• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

3 Tage "Bikepacking light" ab nördlicher Eifel

killik

Neuer Benutzer
Registriert
6 August 2008
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
6
Hallo zusammen,

einen Freund und mich reizt das Thema Bikepacking und wir würden dies gerne in einer abgespeckten Version in unserer näheren Umgebung testen. Hierfür würden wir gerne in der Voreifel (um Euskirchen oder in der Nähe von Düren) starten und 3 Tage unterwegs sein. Wie der Titel sagt, soll es Bikepacking Light sein, d.h. wir würden gerne in festen Unterkünften nächtigen.

In den 3 Tagen würden wir gerne 400-500 km fahren mit maximal 6.000 HM. Hatte mir überlegt zunächst westlich Richtung Belgien zu fahren, dann südlich nach Luxemburg und über die Luxemburgische Schweiz wieder in die Eifel einbiegen und zurück.

Bevor ich mit der Feinplanung beginne, würde ich gerne von den Fachleuten wissen, ob die Grobplanung sinnhaftig oder zum Scheitern verurteilt ist?


Bin für jegliche Gegenvorschläge oder Inspirationen dankbar!
 
G

Gelöschtes Mitglied 37900

Bevor ich mit der Feinplanung beginne, würde ich gerne von den Fachleuten wissen, ob die Grobplanung sinnhaftig oder zum Scheitern verurteilt ist?
Ob die Grobplanung sinnhaftig ist oder nicht, kann ich nicht sagen.
Aber:
westlich Richtung Belgien zu fahren, dann südlich nach Luxemburg und über die Luxemburgische Schweiz wieder in die Eifel einbiegen und zurück.
ist mMn. die schönere Alternative....
Die lux. Schweiz ist ein Traum!
 

dobelli

Aktives Mitglied
Registriert
21 August 2013
Beiträge
3.418
Punkte Reaktionen
2.603
Sind denn in Belgien und Luxemburg aktuell Hotels geöffnet?
 
G

Gelöschtes Mitglied 37900

Sind sie das in good old Germany...? ;)
An Muttis Versprechungen glaube ich nicht....
 

vincentius

langsamer Kilometerhai
Registriert
13 Oktober 2016
Beiträge
770
Punkte Reaktionen
4.545
Sind denn in Belgien und Luxemburg aktuell Hotels geöffnet?

Reisen zu touristischen Zwecken nach Belgien müssen wohl noch mindestens bis zum 9. Juni warten, siehe https://germany.diplomatie.belgium....-auswaertige-angelegenheiten-fuer-deutschland und zur Zeit sind nur bestimmte Grenzübergänge von/nach Luxemburg zulässig, jeweils aktuell nachzulesen im PDF, das man auf https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/...020/03/festlegung-grenzuebergangsstellen.html herunterladen kann.
 

fietjes

Neuer Benutzer
Registriert
23 Dezember 2014
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
9
Hi, schöne Gegend habet Ihr Euch ausgesucht!
Absolut passend wäre da der Vennbahnradweg von Aachen über Belgien bis in den nördlichen Teil Luxemburgs.
Den ganze Strecke ist fast Autofrei und ein richtiges Highlight. Die fehlenden Höhenmeter müsstet Ihr allerdings im Anschluss sammeln, da der Weg auf einer alten Bahntrasse verläuft und durch viele Brücken und Viadukte die Höhenunterschiede überwindet.
Viel Spass
 
Oben