht bist.
 

Speedy05

Neuer Benutzer
Mein Budget liegt bei 500-800€ Mit ordentlicher Ausstattung meine ich, dass man auch mal selber was wechseln kann. Bremsen sind mir eigentlich egal.
 

Phonosophie

Aktives Mitglied
Mein Budget liegt bei 500-800€ Mit ordentlicher Ausstattung meine ich, dass man auch mal selber was wechseln kann. Bremsen sind mir eigentlich egal.
Das kannste gepflegt knicken. Für ein Einsteigerrad mit 105 musst Du schon ca. 1000 Euro rechnen. Bleibt bei Deinem Budget nur der Gebrauchtmarkt.
 

Abduschaparov

Colnago C50 DuraAce7900 / Canyon Endurace CF SL
In deinem Budget, bleibt nur gebraucht übrig! Und selbst da, wird es schwierig was "ordentliches" zu finden!
Du scheinst ja ein relativ gutes MTB zu fahren und hast ein wenig Ahnung, warum dann nicht auch, gleich was vergleichbar gutes, im Rennrad Bereich kaufen!?
 

Speedy05

Neuer Benutzer
In deinem Budget, bleibt nur gebraucht übrig! Und selbst da, wird es schwierig was "ordentliches" zu finden!
Du scheinst ja ein relativ gutes MTB zu fahren und hast ein wenig Ahnung, warum dann nicht auch, gleich was vergleichbar gutes, im Rennrad Bereich kaufen!?
Was wäre was vergleichbar gutes im Rennrad Bereich? 🤔
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Kann man. Aber so wie ich das verstanden habe will der TE ne Ausstattung auf Deore XT Niveau. Entspricht doch wohl Ultegra? Ich hab aber auch keinen großen Schimmer von Shimano. Bin Campa Fahrer.
In der Tat, Ultegra entspricht der XT. Der TE hat jedoch nur "ordentliche Ausstattung" gewünscht. Dann geht das - wie von Dir in einer vorhergehenden Antwort geschrieben - auch mit 105. Die würde in etwa der SLX/LX entsprechen.
 

rr-mtb-radler

Süßwassermatrose
Bei den „Versendern“ bekommt man neue Räder mit 105er Ausstattung und Alurahmen für +- 1000.-€, mit Carbonrahmen +- 1500.-€
Bei 178 cm würde ich eher in Richtung M/54er tippen, wobei das, ohne die anderen Körpermaße und die Geo des Wunschrads zu kennen, eher in Richtung Kaffeesatzleserei geht :D
 
Zuletzt bearbeitet:

[email protected]

Kde se pivo vaří, tam se dobře daří!
das hier kannst nehmen, das reicht für den Anfang

 
Zuletzt bearbeitet:

Speedy05

Neuer Benutzer
Habe jetzt ein Canyon Passion Elite F8 7005 Bj. 2006 angeboten bekommen. Das Rad hat keine 500km gelaufen und soll 700€ kosten. Es hat jedoch ein 58 Rahmen. Was meint ihr, kann man am Sattel und Lenker noch was machen? Ist der Preis nicht zu hoch?
 

[email protected]

Kde se pivo vaří, tam se dobře daří!
Habe jetzt ein Canyon Passion Elite F8 7005 Bj. 2006 angeboten bekommen. Das Rad hat keine 500km gelaufen und soll 700€ kosten. Es hat jedoch ein 58 Rahmen. Was meint ihr, kann man am Sattel und Lenker noch was machen? Ist der Preis nicht zu hoch?
das hier, ja auch gut
 

LaPequeña

Neuer Benutzer
Huhu, eine Freundin von mir möchte gerade ihr Rennrad verkaufen. Ist ein Tarmac Specialized voll Carbon RH 54 mit Tiagra Umwerfer/Bremsen/Schaltwerk von 2014. Wurde aber nicht viel gefahren. Wegen dem Preis ist sie sich nicht ganz sicher aber könnte noch in dein Budget passen (vlt kann das hier jemand einschätzen?). Von der Größe auch ganz gut, sie ist 1,74 cm, Schritt 82 cm und ihr ist es gefühlt etwas zu groß. Interesse? Steht südlich von Berlin, weiß grad nich wo du her kommst.
 

Anhänge

rr-mtb-radler

Süßwassermatrose
Das Speci könnte eher passen als das 58er Canyon.
Einen etwas zu kleinen Rahmen kann man anpassen, einen zu großen Rahmen nicht.
 
Oben