• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Suchergebnisse

  1. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    Heute Abend wollte ich mit einem meiner 6 Velos nochmals weg, aber dann kam gerade meine Tochter dazwischen. Sie ist 18, also eher nicht so pflegeleicht, aber ich verzichtete aufs Radeln und wir sprachen wieder einmal rund 2 Stunden über Gott und die Welt, die Hälfte davon über interne...
  2. queruland

    Paris-Brest-Paris mit dem Klapprad: „Die ersten 600 km will ich durchfahren!“

    Da bin ich mit Dir zu 100% einig, ich habe auch für ihn mitgefiebert. Ich hoffe einfach, dass er sich bald meldet und dass er gesund und munter ist. Er hat ja auch einen normalen Renner ebenfalls mit einem 80ziger Kettenblatt. Aber ich möchte mit so einer Übersetzung nie und nimmer Brevets...
  3. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    @Low7ander, Mensch bin ich froh sind Deine Rückmeldungen sehr positiv :daumen:. So mein Körper hat sich von der Tortour langsam erholt. Die Rennradsaison 2019 ist nun leider schon zu Ende. Nun geht es weiter mit schönen schnellen Runden im Spätsommer. In dieser Jahreszeit habe ich immer meine...
  4. queruland

    Paris-Brest-Paris mit dem Klapprad: „Die ersten 600 km will ich durchfahren!“

    Also ich denke nicht, dass Andy etwas passiert ist, das ist wenigstens meine Hoffnung. Ich finde es genial, dass er das mit diesem Gefährt versucht hat, aber er hat es für sich getan, ich hätte mich nie getraut mit so einem ulkigen Gefährt und dieser Übersetzung PBP zu fahren. Und sowieso mit...
  5. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    Moin, PBP ist momentan im Fokus, mein guter Freund @h20 ist auf der Ziellinie, er wird das Ziel in 1er Stunde nach einer Fahrzeit von 67 Stunden überqueren, @h20 genial. Ich bin in den letzten 2 Jahre 3 BRM Brevets gefahren und habe keines erfolgreich abgeschlossen. Nun nachdem @h20 es zu 100%...
  6. queruland

    Paris-Brest-Paris mit dem Klapprad: „Die ersten 600 km will ich durchfahren!“

    Es wird spannend, Andy bei km 866 um 16:56. Also noch gut 350 km. Mit seinem aktuellen Schnitt wären das rund 23 Stunden, Endzeit so 83 Stunden, go Andy go :daumen:.
  7. queruland

    Paris-Brest-Paris mit dem Klapprad: „Die ersten 600 km will ich durchfahren!“

    https://www.paris-brest-paris.org/index2.php?lang=en&cat=accueil&page=edito dann auf tracking clicken und einen Fahrer suchen z.B. unser Fahrer hier im Faden Andreas Müller.
  8. queruland

    Paris-Brest-Paris mit dem Klapprad: „Die ersten 600 km will ich durchfahren!“

    Nun er wollte ja 600 km durchfahren, das ist bestimmt nicht eingetreten, es wird spannend. Obwohl er ein ulkiges Gerät unter dem Hintern hat, ist er ja die ganze Quali mit dem Ding gefahren. Wie gesagt, ich selber bin skeptisch, dass er es innerhalb der Zeit schaffen wird, aber nichts desto...
  9. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    @sibi um 15:32 ist @greenhornlenker in Brest eingetroffen, drücken wir ihm weiter die Daumen.
  10. queruland

    Paris-Brest-Paris mit dem Klapprad: „Die ersten 600 km will ich durchfahren!“

    Also, wenn ich es richtig kapiert habe, ist er am Montag um 05:00 gestartet. Dieser "Block" hat ein Zeitlimit von 84 Stunden. Nun ist er gerade an einer neuen Zeitnahmestelle beim KM 521 eingetroffen, die Uhr blieb bei ziemlich genau 32 Stunden stehen. Für die halbe Strecke dürfte er so 40...
  11. queruland

    Paris-Brest-Paris mit dem Klapprad: „Die ersten 600 km will ich durchfahren!“

    Das könnte eine knappe Kiste werden, aber hoffen wir, dass er es schafft.
  12. queruland

    Namensrechte geklärt: Canyon nun auch in der Schweiz verfügbar

    Ich finde es gut, hier sieht man viele Canyon Rennräder, die Schweizer kaufen dort mMn dort schon jetzt gut ein. Für Canyon sicher eine sehr gute Sache-
  13. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    😍 Hallo Artist, danke für die Rükmeldung, schön von Dir zu hören. Wir sehen uns ja dann wieder im April und sage Melanie einen lieben Gruss. :daumen: Ich drücke @h20 die Daumen, aber der hat einen so starken Willen, der fährt das nach Hause, da bin ich voll überzeugt.
  14. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    @Low7ander das sind schlechte Neuigkeiten, pass auf Dich auf. Ich wünsche Dir rasche und vollständige Genesung
  15. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    Wir fuhren über die alte Hauptstrasse, da geht es ich weiss nicht ca. 1 km so im Schnitt 12% hoch, anschliessend wird es deutlich weniger steil, da musste ich wirklich nochmals auf die Zähne beissen. @all danke :)
  16. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    @b_a auch alles gute von mir. Ich habe meinen Saisonhöhepunkt hinter mir. Es war ganz schön hart, besonders nach 250 km wollte ich die Flinte ins Korn werfen. Ich sass vor dem letzten schweren Anstieg in Sattel rauf nach Rothenturm, nicht lang aber nach dieser Distanz der absolute Liebestöter...
  17. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    Da möchte ich auch gerne dabei sein 😍 @tourer-hst danke für die Unterstützung @Low7ander wünsche schöne Ferien, ich hoffe Du wirst das RR so sehr vermissen, aber eigentlich ein kluger Entscheid. :daumen:
  18. queruland

    MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

    @greenhornlenker wünsche Dir und allen die Du kennst gutes Gelingen. :daumen:
  19. queruland

    Neues Rad sinnvoll?

    Ich selber habe am RR immer noch 23er Reifen, GP 4000 II. Da nun alle gebraucht sind, werde ich nun auf den GP 5000 wechseln, 25 mm. Aber breitere Reifen auf Asphalt machen für mich keinen Sinn, jeder ist da halt anders. Aber bei einem älteren Rahmen ist selbst ein 25er Reifen schon fast zu...
Oben