• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

12 Bikes bis 1.600 € im Überblick: Die spannendsten Einsteiger-Rennräder 2021

12 Bikes bis 1.600 € im Überblick: Die spannendsten Einsteiger-Rennräder 2021

Es muss nicht immer teuer sein! Zwölf günstige Einsteiger-Rennräder mit Aluminium- und Carbonrahmen bis 1.600 Euro in der Übersicht.

Den vollständigen Artikel ansehen:
12 Bikes bis 1.600 € im Überblick: Die spannendsten Einsteiger-Rennräder 2021
 

lakecyclist

Aktives Mitglied
Registriert
29 Oktober 2018
Beiträge
1.565
Punkte Reaktionen
767
Canyon hat leider das Ultimate AL SLX vor ein paar Jahren beerdigt. Da gab es ein super Alurahmen, Ultegra und leichte Mavic-Laufräder + Goodies wie die Canyon-Carbonstütze. Das Komplettrad hatte deutlich unter 2000 € gekostet. Später noch einen besseren Laufradsatz und man hätte Toprad gehabt.
 

Milehy

Neuer Benutzer
Registriert
15 März 2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
11
Das Rose kann man direkt wieder aus der Liste nehmen, wenn die Preise jetzt anziehen.

Das absurde: aktuell verkaufen die das Pro SL mit anderer Gabel, mit außenliegender Leitung. Somit ist der ganze Effekt dahin.
Die Rahmengrössen 45 und 48 werden wohl mit einer Gabel mit außenverlegten Kabeln verkauft. Ab Größe 51 sind sie dann wohl innenverlegt.
Habe nach deinem Beitrag erstmal meinem Rose Verkäufer geschrieben bei dem ich mir vor einigen Tagen das Pro SL Disc bestellt hatte, und der hat mir heute geantwortet..

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

rdmn

Aktives Mitglied
Registriert
25 Juni 2014
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
38
Die Rahmengrössen 45 und 48 werden wohl mit einer Gabel mit außenverlegten Kabeln verkauft. Ab Größe 51 sind sie dann wohl innenverlegt.
Habe nach deinem Beitrag erstmal meinem Rose Verkäufer geschrieben bei dem ich mir vor einigen Tagen das Pro SL bestellt hatte, und der hat mir heute geantwortet..

LG
Mir wurde heute nach einer Woche geantwortet, dass alle Pro SL außen verlegte Züge haben.
 

Milehy

Neuer Benutzer
Registriert
15 März 2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
11
Mir wurde heute nach einer Woche geantwortet, dass alle Pro SL außen verlegte Züge haben.
Ich sehe gerade, dass ich in meinem Beitrag noch ein entscheidendes Wort vergessen hatte.
Ich habe mir das Pro SL Disc bestellt..
Da sind die jedenfalls innen verlegt 😅
 

rdmn

Aktives Mitglied
Registriert
25 Juni 2014
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
38
Ich sehe gerade, dass ich in meinem Beitrag noch ein entscheidendes Wort vergessen hatte.
Ich habe mir das Pro SL Disc bestellt..
Da sind die jedenfalls innen verlegt 😅
Ich beziehe mich auch auf das Pro SL Disc. Nach der Auskunft die ich bekommen habe sind die da also nicht innen verlegt.
 

Milehy

Neuer Benutzer
Registriert
15 März 2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
11
Die Rahmengrössen 45 und 48 werden wohl mit einer Gabel mit außenverlegten Kabeln verkauft. Ab Größe 51 sind sie dann wohl innenverlegt.
Habe nach deinem Beitrag erstmal meinem Rose Verkäufer geschrieben bei dem ich mir vor einigen Tagen das Pro SL Disc bestellt hatte, und der hat mir heute geantwortet..

L
Ich beziehe mich auch auf das Pro SL Disc. Nach der Auskunft die ich bekommen habe sind die da also nicht innen verlegt.
Na dann lassen wir uns überraschen 😂
 

petetheheat

Neuer Benutzer
Registriert
9 April 2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
2
Das Radon R1 bekommt man mit Ultegra-Ausstattung für 1629€. Auch wenn es knapp über der 1600€ liegt, sollte das doch zumindest als Randnotiz erwähnt werden. Im Preis/Leistungsverhältnis gewinnt es doch meiner Meinung nach gegen jedes der vorgestellten Räder.
 

rdmn

Aktives Mitglied
Registriert
25 Juni 2014
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
38
Das Radon R1 bekommt man mit Ultegra-Ausstattung für 1629€. Auch wenn es knapp über der 1600€ liegt, sollte das doch zumindest als Randnotiz erwähnt werden. Im Preis/Leistungsverhältnis gewinnt es doch meiner Meinung nach gegen jedes der vorgestellten Räder.
Und das R1 mit 105 sogar für 1399€ und alle drei R1 Modelle (Tiagra, 105, Ultegra) sind beim Händler derzeit verfügbar. Das ist bei fast keinem anderen Rad der Fall. Dafür hat das R1 aber auch eine ziemlich aggressive Renn-Geometrie, die vergleichbar mit der von Aero-Rädern ist. Ist die Frage, ob das für die meisten Einsteiger geeignet ist. Wenn, dann vielleicht nur mit Spacern.
 
Oben