• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

3. radklassiker.koeln - börse und ausfahrt am 7./8. sept 2019

xv61

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 April 2011
Beiträge
1.196
Punkte für Reaktionen
1.098
Wenn es ja über die Panzerstrasse geht, können wir gleich mal ein kurzes Zeitfahren einlegen,
dafür ist sie bekannt:

http://www.tour-team.de/fahre_blog/kolner-zeitfahrtraining/

Warum sie so heißt: weil die belgischen Soldaten mit ihren Panzern damals dort schon
"Kolonne gefahren" sind. Wenn die dich dann überholt hatten, wurde der ALAN noch weicher.
Ist jetzt auch schon wieder 41 Jahre her....
 

mic-robi

Volleyballa auf Abwegen
Mitglied seit
20 August 2014
Beiträge
2.233
Punkte für Reaktionen
2.641
Moin,

Ich möchte auch bei der Ausfahrt mitfahren. Muss man sich dafür auch anmelden, oder einfach am Abfahrtsort zur Abfahrtzeit sein?
Ich habe auf der Homepage diesbezüglich nix genaues finden können.
Ich freue mich schon.
Gruß Robert
 

roykoeln

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2008
Beiträge
15.995
Punkte für Reaktionen
18.231
eine kurze mail über das kontaktformular auf radklassiker.koeln wäre schön, es erleichtert uns die bananendispo;):daumen:
 

roykoeln

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2008
Beiträge
15.995
Punkte für Reaktionen
18.231
wir könnten auch ein paar von den berühmten rtf - waffeln besorgen:D

ihr sollt euch ja nur bis zum grill neben dem fässchen durchschleppen:D:p
 

chassaelle

Mitglied
Mitglied seit
22 März 2011
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
757
Es trudeln schon die ersten Anmeldungen ein :)

Und tadda!!!! Wir haben entschieden, den Wagemutigen schon vorab zu zeigen, warum sie sich am Ziel als Bergischer König fühlen dürfen:
hier final.
Und allen anderen, was ihnen entgeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

mic-robi

Volleyballa auf Abwegen
Mitglied seit
20 August 2014
Beiträge
2.233
Punkte für Reaktionen
2.641
Jetzt müsste man nur wissen, mit welchem Programm man sich das ganze betrachten kann?
Sorry, fahre sonst klassisch mit Karte. :rolleyes:
 

ex201

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 August 2010
Beiträge
2.158
Punkte für Reaktionen
2.043
Jetzt müsste man nur wissen, mit welchem Programm man sich das ganze betrachten kann?
Sorry, fahre sonst klassisch mit Karte. :rolleyes:
Beispiel Google Maps:
Melde Dich deinem Gmail Login in Google Maps an.
Dann klickst du auf das "Hambuger"-Menü (die drei Striche neben der Sucheingabe)
Hier dann auf "Meine Orte"
Dann auf "Meine Karten"
Karte erstellen
Impotieren (blaue Schrift)
Das Ergebnis sieht dann so aus:
2017-09-04 08_34_03-Unbenannte Karte.png
 

chassaelle

Mitglied
Mitglied seit
22 März 2011
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
757
Jetzt müsste man nur wissen, mit welchem Programm man sich das ganze betrachten kann?
Sorry, fahre sonst klassisch mit Karte. :rolleyes:
Der Inhalt des Archivs ist eine GPX-Datei, erstellt mit Garmin Mapsource und Basecamp anhand einer OSM-Karte.
GPX können eigentlich alle gängigen Softwares und Services für Digitalkarten lesen:
Google Maps/Earth, Garmin Mapsource/Roadtrip/Basecamp, QLandkarte, JOSM, komoot, strava, usw.

@ex201 Danke für Test und Demonstration!
 

thomaspan

Überlandradler
Mitglied seit
25 Oktober 2008
Beiträge
5.597
Punkte für Reaktionen
5.571
Was mich wundert ... könnt ihr das kurze Stück B 484 (guter Kilometer) bei Agger nicht durch innerorts ersetzen oder auf der Straße nix los?
 

roykoeln

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2008
Beiträge
15.995
Punkte für Reaktionen
18.231
jein - es gibt auf beiden seiten der b 484 eine möglichkeit:
- um die südliche variante zu nehmen, muß das peloton durch eine schmale unterführung, nachdem es eine fußgängerampel benutzt hat - die aufstellfläche davor ist knapp bemessen...
- die nördliche variante erfordert im einstieg eine scharfe 180° kehre von der l 288 aus, das wollen wir auch vermeiden.
wir setzen auf die stärke des geschlossenen verbands, wenn wir allerdings nur eine handvoll teilnehmer sind, womit eher nicht zu rechnen ist, nehmen wir eine der alternativen!
 

crispinus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 September 2011
Beiträge
4.154
Punkte für Reaktionen
9.483
Würde kommen -
ab wann darf man im "Stadion" sein. Es muß ja auch eine Abnahme der homologierten Räder erfolgen....
 

chassaelle

Mitglied
Mitglied seit
22 März 2011
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
757
Würde kommen -
ab wann darf man im "Stadion" sein. Es muß ja auch eine Abnahme der homologierten Räder erfolgen....
solang du kein körbchen auf dem gepäckträger hast, ist alles ok.
falls doch, ist so ein körbchen schnell aussortiert :D
anmeldung ab 12h00, abfahrt 12h30.

edit sagt: nicht nur körbchen, auch bremsfreie räder scheiden aus.
die runde mag mancher ja skidden können, aber nicht in einer gruppe.
(nicht daß wir euch für wahnsinnig hielten, aber man weiß ja nie ;))
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben