Cratoni C-Breeze: neuer luftiger Helm

Helm- und Sportbrillen-Spezialist CRATONI präsentiert mit dem C-Breeze einen leichten Kopfschutz mit Schwerpunkt auf guter Belüftung. 22 Ventilationsöffnungen sollen für einen kühlen Kopf in jeder Fahrsituation sorgen. Dank Carbon- und Glasfaser-Einsatz zählt der C-Breeze mit nur 180 Gramm zu den Federgewichten am Markt.

CRATONI_C-Breeze_01

CRATONI führt eine neue Helm-Serie für den Rennrad-Bereich ein. Der neue C-Breeze ist in vier verschiedenen Farb-Kombinationen erhältlich: Black-White-Red, White-Silver-Blue, Black-Anthracite und White-Silver. Zur Verfügung stehen drei verschiedene Größen: S/M (53-56cm), M/L (56-59cm) und L/XL (59-62cm). UVP: 139,95 Euro.
Die Features der neuen C-Breeze Serien lauten: Minimales Gewicht mit nur 180 Gramm, bestmögliche Belüftung dank 22 Ventilationsöffnungen, Carbon- und Glasfaser- verstärkung, dreifache Höhenverstellbarkeit, Quick-Open-System, ideale Gurtbandführung für vereinfachtes Aufsetzen, Reflektoren für optimale Sichtbarkeit und dem neu entwickelten Light-Fit-System (LFS). Weitere Details hier von Cratoni:

Wenn jede Sekunde zählt ist ein perfekter Sitz des Helmes unabdingbar. Den Entwicklern von CRATONI ist es nun gelungen, ein System zu entwickeln, das den Helm schnell, sicher und bequem am Kopf hält. Das Light Fit System (LFS) von CRATONI ist dreifach höhenverstellbar und garantiert den optimalen Sitz des Helmes. Der Einstellmechanismus ist besonders klein und leicht, die Größenanpassung gelingt spielend mit nur zwei Fingern. Eine perfekte Gurtbandführung sorgt für uneingeschränkten Komfort. Das neue LFS bringt darüber hinaus eine Gewichtsersparnis von 15 Prozent.

CRATONI_C-Breeze_04

CRATONI_C-Breeze_03

CRATONI_C-Breeze_02

Website


 

Ähnliche Artikel