Suchergebnisse

  1. AlpeFiasco

    Eschborn Frankfurt

    Genau! Einer bolzt den Ball nach vorne, der Rest geht drauf. Und dann das Ganze in die andere Richtung. Da knalle mich lieber 5 Stunden lang vor den Fernseher, um mich mit den taktischen Feinheiten der Giro/TdF/Vuelta-Flachetappen auseinanderzusetzen.
  2. AlpeFiasco

    Balkantrip im Juli, Ohrid - Tirana - Podgorica

    Wenn du den Spruch auch auf Albanisch raushauen kannst, wirst du so einen Trip bestimmt locker wuppen.
  3. AlpeFiasco

    Split-Prag-Dresden / Fahrradmitnahme im Flugzeug

    Ich habe eher schlechte Erfahrungen mit Radtransport im Flugzeug gemacht, das reichte so von kaputtes Schaltauge bis Totalschaden. Kann aber auch durchaus an meiner unzureichenden Art des Einpackens gelegen haben, denn einmal benutzte ich einen stabilen Hartschalen-Radkoffer, und es ging...
  4. AlpeFiasco

    Sydney - Rennrad leihen ?

    Noch ein bißchen Hintergrundinfo zum Thema "Radfahren und Sydney".....scheint nicht so der Hit zu sein: https://australien-blogger.de/abenteuer-radfahren-in-sydney/ Melbourne ist wohl der Hotspot fürs Radfahren in Australia, da gibt es doch einige Radverleihe und auch ein paar...
  5. AlpeFiasco

    Teneriffa November Training

    Ich hatte mir mal bei BikePoint (in Las Americas bei Bike Experience um die Ecke) ein Rad geliehen, kann nichts Negatives berichten. Die haben mir sogar einen Tag Leihgebühr erlassen, weil ich das Rad erst nachmittags abgeholt habe. Anekdote am Rande, der Besitzer (ein Österreicher, glaube ich)...
  6. AlpeFiasco

    Julische Alpen: bester Standort, Unterkunft?

    Ich war mal hier: http://www.hoteldvorec.com/en/ Hat mir damals gut gefallen. Vor allem das Restaurant mit dem selbstgebrauten Bier. Kann sein, daß es das Bier aber nicht mehr gibt, außerdem scheint das Hotel grundsaniert worden zu sein. Jedenfalls liegt es eventuell für dich ein wenig zu...
  7. AlpeFiasco

    Sellaronda am Karfreitag oder wie komme ich auf >2000m?

    Falls es dich interessiert, der Text dürfte in 2007 geschrieben worden sein
  8. AlpeFiasco

    Gerade Malle gebucht.

    Sch....Strassen in Frankreich und Spanien? Schon mal da Auto gefahren? Die haben auch Autobahnen, und kaum vorstellbar, mit viel weniger Baustellen als in Deutschland, und dank Tempolimit hobeln auch keine Geisteskranken mit 200km/h durch die Gegend. Die Strecke Frankfurt - Barcelona fahre ich...
  9. AlpeFiasco

    Barcelona

    Nein, hinter der Brücke über den Besos endest du irgendwann in Badalona auf der N-II. Gerade Sonntags ist die proppenvoll mit Rennradlern, da kann man sich an eine Traube dranhängen und mit 45km/h Richtung Norden cruisen. Wenn du dir den Quaeldich Tourenplaner runterlädst, wirst du einen...
  10. AlpeFiasco

    Barcelona

    Hallo, kommt vielleicht zu spät, aber hier ist eine Tour aus der Nähe von Barcelona: http://www.quaeldich.de/touren/im-maresme-eine-tour-fuer-alle-jahreszeiten/ Ansonsten wirst du das Problem haben, nicht allzu verkehrsbelastete Ausfallstraßen zu finden. Eine Möglichkeit ist der Radweg am...
  11. AlpeFiasco

    Leistung für Grand Alpes

    Hallo, die tracks der Auffahrten beim Oggia sind auf quaeldich nun hochgeladen und sollten morgen sichtbar sein. Vielleicht hilft es dir ja weiter. Falls du noch andere Varianten zum Oggia fährst und die tracks sehen willst, sag Bescheid. Gruß
  12. AlpeFiasco

    Konfliktsituationen im Verkehr

    Was würdest du denn sagen, wenn ein anderer Radfahrer an dir vorbeifährt und dir dabei auf den Helm klopft?
  13. AlpeFiasco

    Bergwertung - Feldberg/Ts.

    Möglicherweise ist das etwas unpassend hier, aber habe heute morgen bei der etwas frischen Abfahrt vom Feldberg nach Oberursel einen Windstopper-Handschuh gefunden, direkt hinter der großen Kurve. Derjenige welcher ihn verloren hat, kam mir glaube ich 20min vorher zwischen Sandplacken und...
  14. AlpeFiasco

    Frankreich im Juli

    Heroisch ist höchstens, daß du es schaffst, dich in einem rennraduntauglichen Land mit mies-grobem Asphalt und mehr Bremsschwellen als Leitpfosten 120km auf dem Rad zu halten.....
  15. AlpeFiasco

    Frankreich im Juli

    Hungerast....ständig anhalten....Tour falsch planen.... Das Leben im Welschland hat dich mürbe gemacht, ganz eindeutig....
  16. AlpeFiasco

    Tour rings um Island

    Oder auch nicht. Nordeuropa ist definitiv nicht mein Ding, auch wenn es grandios aussieht, falls der Nebel mal aufreißt.....
  17. AlpeFiasco

    Tour rings um Island

    Schwer nachzuvollziehen, warum man sich für "four degrees Celsius" und "constant rain" in den Flieger setzt....das gibts doch kostenlos von November bis März vor der Haustür.... Ok, vielleicht liegts am "perpetual daylight", das man hier doch nicht hat......
  18. AlpeFiasco

    Rennradfahren in UK

    Ich war ein paar Mal auf der Insel, und der Lake District war eindeutig die Ecke mit den grandiosesten Landschaften. Allerdings sind viele Strecken ganz übel steil. Im Peak District ist die Chance recht groß, immer mal wieder ein paar Meilen auf stark befahrenen A-sowieso-Strecken zurücklegen zu...
  19. AlpeFiasco

    Rennradfahren in UK

    Hallo, wie ist denn das Dales Bike Center so? Und wie sind die Leihräder dort? Plane nämlich ein paar Tage in den Yorkshire Dales dieses oder nächstes Jahr, und das hatte ich mir als Anlaufstation ausgeguckt Danke
  20. AlpeFiasco

    Radvermietung auf Menorca?

    Wenn du nach "alquiler bici carretera menorca" suchst, findest du ein paar Anbieter Gruß
Oben