Ritchey RoadLogic – Stahlrahmen

Ritchey RoadLogic: Tom Ritchey hat seinen ersten Rennradrahmen vor 40 Jahren in der Garage seines Vaters geschweisst und brachte in den folgenden Jahren viele Innovationen auf die Welt. Das 2013er RoadLogic trägt einige dieser Innovationen und die Erfahrung von 40 Jahren Stahlrahmenbau in sich.

Für den modernen Klassiker hat Tom den wärmebehandelten und dreifach konifizierten Ritchey Logic Rohrsatz völlig überarbeitet und ihn für TIG-Schweissen optimiert, so konnte das Gewicht reduziert und die Fahreigenschaften verbessert werden. Das geschmiedete und maschinell bearbeitete interegrierte Steuerrohr nimmt Drop-In Steuersätze auf und spart 80 Gramm gegenüber einem Standart-Steuerrohr. Mit Platz selbst für 700 x 28c Reifen und der klassischen Ritchey Geometrie ist das RoadLogic ideal für ausgiebige Genussfahrten, nicht nur auf geteerten Strassen, jedoch sportlich genug für den abschliessenden Zielsprint am Ende des Tages.

Gewicht: 1,769g + 345g Gabel (55cm)
Inklusive farblich passender Ritchey Carbongabel und WCS Steuersatz!
Empf. VK: 1140 EUR für das Rahmenkit

Fotos vom Ritchey RoadLogic:

frame ritchey road logic 2012 charcoal
# frame ritchey road logic 2012 charcoal

frame ritchey roadlogic front angle 2012 flat
# frame ritchey roadlogic front angle 2012 flat

Quelle: Ritchey PM


 

Ähnliche Artikel