An die Koga Miyata Kenner...

Dieses Thema im Forum "Rennmaschinen bis 1990" wurde erstellt von Kingkamehameha, 1 Dezember 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Kingkamehameha

    Kingkamehameha MItglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2017
    Beiträge:
    55
    Hallo zusammen,

    ich hab da gerade einen schicken Gents Racer im Visier, und versuche das Baujahr zu bestimmen.

    Laut Verkäufer BJ78, dagegen sprechen feste Ösen für die Zugverlegung auf dem Oberrohr. Die gab es - wie aus den Katalogen hier ersichtlich: https://www.koga.com/en/service/brochures/older-(2000-1976).htm - erst ab BJ79. Da dürfte es aber eigentlich keinen Gents Racer mehr gegeben haben, sondern nur noch den Gents Racer S.

    Und jetzt kommt die Frage: Kann es sein, das in den Katalogen nicht alle Modelle abgebildet sind, es also zum Beispiel sehr wohl einen 79er Gents Racer ohne S geben kann?

    Besten Dank vorab!
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Velo-Koma

    Velo-Koma Broken bicycles (Waits)

    Registriert seit:
    27 Oktober 2013
    Beiträge:
    1.020
    Ich denke, dass Du damit bei dem mehr oder minder 'offiziellen' Koga-Faden besser aufgehoben bist :daumen:
     
    toddio gefällt das.
  4. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.266
    1981 gab es wieder einen Gentsracer mit Ösen auf dem Oberrohr. Der hatte dann allerdings die Schalthebel auf dem Unterrohr (Aerohebel). Die Gabel wahr komplett aus Chrom und hinten gab es keine Chromsöckchen.
     
  5. Kingkamehameha

    Kingkamehameha MItglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2017
    Beiträge:
    55
    danke! das infrage kommende rad hat aber chromsöckchen vorne und hinten (geile wortschöpfung!), feste ösen für den zug am oberrohr, eine shimano 600 arabesque, ist natürlich grün, gents racer decals ohne s, rahmennummer kenne ich noch nicht. aber da gibt‘s ja auch widersprüchliche angaben, ob nun g oder h für 78 steht... hat weder eine goldene kassette noch eine goldene kette, aber das kann ja nachträglich geändert sein. ganz sicheres indiz: es hat diese klingel seitlich am vorbau, die sieht zumindest aus, als hängt sie da unverändert seit ende der 70er, und das spräche wieder für 79. jedenfalls nicht für 78.

    zusammengefasst: chromsöckchen, feste ösen, schwarze kassette sprechen für 79, verkäuferangabe, 600er arabesque und decals sprechen für 78.

    könnten die damals zum zeitpunkt des modellwechsels ein rad aus allem was noch da war zusammengebaut haben? ein rad von ende 78, das aber schon den 79er rahmen hat?

    am ende des tages ist das ja auch alles eigentlich egal, das rad ist schick - aber ich bin halt neugierig!
     
  6. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.266
    Klar kann das durchaus sein. Im Laufe eines Modelljahres kann sich ja mal was ändern. Da kommt dann nicht direkt ein neuer Katalog raus. Zumal die Rahmen ja immer aus Japan kamen, also nicht von Koga selber. Habe auch ein Koga Miyata wo die Lackierung des Oberrohrs leicht vom Katalog abweicht.
     
  7. veemar

    veemar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2015
    Beiträge:
    878
    Ist das nicht eigentlich egal? Andere Kataloge kenne ich auch nicht, ab 79 hatten die dann auch keine Schellen mehr für die Schalthebel sondern Sockel. Ev. hat man in 78 die Produktion umgestellt oder es wurde mal nachträglich geändert weil die Schellen am Oberrohr genervt haben, Der Lack am Oberrohr könnte mal gemacht worden sein, sieht man auf den kleinen Bildern nicht (ich vermute es ist das Rad aus Kleinanzeigen für 330).
    Wird man wohl nicht auflösen können. Es ist ja auch ein etwas neueres 600 Schaltwerk montiert als an dem anderen GS für 350. Ein Aero kanns nicht sein.
    Ich finde das vom Lack eh nicht so doll, gibts bessere ab wenn du 61 brauchst wirds problematisch.
     
  8. Kingkamehameha

    Kingkamehameha MItglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2017
    Beiträge:
    55
    so ist es, das für 330. und über den lack mache ich mir auch gerade gedanken! so matt und dunkel am oberrohr. naja, morgen seh ichs an, dann weiss ich mehr!
     
  9. Itsab

    Itsab MItglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2017
    Beiträge:
    56
    Hi, mein Koga Gents Racer ist ebenfalls so eine Art Hybrid aus der Zeit knapp vor dem Gents-Racer-S. Hatte als ich es bekommen hatte eine SR Kurbel mit Miyata Schriftzug, Shimano 600 Umwerfer und Schalthebel, statt 600ex und ein Suntour VX Schaltwerk. Also ein wenig durcheinander. Die Schalthebel waren mit Schelle befestigt, die Kabelführung am OR angelötet.
    Viele Grüße
     
  10. Kingkamehameha

    Kingkamehameha MItglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2017
    Beiträge:
    55
    so, wen‘s interessiert: nachlackiert ist da nix, die fotos auf kleinanzeigen sehen nur so aus. aber - ich habs trotzdem nicht gekauft. vielleicht schätze ich die preise falsch ein, aber für meinen geschmack ist das rad den verlangten preis von erst 330, jetzt 300 nicht wert. sattel und lack haben den zustand „schöne patina“ leider schon um ein paar jahre überschritten. chrom an den anbauteien ist stellenweise so stark angegriffen, das ich bezweifele, das er sich aufpolieren lässt. decals zum teil ebenfalls hinüber. naja - wir sind mit dem preis nicht zusammengekommen, ich suche weiter... (ein schönes winterprojekt, das den aufwand des neuaufbaus lohnt, falls wer was anbieten kann! preis ist abhängig vom angebot, für was gutes zahle ich auch gerne mehr!)
     
    Itsab gefällt das.
  11. veemar

    veemar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2015
    Beiträge:
    878
    Denke hast du gut gemacht es nicht zu nehmen. Da gibts schönere, musst sie nur in deiner Rahmenhöhe bekommen. Wewlche Rahmenhöhe suchst du?
     
  12. Kingkamehameha

    Kingkamehameha MItglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2017
    Beiträge:
    55
    Danke für die Einschätzung! Ich brauche definitiv nen grossen Rahmen, 58+. Ich bin 187 gross. Muss kein Koga Miyata sein, da kam ich eher zufällig drauf. Ich suche einfach ein Rad mit einigermassen nachvollziehbarer Geschichte. Ich hab zuletzt einen Gitane Randonneur und ein Peugeot Mixte restauriert. Beides superschöne Räder, wie ich finde. Aber Baujahr und Modell sind nicht mehr wirklich zu ermitteln, waren wohl beide auch eher so Mittelkasse bis Massenware. Trotzdem nice, und jetzt hab ich Bock auf ein Rad, das identifizierbar ist - Peugeot PX10, eben ein Koga Gents Racer oder auch ein anderes Modell, oder auch ein schickes Bianchi, oder, oder, oder...
     
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. veemar

    veemar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2015
    Beiträge:
    878
    Die Idee passt dann nicht für dich, zu klein. In 60 hätte ich ein Cicli B mit SLX Rahmenmir ist das zu groß.
     

    Anhänge:

  15. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    8.194
    Ein 63er Gentsracer Aero hätte ich noch abzugeben... wenn Du so lange Beine hast wie ich ;)
     
  16. Kingkamehameha

    Kingkamehameha MItglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2017
    Beiträge:
    55
    Sag mal Eckdaten! Gibts ein Bildchen oder zwei, und wo wäre das denn? Ich bin in Köln.
     
  17. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    8.194
  18. Kingkamehameha

    Kingkamehameha MItglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2017
    Beiträge:
    55
    Schönes Rad, danke für das Angebot. Göttingen ist nicht so meine Richtung.
     
  19. crispinus

    crispinus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 September 2011
    Beiträge:
    3.410
    :confused: