1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Alpe d'Huez von Allemont über Villard Reculas

Dieses Thema im Forum "Reisen, Routen und Reviere" wurde erstellt von milk, 4 Januar 2019.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. milk

    milk Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    6 Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Hallo zusammen,

    ich wollte im Sommer ein paar Tage in Frankreich radeln gehen.
    Kann mir jemand sagen wie die Auffahrt Alpe d'Huez von Allemont und nicht klassisch von Le Bourd d'Oisans/LA Garde ist.
    Kann man von der Nordseite ohne Probleme fahren oder ist das eine Einbahnstraße oder ähnliches?
    Leider habe ich bis jetzt nur Touren von Le Bourd d'Oisans startend gefunden aber keine von Allemont über die D448 .
    Viele Grüße, Matthias

    https://www.google.de/maps/dir/Alle...63e54e3531c7ab!2m2!1d6.068348!2d45.092624!3e0
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Maggus1

    Maggus1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2007
    Beiträge:
    189
    Das geht wunderbar. Als ich im September 2015 dort war, war auch nicht viel los. Asphalt war bis ins Villard sehr gut, danach gut. Man hat von der Höhenstraße schöne Blicke auf das Tal und auch auf die LeKehr der Alpe.
    https://strava.app.link/qbiWTfYodT

    Beste Grüße
     
    milk gefällt das.
  4. milk

    milk Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    6 Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Klasse, danke dir!
     
  5. BlueberryHH

    BlueberryHH Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2008
    Beiträge:
    888
  6. CDR

    CDR Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 April 2007
    Beiträge:
    5.717
    Ja das geht sehr gut.
    Noch schöner ist die östliche Seite: Balcon d' Auris. Man fährt entlang einer 500m hohen Steilwand.

    https://goo.gl/images/9ubJo5