Aero Laufradsatz ... Fachwissen benötigt

DKMDD

Neuer Benutzer
Hi Forum!

Ich möchte mir nächstes Monat einen felgengebremsten Aero Laufradsatz für mein Rennrad gönnen.

Möchte ihn als Tubeless fahren und als Bereifung den Schwalbe Pro bzw. den neuen Conti 5000 als 25mm Version aufziehen. Also das ist ein Kriterium.

Felgenhöhe nicht mehr als 60mm & nicht weniger als 50.
Gewicht max.1700 g für den Satz.
Fahrergewicht ist 70kg.
Bremsen sollte das ganze auch sauber, gefahren wird nur wenn die Sonne scheint.

Das ganze soll natürlich qualitativ sein & ein entsprechendes P/L Verhältnis haben.

Ich liebäugle ja mit den 404ern bzw. mit den Tune Schwarzbrennern 60 aber die übersteigen zZ. leider mein Budget.


Mein Know-How hört jedoch hier auf ... bei den verschiedenen Innenbreiten / Außenbreiten / Lochzahl / Speichen / Naben usw. kenne ich mich noch nicht aus. Wäre toll wenn Ihr das auch berücksichtigen könntet bzw. vl. mir sogar kurz erklären auf was es dabei ankommt.



Folgende LS wären in meinem Budget, was haltet Ihr von denen? Schrott oder brauchbar?

Equator 50C tlr
Mantel R50 tlr
(Prime BlackEdition 50C) - scheint zZ. nicht lieferbar ...


Mit welchen habt ihr gute Erfahrungen?

Vielen Dank schonmal :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben