• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Suchergebnisse

  1. Alex73

    Wertermittlung Bianchi Specialissima 1975

    Als Pantos dürfte man genau genommen nur jene Dinge bezeichnen welche mit einem Storchenschnabel oder eben Pantografen erstellt wurden. Da könnten die Regenbogelhebel eventuell dazu gehören da die WM Streifen vielleicht so erstellt wurden, k.A.. Letztendlich gefallen mir die Pantoteile einfach...
  2. Alex73

    Wertermittlung Bianchi Specialissima 1975

    Na zumindest die Regenbogenhebel gab es, wenn man denn die als "Panto" bezeichnet.
  3. Alex73

    Wertermittlung Bianchi Specialissima 1975

    Wenn man sich das Foto ansieht ist es eigentlich a: wurscht ob man Pantoteile anschraubt und b: welche Pantoteile man anschraubt an ein 1974 oder 75. Das sind auf einem Foto 3 (!) verschiedene Versionen des Bianchi Logos :eek: - also das brauchst Du heute als Marketingabteilung nicht mehr...
  4. Alex73

    Wertermittlung Bianchi Specialissima 1975

    Ja da hast Du Recht! Hat aber einen Spinner wie mich auch nicht davon abgehalten die Teile zu sammeln :rolleyes::D
  5. Alex73

    Wertermittlung Bianchi Specialissima 1975

    Also für die Pantoteile, legt man weit über 600 Euro hin wenn man von 3ttt Vorbau, Campa Sattelstütze, Kettenblatt und Regenbogenhebel (wobei ab wann wurden die verbaut - 75) sowie Pantobremsen ausgeht. Die Teile findet man halt auch sehr schwer und meistens einzeln deshalb kommt der teure...
  6. Alex73

    Wertermittlung Bianchi Specialissima 1975

    Ich habe vor 2 Jahren für mein 75er Specialissima um die 650 hingelegt. Hatte eine Mischung aus Dura Ace 1st Kurbel und Umwerfer und ein etwas späteres Schaltwerk. Es waren noch Campa Schalthebel und Tretlager verbaut, der Rest ein wenig SR, 3ttt und Cinelli. Der Lack ist zwar stellenweise...
Oben