Suchergebnisse

  1. aleman

    Renner der Woche: Sven Krautscheid Custom aus Columbus Spirit HSS

    Was ist so schlimm an 8,4 kg.? Mit ein paar Komponenten tunings käme das bici auf knapp unter 8kg., aber das Verhältnis Geld/Gewichtseinsparung sehe ich irgendwann dann doch kritisch! Ich fahre keine Rennen, ohne Watt/Geschwindigkeitsmesser etc. Ich höre auf meine Beine. Das Rad fährt sich...
  2. aleman

    Hi, ist nicht so einfach. Gibt ja kein Radtourismus wie auf Mallorca! In Santander gibt es ein...

    Hi, ist nicht so einfach. Gibt ja kein Radtourismus wie auf Mallorca! In Santander gibt es ein paar Radläden, mit etwas Glück bekommt ihr dort brauchbare bikes. http://truebasport.com/catalogo/alquiler Saludos aleman
  3. aleman

    Renner der Woche: Sven Krautscheid Custom aus Columbus Spirit HSS

    Trinkflaschenhalter sind von Elite! Bin gerade in Nord Spanien, daher hab ich das bici bei Sven geparkt. Gestern mit Carbon unterwegs gewesen, schon ein unglaublicher Unterschied, Stahlrenner um Längen besser zu fahren. Putzen kein Problem, einfach nur bei Sonne fahren, ne, is wirklich ganz...
  4. aleman

    Vuelta a España 2012

    Heute schön über den Fito zu den Lagos geradelt. Herrlicher Tag und gute Stimmung an der Strecke. Stark gefahren von Piedra, Caja rural wird mehr als zufriedem sein. Foto vom Sieger ca. 3,5 km. vorm Ziel.
  5. aleman

    Vuelta a España 2012

    Die Pässe in Asturien sind zwar nicht über 2000 m, aber lang und steil sind sie trotzdem. Asturien liegt am Meer und es geht praktisch immer auf 0 m los! Die Cuitunegru-Etappe am Montag hat mehr als 1400 Höhenmeter am Stück. Ziel ist auf 1850 m (siehe Grafik). Auch die Lagos de Covadonga am...
  6. aleman

    Vuelta a España 2012

    Weil das spanische TV erst ab 16.10 Uhr Live berichtet! Die Cuitu Negro Etappe ist übrigens noch nicht fertig asphaltiert (Krise = kein Geld), mal gespannt ob das nocht was wird!!
  7. aleman

    Amstel Gold Race 2012

    Wenn Freire Weltmeister wird, hängt er noch ein Jahr im Regenbogentrikot dran, ohne Titel ist am Ende des Jahres definitiv Schluss. Das hat er selbst gesagt. Schade für ihn, fast hätte seine Flucht geglückt. War seine einzige Chance, es so zu versuchen.
  8. aleman

    Bike Paradies mitten in Deutschland

    AW: Bike Paradies mitten in Deutschland Hab zufällig auch mein Revier online: http://vimeo.com/31272279 Salu2 an die schwäbische Alb
  9. aleman

    Wer trainiert heute?

    AW: Wer trainiert heute? Heute 80 zügige km zwischen Colunga-Gijon mit Dani Navarro unterwegs gewesen.
  10. aleman

    Wer trainiert heute?

    AW: Wer trainiert heute? Heute die Lagos de Covadonga hochgeradelt, kein Schnee hier in Asturias!
  11. aleman

    Vuelta Espana 2011

    AW: Vuelta Espana 2011 Morgen gibt´s eine komplizierte Abfahrt vom puerto de Ventana und danach geht´s gleich den sehr schweren San Lorenzo http://www.altimetrias.net/aspbk/verPuerto.asp?id=496 hoch. Ideal für Ausreisser mit guter Abfahrtstechnik. Foto ist vom Pass des San Lorenzo. Morgen...
  12. aleman

    Vuelta Espana 2011

    AW: Vuelta Espana 2011 Bin heute mal die Angliru-Etappe abgefahren. Schon der vorletzte Berg "El Cordal" hat Rampen bis 15%. Vom Cordal aus sieht man schon schön den "Angliru" (wenn kein Nebel ist), heute war echt ein genialer Tag hier. Für Sonntag soll es eher "Angliru-Wetter" geben. Deshalb...
  13. aleman

    Vuelta Espana 2011

    AW: Vuelta Espana 2011 Viele Fahrer hatten einfach grosse Probleme mit der extremen Hitze. Auch Igor Anton war es zu heiss. Pablo Lastras sprach auch über Krämpfe und viel Flüssigkeitsverlust, obwohl er als "Veteran" ordentlich getrunken hatte, auch die Verfolgergruppe wurde nicht vor Krämpfen...
  14. aleman

    Wer trainiert heute?

    AW: Wer trainiert heute? Vorgestern Oviedo - Alto de Gamoniteiru - Proaza - Oviedo 112 km.
  15. aleman

    Bergpässe, die ihr BEZWUNGEN habt

    AW: Bergpässe, die ihr BEZWUNGEN habt Vorgestern den Gamoniteiru befahren, ein wirklich harter Berg mit fast 16 km. Anstieg bei 9,4% Durchschnittssteigung bei 1459 Höhenmetern. Der Gamoniteiru liegt in der Nähe von Oviedo/Asturien. Auf die gleiche Bergkette/Aramo führt auch der Anstieg zum...
  16. aleman

    Wer trainiert heute?

    AW: Wer trainiert heute? Heute den "Alto La Farrapona" geradelt. Neue (Königs)-Etappe der diesjährigen Vuelta. Insgesamt 113 km (Pass 18,7 km bis zu 13%).
  17. aleman

    Berge fahren ist nicht die natürliche Bewegungsform des Radrennfahrers!

    AW: Berge fahren ist nicht die natürliche Bewegungsform des Radrennfahrers! Jede Ausfahrt Berge, hier gibt es nicht ein Km. flaches Gelände. Hier trainieren Samu Sanchez, Carlos Barredo, Santi Peréz alles gute Allrounder. Asturias, Picos de Europa!
  18. aleman

    Monte Zoncolan - Erfahrungsbericht

    AW: Monte Zoncolan - Erfahrungsbericht Foto und Profil vom Angliru. Um dort gut hochzukommen müsste mas das RR umrüsten. Bei der letzten Vuelta haben viele Profis am Schlussanstieg schnell das Rad gewechselt. http://www.altimetrias.net/aspbk/verPuerto.asp?id=274 Saludos aus Asturias...
  19. aleman

    Vuelta 2010

    AW: Vuelta 2010 Ich wohne hier in Asturien und kann jedem nur empfehlen mal hier zum radeln vorbeizuschauen. Die Lagos de Covadonga Etappe ist eher leicht, härter wird es am Tag danach, San Lorenzo http://www.altimetrias.net/aspbk/verPuerto.asp?id=540 und Corbertoria sind richtig harte...
  20. aleman

    Pässe radeln in Asturien

    Ein paar Tipps zum radeln in Asturien. Es muss nicht immer Mallorca sein. http://www.ondabrava.com/aleman/Vuelta.htm
Oben